Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Luxushotels Alpen buchen

Das Klischee mit den urigen, kleinen Hütten in den Bergen ohne Strom und fließend Wasser ist ungebrochen. Aber auch in den Alpen gibt es Luxushotels, in denen perfekter Service und Ambiente Hand in Hand gehen. Außerdem beeindrucken die Alpen mit unberührter Natur in den Hochtälern und Almwiesen, mit mediterrane Badeseen & traumhaften Skipisten – und das meist garniert mit einer feinen Prise Lokalkolorit.

Wo in Luxushotels in den Alpen übernachten: Städte & Regionen auf einen Blick

St. Moritz: Schillernder Nobelskiort im Engadin

St. Moritz nimmt für sich in Anspruch, die Winterferien erfunden zu haben. Egal ob das stimmt oder nicht: Winter in St. Moritz ist ein Erlebnis. Dazu gehören Luxusshopping, sehr viel Champagner und extravagante Wintersporterlebnisse. Die Stadt im Engadin liegt zwischen den Metropolen Mailand, Zürich und München. Kein anderer Skiort repräsentiert Luxus wie St. Moritz. In der Shoppingmeile reihen sich die noblen Boutiquen dicht an dicht, darunter fast nur exklusive Namen wie Louis Vuitton, Prada oder Cartier. Die Pisten am Berg Corviglia ziehen Wintersportbegeisterte aus der ganzen Welt an. Jedes Jahr im Winter findet auch das prestigeträchtige Poloturnier statt – dabei reiten die Pferde nicht durch den Schnee und das Spielfeld befindet sich auf dem zugefrorenen St. Moritzersee. In St. Moritz beeindrucken Luxushotels in den Alpen auch häufig mit ihren eleganten Spas. Die sprudelnden Heilquellen der Stadt faszinierten schon Paracelsus.


Südtirol: Dolce Vita & Oberitalienische Seen

Die südlichen Ausläufer der Alpen reichen bis nach Italien. In Südtirol begegnet der Alpenzauber mediterraner Lebensfreude. Die Dolomiten wurden zum Welterbe erklärt. Wer die Berge besucht, versteht sofort warum. Zwischen den felsigen Gipfeln stehen urige, kleine Hütten und Dörfer. Im Hintergrund sieht man Gipfel, grüne Almwiesen und türkisene Seen. Am Fuß der Dolomiten liegen Gardasee und Lago Maggiore. Wer ein Luxushotel in den Alpen sucht, findet hier herausragende Neubauten und Jahrhunderte alte Villen, die von Palmengärten umgeben sind: Dolce Vita am blau schimmernden Wasser mit Blick auf die hoch aufragenden Berge.


Österreich: Romantisches Chalet-Design & Kaiserschmarren

Wien ist die romantische Hauptstadt von Österreich. Sisi lebte dort in der Hofburg, Mozart wuchs in Salzburg auf. Jahr für Jahr kommen unzählige Verliebte, um durch Tirol zu wandern und auf weißen Pisten bergab zu sausen. Österreicher sind stolz auf ihr Land und ihre Geschichte. Das erkennt man auch an zahlreichen Luxushotels in den Alpen – und nicht nur in Wien, auch in anderen Städten und Orten in Tirol und im Salzburger Land. Nicht jedes Luxushotel in den Alpen ist ein romantisches Chalet. Aber oft findet man mindestens dezente Hinweise auf das urige Alpindesign: helles Holz, fester Granit, warme Felle, offene Kamine oder sogar Geweihe. In den Restaurants gibt es neben internationaler Küche meist auch die Österreicher Klassiker wie Wiener Schnitzel, Kaiserschmarren und Knödel.