Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Junge und individuelle Designkonzepte, dazu ein Fokus auf Nachhaltigkeit und grünen Lifestyle – das sind Designhotels in Norditalien. Im alpinen Raum rund um angesagte Städte wie Meran und Bozen spielen Architekten und Innendesigner mit natürlichen Materialien wie Holz und fangen somit das besondere Flair Norditaliens ein. In Mailand haben sich Norditaliens Designhotels dem schicken Ambiente der Fashion-Metropole verschrieben. Klassisch italienisch, aber trotzdem nie überladen sind sie in der Gondelstadt Venedig und im romantischen Verona.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Designhotels Norditalien buchen

Designhotels in Norditalien, das können Wellnessresorts im Stile einer modernen Westernstadt, hochmoderne Architektur im Kubismuslook, Kloster meets Chalet Stil oder auch Häuser mit einer beeindruckenden Innenarchitektur sein. Man findet sie zum Beispiel in Ghiffa am Lago Maggiore, in Desenzano am Gardasee, in Olang in Südtirol oder in Bologna. Es sind Wellness- oder Suitenhotels, Anlagen mit eigenem Spa, oder elegante Stadtunterkünfte. Design steht an oberster Stelle, dennoch wurde darauf geachtet, dass sich die Häuser in ihre Umgebung einfügen. Designhotels Norditalien zeichnen sich zudem durch erstklassigen Service und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie befinden sich zumeist in landschaftlich schönen Regionen oder kulturell interessanten Städten.