Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Olivenhaine und Weinberge bis hin zu Orangenbäumen und Palmen – das sanfte Klima am Gardasee sorgt für den typischen mediterranen Charme, aber ohne große Hotelburgen. So zum Beispiel im winzigen Gardone Riviera mit eleganten Cafés und künstlerischem Flair, dank seines einstigen Bewohners Gabriele d’Annunzio. Kleine Hotels am Gardasee gibt es auch in Malcesine, wo man einen imposanten Blick auf den Monte Baldo hat. Bardolino wiederum ist bekannt für venezianisches Ambiente und den gleichnamigen Wein.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Kleine Hotels Gardasee buchen

Der Gardasee gehört zu den Oberitalienischen Seen und ist das größte Binnengewässer Italiens. Die gebirgsreiche Region im Landesnorden bezaubert mit wildromantischer Natur und historischen Ortschaften. Ob zum Kultururlaub mit mediterranem Flair oder in die Badeferien am malerischen Seeufer nach Limone, Garda oder Lazise, individuell gestaltete Unterkünfte und ein persönlicher Service erfreut die Gäste vieler kleiner Hotels am Gardasee.

Kleine Hotels am Gardasee: Das Wichtigste auf einen Blick

Kleine Hotels Gardasee

Kleine Hotels am Gardasee © Hotel Bella Riva

Kulturtripp mit Aussicht: Limones historische Altstadt

Am schmalen, von Palmen und Olivenhainen gesäumten Nordufer des Gardasees liegt Limone sul Garda der idyllisch zu Füßen steiler Berghänge. Eindrucksvolle Panoramen begleiten Urlauber bereits bei ihrer Anreise über die Aussichtsstraße Gardesana Occidentale, die von Riva del Garda bis Salo verläuft. Das einstige Fischerdorf am Gardasee lädt mit kleinen Hotels und historischen Sehenswürdigkeiten zum Besuch. Ein Spaziergang durch seine Gässchen Richtung Norden führt zur Kapelle San Rocco. Eine steinerne Treppe führt zum gotischen Kirchenbau aus dem 16. Jahrhundert, der mit Fresken im Renaissancestil verziert wurde. Über der malerischen Altstadt erhebt sich Kirche San Benedetto; der barocke Sakralbau wurde Ende des 17. Jahrhunderts auf römischen Grundfesten erbaut. Auf der breiten Strandpromenade flanieren Urlauber mit Blick auf den Gardasee und auf das Gebirge Monte Baldo am gegenüberliegenden Ufer.


Bardolino und Garda - Genuss an der Olivenriviera

Bardolino ist für eine ausgeprägte Weinkultur und die vielen Ölmühlen bekannt, in denen das "grüne Gold des Mittelmeers" gepresst wird. An den sanft ansteigenden Hängen im hügeligen Hinterland reifen die Trauben für den Rotwein Bardolino. Von der Bedeutung des Oliven- und Weinanbaus des charmanten Orts am Ostufer zeugen nicht nur das jährlich Anfang Oktober von Tausenden Besuchern frequentierte Weinfest, sondern auch Institutionen wie das Weinmuseum von Bardolino und das Olivenmuseum im Nachbarort Cisano. Mit regionalen Ölen zubereitete Speisen und lokale Weine servieren zudem viele der inhabergeführten kleinen Hotels am Gardasee ihren Gästen. Naturgenuss bietet eine Radtour auf dem "Lungolago": Die Promenade führt von Bardolino entlang des Ufers bis nach Garda. Das elegante Hafenstädtchen gilt als Perle des Gardasees und verlockt mit einer kleinen Altstadt, venezianischen Palästen sowie einladenden Cafés an der Seepromenade zum Besuch.


Badeurlaub mit romantischem Ausflug: Von Lazise nach Verona

Badeurlauber erwarten in Lazise die einzigen sandigen Strände am Gardasee sowie ein Thermalbad mit Thermalsee, kleinen Grotten und Wasserfällen im Ortsteil Colà. Kleine, aber feine Hotels finden Urlauber in der mittelalterlichen Altstadt von Lazise ebenso wie am weit in den Ort hineinragenden Hafen. Etwa eine halbstündige Autofahrt entfernt liegt die Provinzhauptstadt Verona - für viele die romantischste Stadt Italiens: Ihre zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannte Altstadt umfasst antike Baudenkmäler wie die Arena und das Römische Theater. Mittelalterlichen Ursprungs sind beispielsweise die Brücke Ponte Pietra, die Statue von Dante sowie das Haus in der Via Cappello, unter dessen Balkon Romeo der Geschichte nach seiner Julia einst die ewige Liebe geschworen haben soll.