Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Griechenland hat viele bezaubernde Strände: ob versteckt und gesäumt von felsigen Klippen oder endlos und feinsandig. Strandhotels mit direktem Zugang zum Meer sind dabei toll für alle, die nach dem Frühstück am liebsten gleich ins Meer springen möchten. Einen besonderen Strand hat Rhodos mit dem von Kallithea, wo die Sonnenliegen auf Felsterrassen stehen. Naxos‘ Strände sind lang, weiß und besonders feinsandig, während die Peloponnes für individuelle Strandhotels mit privater Abgeschiedenheit steht – inklusive einem türkisblauen Meer.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Strandhotels Griechenland buchen

Griechenland ist ein ideales Reiseziel, um Kultur und Erholung miteinander zu verbinden. Für einen Urlaub am Meer findet man an den Küsten zahlreiche Strandhotels. Griechenland und seine Inselwelt bieten sich für einen Strandurlaub an, beliebt sind die Inseln Kreta, Rhodos, Kos und Korfu. Sehr gerne werden auch die Kykladen bereist, Paros besitzt mit Naoussa einen der schönsten Fischerhäfen Griechenlands. Die Insel Naxos besitzt eine sehenswerte Burganlage in der Hauptstadt sowie zahlreiche schöne Strände. Ein Strandhotel zeichnet sich nicht nur durch seine Lage aus, sondern bietet seinen Gästen auch oft Wassersportangebote und andere Freizeitmöglichkeiten. Viele dieser Unterkünfte sind auch besonders familienfreundlich ausgestattet und verfügen über Unterhaltungsprogramme für ihre Gäste.