Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

5 Sterne Hotels Kroatien buchen

Badeurlaub und Kultururlaub lassen sich in Kroatien perfekt kombinieren. Das Land am Mittelmeer zeigt sich vielseitig mit zerklüfteten Adriastränden in Istrien, mittelalterlichen Hafenstädten wie Dubrovnik oder der modernen Metropole Split. Elegante 5 Sterne Hotels finden sich in vielen Regionen des Landes, von der Küste bis ins Hinterland an den Nationalparks.

Wo in 5 Sterne Hotels in Kroatien übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Halbinsel Istrien: Badeurlaub an der Dalmatischen Küste

Istrien, die schöne Halbinsel, liegt im Norden Kroatiens an der Küste der Adria. Wer seinen Luxusurlaub umgeben von traumhaften Buchten und malerischen Hafenstädten verbringen möchte, ist dort richtig. Mehr als 440 km Küste bietet die Region, die Strände werden durchgehend als sehr sauber eingestuft. Das zerklüftete Ufer zeigt sich vielseitig: von Sandstränden, wie z.B. in Rabac oder in Umag, über Kiesstrände bis hin zu Fjorden, die sich weit ins Land schlängeln. Aber nicht nur Badespaß wird in Istrien geboten. Wer etwas ins Landesinnere fährt, findet sich umgeben von jahrhundertealten Bergdörfern und schönen Weinbergen.


Dubrovnik: Die geschichtsträchtige Perle am Mittelmeer

Die Stadt am tiefblauen Meer wird von einer gigantischen Mauer aus Stein umrundet. Ursprünglich sollte die Stadtmauer Feinde abschrecken. Heute ziert sie die sogenannte Perle der Adria. Die Altstadt wurde zum Weltkulturerbe erklärt. Ein Besuch lohnt sich für jeden Urlauber, der seinen 5-Sterne-Aufenthalt mit einer Kulturreise verbinden will. Zu den absoluten Pflichtterminen zählen ein Spaziergang auf der historischen Stadtmauer, ein Besuch am schicken Jachthafen und natürlich das Schlendern durch die alten Gassen, vorbei an den hohen, schmalen Steinhäusern und roten Ziegeldächern.


Nationalparks Krka & Plitvicer Seen: Naturliebhaber & Wanderer

Wer sich nicht nur am Meer in der Sonne aalen möchte, kann auch im faszinierenden Hinterland ein exklusives 5-Sterne-Hotel finden. Die üppig grünen Nationalparks von Kroatien versetzen Ruhesuchende und Wanderfreunde in Erstaunen. Rund um die Plitvicer Seen liegt der größte Nationalpark Kroatiens. Glasklare Flüsse und Seen ziehen sich durch dunkelgrüne Pinienwälder. Auch der Nationalpark Krka, der dem gleichnamigen Fluss folgt, ist ein lohnendes Ziel. In Deutschland sind die Parks vor allem durch die Winnetou-Filmklassiker bekannt, die dort gedreht wurden. Wer nicht wandern will, kann auch mit dem Schiff die Parks erkunden und im Sommer sogar baden.


Split: Mondäne Hafenstadt & Junge Kunst

Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens und die inoffizielle Hauptstadt Dalmatiens. Sie liegt auf einer Halbinsel im Süden des Landes und wird von ihren Bewohnern gerne als die „Schönste Stadt der Welt“ gefeiert. Neben der exklusiven, palmengesäumten Promenade schaukeln unzählige elegante Jachten am Hafen. Hier konkurrieren die Boutiquen junger Designer mit den Galerien aufstrebender Künstler um Aufmerksamkeit. Neben der mondänen Flaniermeile reihen sich für Geschichtsinteressierte Paläste und Prachtbauten aneinander. Als Kulisse ragen hinter ihnen die Dinarischen Berge empor. Besonders beeindruckt der Diokletianpalast, ein Wahrzeichen der Stadt. Schon der römische Kaiser Diokletian liebte diese Stadt, die bis heute Luxusreisende und Kreative in Ihren Bann zieht.