Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Romantische Hotels Pfalz buchen

Der Pfalz spricht man nach, eine deutsche Toskana zu sein. Die sonnenverwöhnten Weinberge an der Deutschen Weinstraße und das milde Klima am Rhein geben dem Recht. In verträumten Dörfern und gut erhaltenen Altstädten entlang der Rheinebene herrscht mediterrane Lebensfreude. In der Pfalz kuscheln sich Romantische Hotels zwischen uralte Fachwerkhäuser und imposante Burgen.

Wo in Romantischen Hotels in der Pfalz übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Rheinebene: Radtouren zwischen Tabakplantagen & Fachwerkidylle

Der mächtige Rhein schlängelt sich an der Pfalz entlang. Rechts und links liegen steil abfallende Weinberge und malerische Städtchen. Die größte davon ist Speyer mit dem Kaiserdom, der sogar zum UNESCO-Welterbe zählt. Die Altstadt wird geprägt von schönen Fachwerkhäusern und engen Gässchen. Über den Weinbergen thronen Burgen und Schlösser mit traumhaften Aussichten. Einige Burgen, wie Pfalzgrafenstein, liegen sogar auf einer Insel mitten im Fluss. Radfahrer finden rund um die romantischen Hotels in der Pfalz ein riesiges Netz aus Wegen. Es verbindet kleine Einsiedlerhöfe mit verwunschenen Dörfern. Wege wie der Tabakweg in der Südpfalz führen auch vom Rhein weg, durch üppige Auwälder und vorbei an riesigen Feldern, verträumten Rheinarmen und kleinen Baggerseen. Neben Gutshäusern stehen noch alte Tabakschuppen in den Gärten.

Deutsche Weinstraße: Genuss-Route & sonnige Tage

Genussvoll geht es auf der Deutschen Weinstraße zu. Sie führt vom Deutschen Weintor bis nach Bockenheim. Der Weg beginnt an der Grenze zum Elsass und endet am Haus der Deutschen Weinstraße. Mit den Weinbergen erinnert die sanft gewellte Hügellandschaft an den Mittelmeerraum. Neben den roten Trauben wachsen hier auch Feigen, Zitronen und sogar Kiwis. In Städtchen wie Neustadt und Landau finden sich neben romantischen Hotels auch erstklassige Restaurants. In kleinen Dörfern gibt es versteckte Heckenwirtschaften und urige Gaststätten. Beim Candlelight-Dinner oder einem Picknick in den Weinbergen kann man gemeinsam die Produkte der Hofläden und Brennereien kosten. Mehr als 200 Weinfeste finden an der Weinstraße jedes Jahr statt. Wer gutes Wetter mag, findet in der Kurstadt Bad Dürkheim in der Pfalz romantische Hotels für ein paar Tage zu zweit. Mit rund 2.140 Sonnenstunden pro Jahr ist sie nicht nur die sonnigste Stadt der Pfalz, sondern zählt zu den sonnigsten Plätzen Deutschlands.

Pfälzer Bergland & Pfälzerwald: Wandern durch weite Landschaften

Auch im Pfälzer Bergland lassen sich romantische Tage verbringen. Der Name Bergland ist vielleicht etwas irreführend. Mit 687 Metern ist der Donnersberg zwar der höchste Punkt der Pfalz, ein wirklicher Berg ist er aber nicht. Gerade das macht aber den Reiz des Pfalzer Berglandes aus: Ausgestreckte Landschaften mit sanften Hügeln, kleinen Wäldchen und Obstplantagen, große Wiesen und Felder und dazwischen sanft plätschernde Bächlein. Wanderer finden in den romantischen Hotels der Pfalz Ruhe und Entspannung. Auch der Naturpark Pfälzerwald ist ein Paradies für Naturliebhaber. Das größte Biosphärenreservat in ganz Deutschland wirkt fast wie ein Urwald mit seinen dichtstehenden Bäumen hinter denen man Wildkatzen und sogar Luchse erahnen kann. Ungestört bewegt man sich auf den dichten Wegen durch den Wald. Immer wieder wird der Weg unterbrochen von kurios geformten Sandsteinfelsen und hoch über dem Wald aufragenden Burgruinen.