Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Architekten, die bei Österreichs Designhotels auf alpin-rustikal setzen, verwenden gerne Holz als zentrales Element. So etwa in Kitzbühel. Hier hat sich eine moderne Kunstszene rund um den Kunstverein KITZ-ART angesiedelt. Modern und hip mit Blick über Prater und Donau: geht nur in Wien. Junge Designer sorgen hier für einen kreativen Touch. In der Lindengasse werden Shoppingfans fündig. Saalbach-Hinterglemm als lässiger Skicircus liegt voll im Trend und hat Designhotels im Gepäck – jung, stylisch und immer mit einer Prise österreichischer Zünftigkeit gepaart.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Designhotels Österreich buchen

Viele Millionen Jahre Erdgeschichte formten die imposanten und teils bizarren Gipfel der Alpen, denen heute Künstler und Architekten Österreichs Designhotels an die Seite stellen, deren Formen und Farben den Gast überzeugen. Glasfronten, Atrien und dezente Rundungen begeistern schon von weitem, während innenarchitektonisch mal minimalistische Aufgeräumtheit, mal bunte Provokation oder auch bewusste Stilbrüche Akzente setzen. Architektonische Highlights sind das weltgrößte Rolls- Royce -Museum in Dornbirn, das ausgefallene Hundertwasser-Haus in Wien oder der Lindwurmbrunnen in Klagenfurt. Ein Urlaub in Österreichs Designhotels zwischen Skifahren im Winter und Wandern im Sommer gestaltet sich abwechslungsreich und stilvoll.

Wo in Designhotels in Österreich übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Innovative Hotelarchitektur in Vorarlberg und Tirol

Unweit der weltbekannten Seebühne am Bodensee, wo alljährlich die Bregenzer Opernfestspiele stattfinden, und nahe den Skigebieten im Kleinen und Großen Walsertal, befindet sich die Messestadt Dornbirn, die zahlreiche Designhotels besitzt. Stil prägend sind zum Beispiel Glasfronten, Gebäudeteile, die auf Pylonen ruhen und lichtdurchflutete Atrien. Somit passen sich Designhotels in Österreich oftmals ebenfalls aufregend designten Sehenswürdigkeiten wie dem weltgrößten Rolls-Royce-Museum in Dornbirn an. Auch das wie ein Hufeisen geformte, gläserne Restaurant der Bergstation des über 800 Meter hohen Hausbergs Karren hätte einen Designpreis verdient. Richtig stylisch sind Atriumhotels. Ein quadratisches Atrium lässt Licht in innen liegende Zimmer, die komplett vom Straßenlärm abgeschottet sind. Ellipsenförmig präsentiert sich die Architektur komplett in Glas gehaltener stylischer Hoteltürme. Aus einer ganz anderen Zeit, nämlich aus dem 17. Jahrhundert stammt das berühmte rote Haus in Dornbirns Altstadt. In Tirols Edel-Ski-Resort Sankt Anton ist nicht nur die Ski-Infrastruktur, zum Beispiel der Rendlbahn oder der Galzigbahn, formvollendet.


Ausgefallene Akzente in Wien

In Wien trifft barocker Baustil auf moderne Kunst und avantgardistische Architektur. Das kaiserliche Barockschloss Schönbrunn gefällt genauso wie das ausgefallene Friedensreich Hundertwasser-Haus oder das Riesenrad im Prater. Stilistisch präsentieren sich sowohl historische Hotels in Wien mit auffälligem Interieur als auch architektonische Designhotels. Einige Hotels verbinden aber auch modernes Design mit historischer Architektur, wie Das Triest Hotel. Das 5-Sterne-Haus befindet sich in einem ehemaligen Pferdebahnhof für Postkutschen. Wer bei all der modernen Baukunst Lust auf Schnörkel und Ornamente bekommt, sollte sich den gewaltigen und trotzdem eleganten Stephansdom einmal genauer ansehen.


Alpen und Moderner Schick

In Bundesländern wie Kärnten oder der Steiermark gibt es zahlreiche elegante Hotels im Châletstil, doch beweisen Unterkünfte in der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, dass man auch schon in den 1960er und 1980er Jahren mit einem individuellen, einfallsreichen Stil und gefälligem Innendesign punkten konnte. In einigen Fällen ist alte Bausubstanz neu verschalt worden. Ganz und gar historisch präsentiert sich der Lindwurmbrunnen im Herzen der Altstadt. Auch in Graz zeigen sich moderne Designhotels in Österreich wie das Hotel roomz graz mit einer formvollendeten Innenausstattung und aufregender Architektur. Andere setzen Akzente inmitten denkmalgeschützter barocker Bausubstanz. Hauptprotagonisten bleiben jedoch die Berge, wie der über 3.000 Meter hohe Dachstein mit seinem ewigen Gletscher.