Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Hotels Den Haag buchen

Strandleben, Luxusshopping und Kultursightseeing – Urlauber in Hotels in Den Haag haben die Wahl zwischen exklusiven Strandhotels und luxuriösen Stadthotels. Kulturelle Highlights nonstop ballen sich im Den Haager Stadtzentrum als Amtssitz von Königsfamilie und niederländischer Regierung zugleich. In eleganten Villenvierteln und auf prunkvollen Plätzen hat man viel Auswahl für exklusives Shoppen in Designerboutiquen und Dinieren in Gourmetrestaurants. Am Strand von Scheveningen ist viel Platz zum Feiern und Chillen. Wer Erholung und Ruhe sucht, kommt in den vielen Parks, Wäldern & Grünflächen auf seine Kosten, Familien bevorzugen einen entspannten Urlaub im Nordseestrandbad Kijdun.

Wo in Den Haag übernachten? Wichtigste Stadteile und Regionen auf einen Blick

Den Haag

Den Haag © Frank

Scheveningen & Statenkwartier: Strand, Jetset & Nightlife

Direkt an der Nordseeküste liegt das Seebad Scheveningen. Luxuriöse Strandhotels, edle Bars & coole Surferlounges, hippe Clubs, das berühmte Holland Casino und exklusive Shoppingmöglichkeiten ziehen den internationalen Jetset nach Scheveningen. Viele Veranstaltungen & Partys finden rund um Strandpromenade & Boulevard statt. Im Villenviertel Statenkwartier wohnt die Schickeria, architektonische Meisterwerke aus der Jahrhundertwende säumen die langen Alleen, „Die Fred“ ist eine Einkaufsallee für Designerfashion, für abends findet man hier Pianobars und Jazzclubs. Ein schönes Ausflugsziel für Familien ist der Miniaturenpark Madurodam.


Zentrum & Hofkwartier: Sightseeing, Eleganz & Luxusshopping

Im Zentrum ballen sich die kulturellen Sehenswürdigkeiten: Hier befindet sich der Paleis Noorderinde – Amtssitz der königlichen Familie – sowie der mittelalterliche Binnenhof mit Sitz der niederländischen Regierung. Im Mauritiushu bewundern Kunstliebhaber berühmte Werke holländischer Maler. Die Altstadt ist edel und chic mit den schönsten Cafés zum gemütlichen Verweilen. Hier finden Stadturlauber unzählige Shoppingmöglichkeiten zwischen elegant und modern, viele Luxus- und Sternehotels sowie moderne Skyscraper neben historisch prunkvollen Schlössern.


Wilhelmspark & Schilderswijl: Multikulturelles Leben & Erholung

Im Wilhelmspark findet man Erholung inmitten der schönen Grünfläche mit seinen prächtigen Villen. Direkt unter dem großen Scheveninger Wald, in dem sich viele ruhige Ecken befinden, steht der weltberühmte Friedenspalast im neobarocken Stil, Sitz des internationalen Gerichtshofs. Die Gegend am Wilhelmspark ist bekannt für seine ausgeprägte indonesische Küche. Multikulturell geht es auch im Ortsteil Schilderswijk zu, wo der Haagse Markt als größter Wochenmarkt der Niederlande exotische Spezialitäten anbietet. Östlich vom Zentrum befindet sich das Den Haagener Chinatown mit zahlreichen chinesischen Spezialitäten und Shops.


Kijduin an der Nordsee: Baden, Natur & Familie

Ein ruhiger Badeort für Familien und Erholungssuchende ist Kijdun mit einer schönen Dünenlandschaft und vielen Ausflugsmöglichkeiten zu Fuß oder per Rad in die grüne Natur. Direkt auf den Dünen befindet sich die Ladenpassage zum entspannten Shoppen mit kleinen Boutiquen, guten Restaurants und gepflegten Hotels. Am Strand gibt es Wasser- und Beachsportmöglichkeiten sowie viele Spielplätze und spezielle Freizeitangebote für Kinder.


Den Haag – Gut zu wissen

Regierungssitz: Als Hauptsitz zahlreicher nationaler und internationaler Regierungs- und Nicht-Regierungs-Organisationen besitzt Den Haag eine Vielzahl an Einrichtungen, die oftmals in historischen Gebäudekomplexen untergebracht sind. Viele davon sind Besuchern zur (eingeschränkten) Besichtigung zugänglich.