Ihre Auswahl:
Alle Filter entfernen

Hotels Warnemünde buchen

Den breitesten Badestrand der Ostsee & maritimes Flair in der weiten Hafenregion – das finden Urlauber im Ostseebad Warnemünde. Die Hotels in Warnemünde reichen vom Wellnesshotel mit Meerblick bis hin zum heimatlichen Stadthotel. Direkt an der Ostseemündung der Warnow gelegen, ist das Hafenleben im ehemaligen Fischerdorf besonders ausgeprägt. Schicke Yachten, kleine Fischerboote und internationale Kreuzfahrtschiffe lassen sich von der langen Steinmole oder der lebhaften Hafenpromenade aus beobachten. An der frischen Ostseeluft des Rostocker Seebads entspannt man beim Baden oder tobt sich aus beim Surfen, Wellenreiten und Beachvolleyball.

Wo in Warnemünde übernachten? Wichtigste Ortsteile auf einen Blick

Warnemünde

Warnemünde © F. Seidel

Strand & Seepromenade: Modern & Lebhaft, Baden & Wassersport

Der Badestrand in Warnemünde ist mit 150 Metern der breiteste Strand der Ostsee. Familien können am feinen weißen Sandstrand baden, für Wassersport bietet Warnemünde aufgrund seiner geringen Strömung und guten Windlage die besten Verhältnisse: Wellenreiten, Kitesurfen & Windsurfen in der Segelschule vor Ort oder Beachvolleyball spielen am Strand. Westlich befindet sich der FKK Strand Wilhelmshöhe. Direkt an der belebten Seepromenade gibt es Strand- und Wellnesshotels, schicke Restaurants und Cafés, am bekanntesten der Teepot, das Wahrzeichen Warnemündes. Vom begehbaren weißen Leuchtturm genießt man den Panoramablick über die Ostsee.


Hafen & Hohe Düne: Maritimes Flair & Kreuzfahrtschiffe

Die Flaniermeile am „Alten Strom“ zeigt sich maritim & gesellig. Alte Kapitänshäuser, Fischrestaurants und Fischmärkte, daneben kleine Boutiquen und Geschäfte. Fischkutter, Segelboote und schicke Yachten tummeln sich am Alten Strom & Yachthafen, wo der begehbare Steindamm der Westmole ins Meer ragt. Am Passagierkai am Neuen Strom das berühmte Pier 7 mit internationalen Kreuzfahrtschiffen: Warnemünde gilt als bedeutendster deutscher Kreuzfahrthafen. Über den Seekanal gelangt man mit der Fähre in den beschaulichen Ortsteil Hohe Düne mit Tageshafen für Segelboote und Yachten, einer Seehundsstation sowie einem schönen Kletterwald für Kinder.


Ortskern & Westen: Romantikurlaub & Naturausflüge

Heimatlich & charmant wirkt der historische Stadtkern mit liebevoll eingerichteten Hotels & Apartments. In der Vogtei als ältestes Haus des Ostseebads befindet sich das Standesamt: Warnemünde ist ein beliebter Ort zum Heiraten. Im grünen Kurhausgarten mit Konzertmuschel werden regelmäßig Veranstaltungen geboten. Im Westen befinden sich gute Sportanlagen für Tennis oder Ballsport, Wanderungen können am Strand Richtung Westen bis hin zur Landspitze Stoltera mit seiner steinigen Steilküste unternommen werden.


Warnemünde - Gut zu wissen

Radfernwege: Durch Warnemünde verlaufen die Radfernwege Ostseeküsten-Radweg (EuroVelo 10) und der Iron Curtain Trail (EuroVelo 13) sowie der Europäische Fernwanderweg E9.

Ausflüge: Von Warnemünde aus werden zahlreiche Schiffsausflüge angeboten: Hafenrundfahrten, Nostalgietouren, Abendfahrten, oder Ausflüge nach Kühlungsborn und Graal-Müritz.

Top-Hotels Warnemünde

Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
Ringelnatz Warnemünde
89% Zufriedenheit, 127 Kommentare
Ab 113 $
Jetzt buchen
Deutschland, Mecklenburg-Vorpommern
Park-Hotel Hübner
91% Zufriedenheit, 587 Kommentare
Ab 140 $
Jetzt buchen

Nationale Alternativen zu Warnemünde

Hotels in der Umgebung von Warnemünde

Beliebte Hotels in Warnemünde

Internationale Alternativen zu Warnemünde

Unser Versprechen:
Preisvergleich
Handverlesene Hotelauswahl
Präzise Beschreibungen
Leidenschaftlicher Service
Kostenlos telefonisch buchen
011 49 30 6165 1690
Escapio Premium Partner
A03221