Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Zwischen Alpen und Mittelmeer glänzt Italien mit prachtvollen Renaissance-Städten, glitzernden Stränden und naturschönen Landschaften. Exklusive Luxushotels krönen einen Aufenthalt in der Weltmetropole Rom oder in der Fashion-Hauptstadt Mailand. Spitzenköche in Ligurien oder der Toskana servieren in den Luxushotels regionale Kost in Gourmet-Manier. In den edlen Unterkünften von Sizilien oder Capri erfrischt man sich nicht nur im Pool, sondern auch im Meer. Und wer sich exklusiven Spaß im Schnee wünscht, der macht Südtirol als Wintersport-Hotspot unsicher.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Luxushotels Italien buchen

Das wie ein hochhackiger Damenstiefel geformte Land Italien ist bekannt für sein mediterranes Klima, gutes Essen und freundliche Menschen. Italien hat unzählige Urlaubsregionen wie die Toskana, die Insel Elba oder berühmte Städte wie Pisa und Rom. In Italien können Touristen Sonne tanken, Entspannung finden und sich kulturell besonders gut weiterbilden, wie es schon Bildungsreisende wie der Dichter Goethe getan haben. Wahrscheinlich hat Goethe seine Nächte nicht in Luxushotels verbracht. In diesem Punkt sollten Urlauber aber lieber von ihm abweichen, da ein Luxushotel das i-Tüpfelchen des Italienurlaubs darstellt: diese Hotels sind prachtvoll, prunkvoll und komfortabel wie für römische Götter.