Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Ob Wellnesswochenende oder längere Auszeit – ein Wellnesshotel in Frankreich eignet sich ideal, um die innere Mitte wiederzufinden. So gilt die Bretagne etwa als Zentrum von Thalasso. Dazu malerische Felsküsten und viele Radwege zum gemütlichen Auspowern. Mondänen Luxus genießt man an der Côte d’Azur ganz in Frankreichs Süden. Erstklassige Spas und grüne Küche sorgen hier für einen Jetset-Lifestyle in St. Tropez, Cannes und Co. Ein Wellnesstrip in die Vogesen lohnt sich für Wanderfans. Das gesunde Klima in den Höhen bringt die ideale Entspannung.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Wellnesshotels Frankreich buchen

Bei einem Urlaub oder einem Wochenendtrip kann man in den Wellnesshotels Frankreich nicht nur bei verschiedenen Anwendungen entspannen, sondern auch eine reizvolle und abwechslungsreiche Landschaft genießen. Etwa Thallassobäder am Atlantik, Wellness inklusive Skifahren in den französischen Alpen oder Pyränen oder Anwendungen mit Großstadtflair in Paris, Marseille oder Lyon, die Vielfalt scheint grenzenlos. Neben dem Wellnessprogramm bietet Frankreich eine ausgezeichnete Küche. Die Wellnesshotels Frankreich reichen von einfachen Häusern bis zu Luxushotels. Es gibt zumeist Sauna und Dampfbad. Spabereiche und Ayurveda Behandlungen, Yoga und Massagen, das Programm ist breit gefächert. Die Hotels liegen in bewaldeten Tälern, in kleinen Küstenorten oder in Großstädten wie Nizza. Entweder verfügen die Wellnesshotels über eigene Wellnessbereiche oder ein Kurviertel mit Schwimmbädern und Spabereich liegt direkt in der Nähe.