Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Hotels Distrito de Coimbra buchen

Der Distrito de Coimbra ist ein portugiesischer Distrikt, der im Westen an den Atlantischen Ozean grenzt. Die Hauptstadt des Distrito de Coimbra ist die Universitätsstadt Coimbra, sie war im Jahre 2003 Kulturhauptstadt von Portugal. In der Altstadt befindet sich die Universität mit ihrem barocken Glocken-und Uhrturm, der Bibliothek mit 300.000 kostbaren Büchern und der Kapelle de Sao Miguel. Besichtigt werden können auch der botanische Garten, die Kathedrale Se Nova, ein im 16. Jahrhundert wieder aufgebauter römischer Aquädukt sowie das 1131 erbaute ehemalige Augustinerkloster. Sehenswert ist die Burg in Montemor-o-Velho, welche tagsüber kostenlos besichtigt werden kann. Ein Tipp für einen Badeurlaub ist der Fischerort Mira mit seinen langen feinen Sandstränden.