Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Entspannung pur heißt es in Italiens Ruhigen Hotels. Als ländliche Finca inmitten der Natur zum Beispiel oder als dörfliches Gasthaus mit familiärem Flair schaffen sie das richtige Ambiente. Rund um den Gardasee gibt es viele kleine Orte wie Gargnano, die durch gemütliche Uferpromenaden geprägt sind. Ganz im Süden Italiens liegt das eher unbekannte Apulien. Winzige Gemeinden wir Polignano a Mare liegen direkt am kristallklaren Meer und bieten versteckte Buchten an steilen Klippen.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Ruhige Hotels Italien buchen

Auf der Suche nach Entspannung und Erholung fällt die Wahl oftmals auf ruhige Hotels. Italien mit seinen unterschiedlichen Landstrichen, wie der Toskana und Emilia Romagna bietet zwischen Bergen und Wiesen ruhige Hotels für unterschiedliche Bedürfnisse. Ob Wellnessurlaub in der Therme oder einfach nur Spaziergang am Meer, ruhige Hotels in Italien liegen in schönem Landschaftspanoramen und können Landhäuser in der Natur, Berghotels an Bächen und Hängen sowie Stadthotels in ruhigen Zonen sein. Ruhige Hotels in Italien reichen von Pensionen über Gästehäuser bis hin zu 4-, und 5 Sterne Hotels und bestechen durch Gemütlichkeit, Charme und kunstvoll dekoriertem Ambiente in traumhafter Umgebung.