Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Marrakesch modern: das ist Gueliz, wo man exklusive Hotels, hippe Boutiquen und Shisha-Bars hinter modernen Fassaden findet. Aber auch hier gibt es natürlich Palmen. Im Jardin Majorelle vor allem, dem Botanischen Garten, wo der französische Maler Jaques Majorelle seine Spuren hinterlassen hat. Französische Kunst ist allgemein oft zu finden, etwa in der Matisse Art Gallery. Junge Künstler gehen hier ein und aus. Shoppen funktioniert auf westliche Art und Weise in bekannten Stores wie Zara oder H&M.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Hotels Gueliz - Marrakesch buchen

Das moderne Marrakesch liegt in Gueliz. Hier gibt es jede Menge Boutiquen, moderne Cafés und angesagte Galerien. In Marrakesch treffen Welten aufeinander. Nur wenige Schritte von der Medina entfernt, existiert der moderne Stadtteil. Neben den Hotels in Gueliz finden sich Shoppingmalls, Einkaufszentren, eine aufstrebende, junge Galerieszene und sehr viel französisches Flair.

Wo in Hotels in Gueliz Marrakesch übernachten? Das Wichtigste auf einen Blick

Ausgehen: Modernes Shopping, internationale Restaurants & junge Galerien ##

Gueliz ist berühmt für seine ausgiebigen Shoppingmöglichkeiten. Vor allem entlang der Avenue Mohammed V und der Avenue Mohammed VI haben sich Boutiquen und internationale Modemarken niedergelassen. Die breite Straße zieht sich durch das ganze Viertel, auch durch den zentralen Place 16 Novembre. Außerdem hat sich neben den Hotels in Gueliz eine aufstrebende Food- und Restaurantszene entwickelt. Es gibt authentische marokkanische Restaurants und traditionelle Shisha-Cafés, ebenso wie trendige Clubs und hippe Bars. Kunstliebhaber fühlen sich in Gueliz ebenfalls wohl. In den Galerien des Stadtteils zeigen vor allem junge, marokkanische Künstler ihre Werke. Zeitgenössische Ausstellungen findet man z. B. in der Matisse Art Gallery oder in der Galerie Duret.

Botanische Gärten: Kakteenwald & Dinosaurierpark

Wer genug hat vom Trubel der Metropole, findet bei den Hotels in Gueliz auch 2 große Parks. Der Berühmteste ist der Jardin Majorelle. In dem botanischen Garten findet man eine grandiose Vielfalt von Kakteen und Bougainvillea. Auch das islamische Kunstmuseum von Marrakesch steht im Jardin Majorelle. Bekanntestes Fotomotiv ist die tiefblau gestrichene Villa, in einem Wald aus Kakteen und Palmen, dort lebte der Modedesigner Yves Saint Laurent. Für Familien ist der Park El Harti praktisch ein Pflichttermin. Mehrere Spielplätze, Klettergerüste und Sportgeräte für die Kinder, ruhige Parkbänke und wunderschöne Blumenbeete für Erwachsene. Im Park stehen auch zwei riesige Dinosaurierfiguren. Direkt neben dem Park El Harti ist das Fußballstadion von Marrakesch.

Gut zu wissen

Preisschilder: Marrakesch ist weltbekannt für seine feilschenden Händler auf den Märkten. In den Boutiquen und Läden rund um die Hotels in Gueliz gibt es die Waren aber normalerweise zum Festpreis. Dann ist Handeln zwecklos, für Europäer ist das aber meist angenehm.