Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Berlins Prachtmeile ist ohne Zweifel der Kurfürstendamm, wo man zwischen exklusiven Hotels und noblen Fashionstores flaniert. Designershops wie Burberry, BOSS oder Louis Vuitton gibt es hier, auch Starfriseur Udo Walz ist ansässig. Technologie-Highlights sind etwa mit Apple oder BMW vertreten. Eine hippe Shopping-Mall ist das Bikini Berlin, klassisch das legendäre KaDeWe. Rund um den Breitscheidplatz findet man günstige Fashionstores wie H&M. Lange Tradition haben das Café Kranzler und die Gedächtniskirche als Sightseeing-Highlight.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Hotels Kurfürstendamm - Berlin buchen

Der Kudamm ist die Shoppingmeile im Berliner Westen. Internationale Modeketten und hippe Fashion-Boutiquen reihen sich dicht an dicht. Hier sind Berliner Institutionen wie das Kranzler Ecke und das KaDeWe zu Hause, außerdem berühmte Juweliere, hippe Concept-Stores und angesagte Galerien. Wer möglichst nah an Berlins Flanier-Boulevard sein will, sucht sich am besten ein Hotel am Kurfürstendamm.

Wo in Hotels in am Kurfürstendamm Berlin übernachten? Das Wichtigste auf einen Blick

Boutiquen-Shopping: Luxusmeile & Highend-Fashion

Zum Shoppen und Bummeln treffen sich Berliner und Nicht-Berliner gleichermaßen am legendären Kudamm. Die Berliner Prunkstraße in der City West reicht von Hallensee bis zur Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche. Die Läden neben den Hotels am Kurfürstendamm sind nicht in großen Malls zusammengepresst, sondern ziehen sich an dem schönen Boulevard entlang. Fast jede internationale Topmarke ist mit einem eigenen Store vertreten. Am Breitscheidplatz sind die berühmten Alltagsmarken wie H&M und Zara. Weiter in Richtung Westen folgen schon bald die Stores von Louis Vuitton, Rolex, Valentino und vielen anderen Luxusläden. Das Kaufhaus des Westens (kurz: KaDeWe) ist ein Klassiker und wird in sämtlichen Reiseführern erwähnt. Ein Pflichtbesuch führt in die gigantische Feinschmeckerabteilung des Luxuskaufhauses. Dort arbeiten etwa 150 Köche, Bäcker und Chocolatiers an den leckeren Delikatessen.


Sightseeing: Architektur & Theater

Der Boulevard in der City West steht nicht nur bei Fashionistas hoch im Kurs. Wer die Sehenswürdigkeiten am Kudamm erkunden will, beginnt am besten bei der Gedächtniskirche. Die ikonische Kirche mit dem zerstörten Kirchturm und der sechseckige Glockenturm aus bunten Glasfenstern ist in ganz Deutschland bekannt. Folgt man dem Kudamm, dann sieht man Berliner Geschichte in Form facettenreicher Architektur: avantgardistische Wolkenkratzer mit spiegelnden Glasfassaden, Gründerzeitvillen und die Berlintypischen Stadthäuser aus dem 19. Jahrhundert mit ihren Stuckverzierungen. Auch das kulturelle Angebot in der Nähe der Hotels in Berlin Kurfürstendamm ist groß: Das private Theater am Kurfürstendamm zeigt meist Komödien. Die vielfach ausgezeichnete Schaubühne führt vorrangig klassische Stücke in moderner Inszenierung auf.