Preisvergleich
Suche ändern

Das Wichtigste

  • Pool, W-LAN kostenlos, Wellnessbereich
  • Hoteltyp: Wellness, Romantisch, 4 Sterne, Am See, Natur
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 150
  • Check-In: 16:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr

Das sagen unsere Kunden

100%

Nicht günstig, aber sein Geld absolut wert!

Schöner Wellnessbereich des Hotels (Private Spa), von dort nur ein paar Schritte zur Sauna der öffentlichen Therme. Zimmer sehr sauber und gut eingerichtet. Beim Essen wird Wert auf regionale Spezialitäten gelegt - sehr positiver Eindruck.

Barbara, January 2015
100%

Absolut empfehlenswert

Hotel gefiel uns sehr gut. Der Lodge -Bereich ist absolut empfehlenswert. Frühstück war ausgezeichnet. Das Abendessen jedoch traf unseren Geschmack leider nicht.

Robert Scheibelhofer, December 2014

Das Beste

  • Naturnahes Konzept, das auf Nachhaltigkeit setzt
  • Großer Wellnessbereich und Naturschwimmbad
  • Familienfreundliche Festpreise für Kinder
  • Einzigartige Naturerlebnisse auf geführten Safaris

Gut zu wissen

  • Garagenparkplätze können dazu gemietet werden, überdachte Parkplätze im Freien sind kostenlos
  • Gegen einen Aufpreis können Hunde und Katzen mitgebracht werden, Hundesitting wird angeboten
  • Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer, auf den Balkonen finden die Gäste jedoch Aschenbecher
  • Der Saunabereich ist für Kinder ab 14 Jahren zugänglich

Ausstattung

barrierefrei
Fahrstuhl
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos

Lage

Im Seewinkel 1
7132 Frauenkirchen
Burgenland, Österreich
Karte
See hauseigener Badesee
direkt am Gewässer
Liegefläche am Gewässer: Strand
Autobahn
6 km (A4)
Bahnhof
1 km (Frauenkirchen)
Flughafen
58 km (Flughafen Wien/Schwechat)

Hotelbeschreibung

Eingebettet in die unberührte Natur des Seewinkels blickt die St. Martins Therme & Lodge auf einen hauseigenen Badesee, in dem ein Naturschwimmbad zum Schwimmen einlädt. Zusätzlich bietet der Wellnessbereich der Lodge auf rund 2.000 m² zahlreiche Becken und Saunen. Der Hotelgarten beherbergt eine große Artenvielfalt heimischer Tiere, die man von der Dachterrasse oder dem eigenen Balkon aus beobachten kann. Das hauseigene Restaurant verwöhnt den Gaumen mit der berühmten Küche des Burgenlandes und erlesenen Weinen.
Wellnesshotel: Ausgedehnte Thermenlandschaft mit 8 Becken und 5 Saunen
In der weiträumig angelegten Thermalwasserlandschaft der St. Martins Therme warten 8 verschiedene Becken, die aus einer Heilquelle gespeist werden. Bei 32 bis 35 °C können die Gäste in Innen- und Außenpool mit Massagedüsen sowie in Aktiv- und Sole-Becken entspannen. Auch Kalt- und Warmwasserbecken und zusätzliche Kinderpools stehen zur Auswahl. 5 Saunen und Dampfbäder mit unterschiedlicher Temperatur und Luftfeuchtigkeit sind nach verschiedenen Themen wie Heideboden, Kiesel, Salzgras und Steppenkraut gestaltet. Es werden wechselnde Aufgüsse von Honig- und Salz- bis zu Vier-Jahres-Zeiten-Aufgüssen angeboten. Alternativ können die Gäste sich in Infrarotkabinen wärmen. Ein mit Schilf und anderen heimischen Gewächsen bepflanztes Atrium bietet in versteckten Korbliegen ruhige Rückzugsorte. Im kostenlos nutzbaren Fitnessraum können die Gäste Cardio- und Yogakurse belegen. Daneben können sie aus vielfältigen Kräutermassagen, Rücken-Nacken-Massagen, Salzwasserbädern und Körperpackungen wählen.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Nächstgelegene Hotels