Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Wer Neapel besucht, begibt sich auch immer auf eine Genussreise. In Neapel wurde die Pizza erfunden und noch heute sagt man, gibt es hier die beste von ganz Italien. Die Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe, wovon etwa das Castel Nuovo zeugt, aber auch die engen verwinkelten Gassen an sich: typisch italienisch, durchzogen von Wäscheleinen und bevölkert von Vespas. Unverkennbar ist der Vulkan Vesuv, zu dessen Fuß sich einst Pompeji befand, heute eine archäologische Ausgrabungsstätte.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Hotels Neapel buchen

Neapel ist nicht nur eine unter vielen italienischen Hafenstädten. Die traditionsreiche Stadt hat weit mehr zu bieten als mediterranes Klima. Sie gilt als der Geburtsort von Pizza, Pasta und dem unvergleichlichem italienischen Kaffee. Jedes Jahr überzeugen sich Urlauber aus aller Herren Länder vom guten Ruf der neapolitanischen Küche. Und die genießen sie am liebsten im Herzen der Stadt - in Neapels Altstadt, die längst UNESCO Weltkulturerbe ist. Der Städtetrip nach Neapel wird durch den Aufenthalt in den Hotels Neapel vervollkommnet. Sie sind nicht nur zentral gelegenen, sondern auch fein und luxuriös ausgestattet. Bester Service ist den italienischen Gastgebern wichtig und lässt den Urlaub unvergessen bleiben.