Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Erholen und Genießen heißt es in den Wellnesshotels von Baden-Württemberg. Wohltuende Massagen, entspannende Dampfbäder und gesunde Biokost gibt es etwa rund um den Bodensee in Städten wie Konstanz und Meersburg. Hier kommen Naturliebhaber beim Wandern oder Segeln voll auf ihre Kosten. International bekannt ist Baden-Baden, mondäner Kurort mit berühmten Casino und vielen Thermen aus römischer Zeit. In Heidelberg heißt es neben Wellness Sightseeing: Das imposante mittelalterliche Schloss überthront die ganze Altstadt.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Wellnesshotels Baden-Württemberg buchen

Mit dem Schwarzwald im Westen, dem Bodensee im Süden und der Schwäbischen Alb im Zentrum ist Baden-Württemberg landschaftlich eines der attraktivsten Bundesländer in Deutschland. Aktivurlauber haben die Möglichkeit, zahlreiche Wanderungen oder Radtouren durch die Wald- und Wiesenlandschaft der Region zu unternehmen, Kulturliebhaber besuchen die Museen und kulturellen Sehenswürdigkeiten in Städten wie Heidelberg oder Stuttgart. Erholsame Spa- Anwendungen, Massagen für Körper und Seele sowie Fitnesskurse werden in den Wellnesshotel in Baden-Württemberg angeboten. Viele Hotels liegen direkt am malerischen Bodensee, an dem man einen entspannten Urlaubstag verbringt.

Wellnesshotels in Baden-Württemberg: Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Schwäbische Alb: Wellnesshotels in Baden-Württemberg

Neben dem Schwarzwald ist vor allem die Schwäbische Alb ein beliebtes Urlaubs- und Reiseziel für Erholungsuchende. Orte wie Blaubeuren mit dem sagenumwobenen, mystischen Blautopf sowie Panoramablicke vom Zeller Horn in Albstadt oder vom Bolberg in Sonnenbühl hinterlassen bleibende Eindrücke. Auch die Naturparks Schönbuch und Obere Donau bei Tübingen und Beuron werden gern bei einem Ausflug besucht. Wandern, Radfahren oder einfach die Ruhe der Natur in sich aufnehmen, ist an Seen sowie zwischen Berg, Wald und Wiesen möglich. Zurück im baden-württembergischen Wellnesshotel nehmen Urlauber ein gesundes Essen zu sich und wählen aus dem vielfältigen Angebot diverser Massagen.


Freizeit am Bodensee: Baden, Radfahren und Wandern

Mit dem Bodensee befindet sich einer der beliebtesten Seen Deutschlands in Baden-Württemberg. Aufgrund seiner Größe bietet er sich perfekt für eine Umrundung mit dem Rad an. Die südliche Lage und die damit verbundenen angenehmen Temperaturen machen ihn zum beliebten Ferienziel. Hier können Aktivurlauber segeln, baden und Wasserski fahren. Ein Spaziergang am Ufer ist eine Wohltat für Körper und Seele. Egal ob Lindau im Dreiländer-Eck, Kressbronn oder die Zeppelinstadt Friedrichshafen – Die Städte und kleinen Ortschaften rund um den See sind vielfältig und anmutig zugleich. Die Insel Wasserburg ist mit ihrem Schloss und der Kirche eines der beliebtesten Fotomotive. Die Blumeninsel Mainau zeigt Besuchern saisonale Gärten, einen Bauernhof, eine Orchideenschau sowie ein Schmetterlingshaus. Wer nicht nur während seines Aufenthalts in einem der Wellnesshotels in Baden-Württemberg Ruhe und Erholung sucht, sondern auch an der frischen Luft entspannen will, ist am Bodensee genau richtig.


Stuttgart, Tübingen, Heidelberg: Wellnesshotels in Baden-Württemberg

Baden-Württemberg beherbergt mit Heidelberg die älteste Universitätsstadt Deutschland. Doch nicht nur bei den Studenten ist die Stadt beliebt: Sie ist bekannt für ihr romantisches Flair – Vor allem wegen ihres Wahrzeichens, dem Heidelberger Schloss. An der Stadt entlang schlängelt sich der Neckar Fluss mit seinen Brücken und grünbehangenen Ufern. Das idyllische Tübingen ist bekannt für seine Sehenswürdigkeiten wie den Hölderlinturm oder das Glockenspiel am Rathaus. Auch die Städte Freiburg, Baden-Baden sowie die Landeshauptstadt Stuttgart bieten Urlaubern hervorragende Wellnesshotels in Baden-Württemberg. Ausgestattet mit Fitnessbereichen, Kursangeboten, Wellnessbereichen, Sauna, Pool und Spa sind die Wellnesshotels zumeist zentrumsnah und gleichzeitig idyllisch gelegen.