Preisvergleich

Daten ändern
Strandhotel Meliá Salinas | Adults only - Costa Teguise, Spanien Ein wunderschöner, grüner Innenhof, tolle Poollandschaft und die Nähe zum Meer machen den Aufenthalt angenehm und man kann super relaxen. Escapio Travel Expert Escapio Redaktion

Das Wichtigste

  • Pool, Am Strand, Wellnessbereich
  • Hoteltyp: Strand, 5 Sterne, Luxus, Ruhig, Erwachsene
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 270
  • Check-In: 15:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Niederländisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Englisch, Deutsch

Das Beste

  • Das Hotel liegt direkt am Meer in einer ruhigen Bucht und verfügt über einen kleinen Privatstrand
  • Das große Angebot an Freizeitaktivitäten
  • Das abwechslungsreiche Speisenangebot
  • Die exotische Gartenlandschaft des Hotels
  • Für die Level-Zimmer gibt es eine Lounge mit kostenlosem Barservice und Snacks (tägl. von 17 bis 20 Uhr)

Gut zu wissen

  • Das Hotel ist nur Erwachsenen zugänglich, Gäste müssen mindestens 15 Jahre alt sein
  • Hotel liegt in einem ruhigen Ort, ein Auto ist von Vorteil
  • Alle Räumlichkeiten sind Nichtraucher-Zimmer
  • Der Wellnessbereich ist klein
  • Alle Hunde bis 5 kg sind gegen Aufpreis willkommen

Ausstattung

Concierge
Fahrstuhl
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Klimaanlage
Nichtraucher-Haus
gilt für alle Zimmer
Parkplatz
Stellplatz kostenlos
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Bar
Restaurant
Restaurant Spices Restaurant
Restaurant Marea Restaurant
Restaurant Esencia Canaria
Restaurant Onix Lounge
Restaurant The Level Pool Lounge
Rezeption
24h Empfang
24 h Zimmerservice
Abendunterhaltung
kostenlos
Animation
Touren und Ausflüge buchbar
Veranstaltungsservice
Hotel organisiert Hochzeiten
Zimmerservice
Näh- und Bügelservice
Tresor
Nutzung kostenlos
späte Abreise

Lage

Avda. Islas Canarias s/n
35509 Costa Teguise
Kanarische Inseln, Spanien
Karte
Hotel ebenerdig zum Strand
Hotel direkt am Strand
Sandstrand
Feinsandiger Strand
Strandnutzung kostenfrei
Öffentlicher Strand
Flughafen
15 km (Arrecife Airport)
Hafen
25 km (Puerto Calero)
Haltestelle ÖPNV
0.1 km ( )
nächstgelegene Stadt
8 km (Arrecife)
Ausgehviertel
1 km (Pueblo Marinero)
Badebucht
0.2 km (Las Cucharas)
Bootsanlegestelle
8 km (Arrecife)
Shopping
0.2 km (Centro Comercial las Cucharas)
Freibad
0.1 km ( )
nächstgelegener Golfplatz
3.5 km (Costa teguise Golf Course)
historisches Viertel
12 km (Teguise)
Sehenswürdigkeiten
23 km (Jameos del Agua, Cueva de los Verdes)
Stadtzentrum
8 km (Arrecife)
nächstgelegener Strand
0.1 km ( )
nächstgelegener Tennisplatz
0.1 km ( )

Hotelbeschreibung

Die große Auswahl an verschiedenen Unterkünften zeichnet das Meliá Salinas aus: Zur Verfügung stehen unterschiedliche Zimmerkategorien sowie Suiten und Villen in variierenden Größen. Herzstück des Luxushotels ist der riesige Garten, der wegen seiner aus aller Welt stammenden 300 Pflanzenarten den Beinamen „botanische Kathedrale Lanzarotes“ trägt. Für Entspannung und Wohlgefühl sorgen auch die große Felsenpoollandschaft sowie die 3 Restaurants, die mit mediterraner und internationaler Haute Cuisine und Show-Küche aufwarten. Ruhe und Entspannung stehen in dem Adults-only-Hotel an erster Stelle, deshalb ist das Hotel erst Gästen ab 15 Jahren zugänglich.
Strand: Direkte Meereslage und vielfältige Wassersportmöglichkeiten
Das direkt am Atlantik gelegene Hotel besitzt Zugang zu den weißen Sandstränden Las Cucharas und Los Charcos, die beste Bedingungen zum Schwimmen, Windsurfen, Schnorcheln, Tauchen und weiteren Wassersportarten bieten. Die Strandpromenade ist von Restaurants, Geschäften und Supermärkten gesäumt. Zum Baden lädt ebenfalls die riesige lagunenartige Poollandschaft des Hotels ein, in die mehrere Inseln und eine Snackbar eingelassen sind.
Luxus: Großzügige Zimmer, stilvoll eingerichtete Villen und ein Naturparadies vor der Tür
Die 212 hellen Zimmer, 47 eleganten Suiten und 10 exklusiven Villen zeichnen sich durch ihr elegantes Design in reinem Weiß und warmem Terrakotta aus. Akzente darin setzen grüner Marmor, schmiedeeiserne Möbel und die aus afrikanischen Hölzern gefertigten Türen und Schränke. Durch die treppenförmige Architektur des Hotels gelangt viel natürliches Licht in die Räumlichkeiten, die die riesige Poollandschaft und den üppigen tropischen Garten überblicken. Vom renommierten Architekten Fernando Higueras entworfen, stellt das Hotel selbst schon ein Kunstwerk dar, dessen Interieur durch Werke zeitgenössischer spanischer Künstler wie Pepe Dámaso und César Manrique vervollständigt wird.
Sport: Tennis, Golfen, Wassersport und eine lagunenartige Poollandschaft
Für aktive Gäste hält das Meliá Salinas ein breites Sportangebot bereit. Das hoteleigene Wassersportzentrum bietet Kurse im Surfen, Windsurfen, Tauchen und weiteren Wassersportarten an und verleiht das nötige Equipment. Die wie eine Lagune gestaltete, beheizte Meerwasser-Poolanlage steht Badefreudigen offen, während Gäste auf 3 Tenniscourts und weiteren Sportplätzen zahlreichen Ballsportarten nachgehen können. Für das tägliche Workout steht ein gut ausgestattetes Fitnesscenter zur Verfügung, ein Golfplatz befindet sich ganz in der Nähe.
Essen & Trinken: Kanarische Küche, Gourmetrestaurant in tropischer Gartenlanlage und Show-Kochen mit Panoramablick
Am Morgen erwartet die Gäste ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im Spices Restaurant, das einen Panoramablick über die grüne Gartenanlage und das Meer bietet. Hier können die Besucher beim Show-Kochen zusehen, wie die Gerichte frisch vor ihren Augen zubereitet werden. Mittags öffnet das Restaurant Esencia Canaria seine Pforten, das traditionelle kanarische Küche in rustikalem Ambiente mit Meerblick serviert. Den spanischen Klassiker Paella genießt man hier in facettenreichen Variationen neben frischem Fisch aus der Region. Abgerundet wird das À-la-carte-Angebot von einer breiten Auswahl edler spanischer Tropfen. Inmitten der gepflegten Gartenanlage mit plätschernden Springbrunnen und Kunstwerken bekannter Künstler genießen Feinschmecker im Marea Restaurant am Abend mediterrane und internationale Gourmetküche. Für einen Snack zwischendurch sorgt die Pool-Bar Ô Grille, welche sich in der Badelandschaft des Hotels befindet. Abendlicher Treffpunkt ist die in der tropischen Gartenanlage gelegene Onix Lounge, in der ein Animationsprogramm mit Musik, Tanz und Akrobatik die Gäste unterhält.
Sport & Freizeit: Facettenreiche Aktivitäten, karge Vulkanlandschaften und bizarre Höhlensysteme
Die sportlichen Aktivitäten reichen von Wassersportarten aller Art, wie Windsurfen, Tauchen und Surfen, über Minigolf bis zu verschiedenen Sportplätzen, auf denen Basketball, Handball, Volleyball und Tennis angeboten wird. Im Gesellschaftsraum des Hotels kann man Darts oder Billard spielen. Daneben bietet das Meliá Salinas ein umfangreiches Kursangebot, das von Wassersportkursen über Tanzunterricht, Yoga, Schmuckworkshops bis hin zu Kursen in Sangria-Herstellung reicht. In 5 km Entfernung findet sich mit Costa Teguise Golf ein gepflegter 18-Loch-Golfparcours. Entspannung finden Gäste in der 1.800 m² umfassenden, beheizten Meerwasser-Poolanlage, dem privaten The Level-Pool oder der weitläufigen tropischen Gartenlandschaft. Im hauseigenen Schönheitssalon können die Gäste die Sauna in Anspruch nehmen oder Massagen und Beautyanwendungen buchen. Das Hotel eignet sich gut als Ausgangspunkt, um die Naturschönheiten Lanzarotes zu erkunden. In 32 km Entfernung sind die kargen Vulkanlandschaften des Timanfaya Nationalparks ein lohnenswertes Ausflugsziel. Im Inselnorden warten in 25 km Entfernung mit den Cueva de los Verdes und den Los Jameos del Agua zwei bizarre Höhlenformationen auf Besucher, von denen letztere über einen unterirdischen Konzertsaal verfügt. Zur Erkundung der näheren Umgebung verleiht das Hotel Fahrräder und bietet Segway-Touren an.
Lage: Ruhiges Strandresort direkt am Atlantik
Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage am Ortsrand von Costa Teguise auf der Kanareninsel Lanzarote. Die Hauptstadt Arrecife, das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum der Insel, erreicht man mit dem Auto innerhalb von 15 Minuten. Im Landesinneren lohnt ein Ausflug in die ehemalige Inselhauptstadt Teguise mit ihren mittelalterlichen Kirchen, Klöstern und gemütlichen Plätzen. Mehrmals täglich verkehrt dorthin ein Bus von Costa Teguise aus. Das luxuriöse Meliá Salinas Resort liegt direkt am Atlantischen Ozean und verfügt über einen Zugang zu den Sandstränden Las Cucharas und Los Charcos.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Hotels Kanarische Inseln: Beliebte Hotels

Hotels Kanarische Inseln: Weitere Hotelempfehlungen

Meliá Salinas | Adults only: Ähnliche Hoteltypen in Kanarische Inseln