Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Vierwaldstättersee: Beliebte Orte

Hotels Vierwaldstättersee buchen

Der Vierwaldstättersee ist der größte See im Zentrum der Schweiz. Mit seiner von Bergen umgebenen Küste und seinem fjordartigen Aussehen bildet er eine beeindruckende Naturlandschaft. Rund um den See wurde ein dichtes Netz von Bergbahnen errichtet, sodass man nicht zwangsweise ein begnadeter Bergsteiger sein muss, um die Gipfel von Rigi oder Pilatus zu ersteigen. Die Hotels am Vierwaldstättersee befinden sich in den kleinen Städten und Dörfern mit malerischen Altstädten sowie in Luzern, das über eine besonders hohe Dichte an geschmackvollen Hotels, Restaurants & Cafés verfügt.

Wo in Hotels am Vierwaldstättersee übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Luzern im Westen: Kultur, Shoppen & Altstadt

Luzern wirkt nostalgisch und verträumt mit seiner historischen, autofreien Altstadt, die durch die Reuss von der Neustadt getrennt wird. Unter den Kulturdenkmälern der Stadt befinden sich die Kapellbrücke als älteste holzgedeckte Brücke der Welt, das in Stein gehauene Denkmal „Der sterbende Löwe von Luzern“ sowie die barocke Jesuitenkirche. Die Stadt verfügt außerdem über gute Möglichkeiten zum Shoppen, Ausgehen und Übernachten in gepflegten Hotels. Modern und futuristisch kommt das Kultur- und Kongresszentrum Luzerns daher. Naturphänomene entdeckt man im Alpineum, im Gletschergarten und auf dem Hausberg Pilatus, dessen Weg zum Gipfel mit Restaurants gespickt ist.


Weggis im Norden: Bergbahnen, Milde Natur & Wellness

Die Rigi am nördlichen Vierwaldstättersee ist der höchste Berg der Region. Gipfelstürmer werden mit einem beeindruckenden Rundumpanorama belohnt. Wahlweise kann der Berg erklettert oder mit der Panoramaluftseilbahn befahren werden. Die älteste Zahnradbahn Europas fährt übrigens von Vitznau auf den Berg. Weggis wird auch gerne als Riviera bezeichnet, weil Klima und Landschaft durch den Schutz der Berge besonders mild sind. Hier gedeihen sogar Palmen, Feigenbäume und Orchideen, schon Mark Twain verliebte sich einst in den schönen Ort. Entspannen in einem Café, schlemmen in einem Restaurant und übernachten in einem komfortablen Hotel mit Wellnessbereich passen zu einem Urlaub in Weggis.


Beckenried im Süden: Aktivurlaub, Familien & Wintersport

Familien & Aktivurlauber fühlen sich im Kanton Nidwalden wohl, Wassersport und Ausflüge auf dem Vierwaldstättersee unternimmt man z.B. von Ennetbürgen aus, mit Segelboot oder Personenschiff. Hier trifft man auf viele Bergbahnen, die sich ihren Weg durch die Voralpen Region des Bannalp bahnen. Auch für Wanderer ist der Süden des Sees gut erschlossen, so etwa das Wandergebiet Klewenalp-Stockhüte mit Streichelzoo und Kinderspielplatz, ideal für Familien. Eine gute Wintersportregion erstreckt sich rund um Beckenried, wo man nach Skifahren, Schlittenfahren oder Schneeschuhlaufen in großzügigen Wellnesshotels entspannt.