einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Capri – die Insel der Stars und Sternchen. In den letzten Jahren wurde die schöne Insel in Italien vor allem durch bekannte Persönlichkeiten weltberühmt. Absolute Tramstrände, die charmante Altstadt in Anacapri, die Blaue Grotte als echtes Highlight und feinste Restaurants und angesagte Clubs machen Capri zu einem der Top-Urlaubsziele. Die 5 Sterne Hotels der Insel sind bestens auf die Bedürfnisse ihrer anspruchsvollen Gäste ausgerichtet und überzeugen mit Luxus der Extraklasse.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


5 Sterne Hotels Capri buchen

Steile Felsküsten, azurblaues Wasser und romantische Fischerorte bestimmen das Bild der italienischen Insel. Kein Wunder, dass sich auf Capri zahlreiche 5 Sterne Hotels befinden, die mit viel Luxus und exzellentem Service ein einzigartiges Wohlfühlambiente kreieren. Mit bunt bepflanzten Balkonen und gut angelegten Palmengärten, Spa- und Wellnesseinrichtungen, Poollandschaften sowie Designerzimmern und traumhaften Aussichten auf die Bucht Marina Piccola kann man den Alltag vergessen und sich auf der Trauminsel entspannen. Die meisten 5 Sterne Hotels liegen nur unweit von La Piazetta, dem lebhaften Treffpunkt von Capri, und stellen einen guten Ausgangspunkt dar, um die Insel zu Fuß und mit dem Mietwagen zu erkunden. Und zu entdecken gibt es jede Menge: Traumhafte Strände, verlassene Buchten und historisch sehenswerte Highlights.

5 Sterne Hotels auf Capri: Die schönsten Regionen & Orte auf einen Blick

Sehenswertes auf Capri: Eine charmante Altstadt, die Blaue Grotte & die Felsen von Faraglioni

© Villa Marina Capri Hotel & Spa Neben Luxus, Glamour und den besten 5 Sterne Hotels gibt es auf Capri wunderschöne Orte und Stellen, die man unbedingt gesehen haben muss. Dabei greifen historische Sehenswürdigkeiten und von der Natur gegebene Highlights perfekt ineinander: Wunderschöne Meereshöhlen wie die Blaue Grotte, die Villa Malaparte des berühmten gleichnamigen Schriftstellers Curzio Malaparte, die Felsformationen Faraglioni als berühmtes Urlaubsmotiv oder die historische Altstadt von Anacapri. Die Altstadt liegt im Westen der Insel und gilt als besonders schön und romantisch. Die historische Architektur, verwinkelte Gassen, kleine Cafés und die Villa Damecuta zeigen einen Teil des ursprünglicheren Capris – authentisch und in jedem Fall sehenswert.

Aktivitäten auf Capri: Aufregende Bootsausflüge & Faszinierende Taucherlebnisse

Viele schöne 5 Sterne Hotels liegen direkt am Meer und bieten Luxusurlaubern eine traumhafte Aussicht meist aus dem eigenen Zimmer. Doch auf einer schönen italienischen Insel Urlaub zu machen, bietet neben den Panoramabildern auch jede Menge Möglichkeiten aktiv zu werden: Verschiedene Bootstouren zu jeder Tageszeit bieten eine tolle Abwechslung und führen an wunderschönen Buchten und Stränden vorbei. Auch zur „Blue Grotto“ gelangt man bei einer Bootstour. Wer lieber unter Wasser ist, kann auf Tauchkurs gehen: Steilwände und Schluchten, Algen, Seepferdchen sowie Höhlen- und Mondfische gehören zu der einzigartigen Unterwasserwelt vor Capri.

Schöne Strände auf Capri: Feinste Sandstrände, ruhige Buchten & lebhafte Strandpromenaden

Spiaggia Marina Grande, Cala Ventrosa, Lido del Faro oder der Marina Piccola Beach – auf Capri reiht sich ein toller Strand neben dem anderen und die Auswahl an schönen Strandabschnitten ist groß. Strandhotels und viele der 5 Sterne Hotels befinden sich somit in bester Lage, denn zu einem echten Luxusurlaub gehört ein Tag am Strand mit Meeresrauschen im Hintergrund unbedingt dazu. Ein wenig Relaxen, vom Alltag abschalten und es sich unter der Sonne Italiens einfach gut gehen lassen.

Capri Damals und Heute: Die Insel der Künstler und Adligen & Luxusurlaubsort mit viel Eleganz

© Villa Marina Capri Hotel & Spa Schicke Bars und Restaurants am Hafen Marina Grande, teure Designerläden in der Via Camerelle, exklusive 5 Sterne Hotels mit Panoramablick und angesagte Clubs, die die Nacht zum Tag machen – Capri trotzt nur so vor Eleganz, Luxus und Prestige. Auf der schicken Insel im Golf von Neapel gibt es alles, was das Herz begehrt und Urlauber mit hohen Ansprüchen werden sicher nicht enttäuscht. Wie der gehobene Standard und die Exklusivität nach Capri gekommen sind, lässt sich auf einen Blick zurück auf die Geschichte der italienischen Insel erklären: Schon im 19. Jahrhundert war Capri ein beliebter Urlaubsort bei Adligen wie dem Römischen Kaiser und berühmten Künstlern aus der Kunstszene und der Schriftstellerei. Luxuriöse Urlaubsresidenzen entstanden, die den Künstlern ein Zuhause auf Zeit ermöglichten und den Aufenthalt auf der Insel zur einer Quelle der Inspiration für weitere Werke machten. Die Ursprünge von Capri sind auch noch heute überall auf der Insel spürbar.


Die Anreise nach Capri

Da es auf Capri keinen Flughafen gibt, erfolgt die Anreise mit Schnellbooten oder Fähren. Diese fahren täglich mehrmals beispielsweise vom Hafen in Neapel auf die Insel. Direktflüge nach Neapel gibt es von allen großen deutschen Städten aus.

Beliebte 5 Sterne Hotels Capri

Beliebte Hoteltypen in der Region