Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

5 Sterne Hotels Teneriffa buchen

Imposante Steilküsten und Strände mit dunklem Lavagestein prägen die Landschaften Teneriffas. In der Mitte der Kanarischen Insel ragt der mächtige Berg Pico del Teide hervor. 5 Sterne Hotels sind als exklusive Themenhotel in Costa Adeje oder als moderne Stadthotels mit hochwertigen Möbeln in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife zu finden. Unterhaltung nonstop gibt es in den Ferienorten Playa de las Americas und Los Cristianos wie auch in den Ausflugszielen Loro Park und Siam Park.

Wo in 5 Sterne Hotels auf Teneriffa übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Luxus Pur in Costa Adeje

Costa Adeje liegt an der Südwestküste von Teneriffa. 5 Sterne Hotels und schickes Ambiente findet man an den beiden Stränden Playa del Duque und Playa Fanabe. Beide sind durch eine gepflegte, kilometerlange Promenade miteinander verbunden, die teilweise auf zwei Ebenen angelegt ist. Edel gestaltete Bars und Restaurants reihen sich hier aneinander. Besonders stimmungsvoll ist es dort bei Sonnenuntergang. Über der Playa del Duque thront die kleine Burg Casa del Duque auf einer Felszunge. Das ehemalige Herrenhaus besteht aus dunklem Naturstein und wurde liebevoll restauriert. An der Plaza del Duque haben sich hochwertige Boutiquen, Designerläden und Juweliere angesiedelt. Die romantisch beleuchteten Hotelpools, die exklusiven Wellnessangebote und den außergewöhnlichen Service in den Restaurants umgibt ein luxuriöses Ambiente.


Naturkulisse in Los Gigantes

Los Gigantes liegt an der Steilküste im Westen von Teneriffa. Auf 5 Sterne Hotels und viele Aktivitäten treffen Urlauber dort. Ein außergewöhnliches Erlebnis ist ein Helikopterflug über die majestätisch wirkenden Klippen und den Nationalpark Teide mit dem 3.718m hohen Pico del Teide. Der höchste Berg Spaniens ist bei klarem Wetter sogar von den Nachbarinseln zu erkennen. Wer lieber im Wasser aktiv ist, kann sich vor der Kulisse der Steilküste beim Paddle Surfing versuchen. Katamarantouren, Jetskisafaris und Hochseeangeln sind weitere Möglichkeiten für Aktivurlauber in Los Gigantes.


Shopping in Puerto de la Cruz und Santa Cruz

Wer ein luxuriöses Ambiente schätzt, findet auch in Puerto de la Cruz 5 Sterne Hotels. Teneriffas bekannter Ferienort ist von seiner Altstadt mit schmalen Gassen, urigen Tapasbars und Häusern im kanarischen Stil geprägt. Die breite Strandpromenade Avenida de Colon führt mit zahlreichen Geschäften und gastronomischen Einrichtungen vom Strand Playa Martianez an den Meerwasserschwimmbädern Lago Martianez entlang. Zum Bummeln ideal ist die Einkaufsstraße Luiz Cruz Benjamin Miranda, die von exklusiven Boutiquen gesäumt wird. Zahlreiche Souvenirläden und Schmuckgeschäfte gibt es auf der Avenida Colón. Wer Kameras oder Handys sucht, sollte sich rund um die Plaza del Charco umschauen. Ein Luxushotel in Santa Cruz de Tenerife nahe der Plaza de Espana eignet sich gut als Startpunkt für einen Hafenbummel. Hier starten Fähren zu den Nachbarinseln, dazu legen riesige Kreuzfahrtschiffe an. Im Stadtzentrum fällt die Iglesia de Nuestra Señora de la Concepción mit ihrem sechsstöckigen Glockenturm ins Auge.