Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Pool, Restaurant, Parkplatz
  • Hoteltyp: Romantisch, 4 Sterne, Historisch, Parador
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 79
  • Check-In: 14:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Französisch, Spanisch, Englisch

Das Beste

  • Spektakuläre Hügellage mit unschlagbarem Blick auf Toledo
  • Geräumige und stilvoll gestaltete Zimmer
  • Kostenloses Highspeed-Internet im Zimmer
  • Souvenirshop im Hotel

Gut zu wissen

  • Nichtraucherhaus
  • Frühstück gegen Aufpreis
  • Die Entfernung zur Altstadt und zum Ausgehviertel von Toledo beträgt 15 Autominuten vom Hotel aus
  • Zur Erkundung der Umgebung oder für Ausflüge nach Aranjuez (50 km) oder Madrid (70 km) empfiehlt sich ein Mietwagen
  • Nicht alle der 76 Zimmer bieten Panoramablick über Toledo, einige der Zimmer blicken auf den Hotelgarten

Ausstattung

Concierge
Wireless LAN
Klimaanlage
Nachtportier
Nichtraucher-Haus
Parkplatz
Stellplatz kostenlos
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Bar
Restaurant
Rezeption
24h Empfang
Zimmerservice
Tresor

Lage

Cerro del Emperador s/n
45002 Toledo
Kastilien La Mancha, Spanien
Karte
Bahnhof
3 km (TOLEDO)
Flughafen
100 km (MADRID-BARAJAS)
Haltestelle ÖPNV
2 km (BUS)
nächstgelegene Stadt
3 km (TOLEDO)
Shopping
3 km (TOLEDO)
nächstgelegener Golfplatz
10 km (LAYOS)
historisches Viertel
3 km (TOLEDO)
Stadtzentrum
3 km (TOLEDO)

Hotelbeschreibung

Malerisch auf einem Hügel über der Flussbiegung des Tajo thront das ehemalige Landgut aus hellem Naturstein und verzaubert mit unschlagbarem Blick auf die berühmte Kathedrale Toledos und die maurische Festung Alcázar. Im Inneren des Paradors eröffnet sich ein romantisches Interieur mit viel Holz und Naturstein. Die großzügig geschnittenen Gästezimmer versprühen mit rustikalen Holzbalken, hohen Decken, gemütlichen Himmelbetten und warmen, freundlichen Farben unvergleichlichen Charme. Der spektakuläre Panoramablick auf Toledo bietet sich den Gästen von den meisten der 76 Zimmer und Suiten aus ebenso wie vom Außenpool im weitläufigen Garten.
Paradores: Herrenhaus im Herzen von Spanien
Toledo liegt in Zentralspanien und vereint innerhalb seiner Mauern eine Symbiose jüdischer, christlicher und maurischer Kultur. Gegenüber dem Parador de Toledo erhebt sich der historische Ortskern dieser an Kunstschätzen reichen Stadt. Paradores sind historische Bauwerke, Burgen, Landgüter oder ehemalige Herrenhäuser in exponierter Lage, die zu luxuriösen Hotels umgewandelt wurden. Sie liegen meist in ländlicher Gegend und bieten neben dem historischen Ambiente einen herrlichen Panoramablick auf die jeweilige Umgebung oder Stadt.
4 Sterne Hotel: Moderner Komfort und historisches Ambiente
Die moderne Ausstattung der 76 Zweibettzimmer, Standard-Doppelzimmer, Einzelzimmer und Suiten besticht durch harmonische Farbtöne, Vollholzmöbel und edle Stoffe. Der Mudejar- und kastilische Stil des ehemaligen Landhauses mit dekorativen Elementen wurde beibehalten ebenso wie die Deckenbalken aus Holz. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon oder eine Terrasse. Für kleine und mittelgroße Veranstaltungen oder Meetings stehen die stilvollen Säle „Greco“, „Juderia“ und „Regio“ bereit, die mit technischem Equipment für Vorträge oder Konferenzen ausgestattet sind.
Romantisches Hotel: Heller Naturstein und nächtlicher Blick auf Toledo
Das ganz in hellem Naturstein erbaute Hotel befindet sich auf dem Cerro del Emperador, dem Hügel des Eroberers, und bietet einen fantastischen Blick auf die zauberhafte Stadt Toledo. Von der großen Terrasse aus kann der Gast bei einem guten Glas Wein den Tag entspannt ausklingen lassen und die Aussicht genießen. Im großzügig angelegten, gepflegten Garten lädt der Außenpool mit Sonnenterrasse zum Entspannen ebenfalls mit Blick auf die Stadt der drei Kulturen ein. Der Parador de Toledo ist vor allem als Rückzugsort bei Paaren beliebt, die es historisch und romantisch lieben.
Essen & Trinken: Kontinentales Frühstück und kastilische Spezialitäten
Das Frühstücksbuffet wird wochentags von 7.30 bis 10.30 Uhr im hoteleigenen Restaurant serviert, an Wochenenden und Feiertagen von 8 bis 11 Uhr. Auf Wunsch wird es auch auf das eigene Zimmer gebracht. Tagsüber hält die Cafeteria kleine Snacks und Getränke bereit. Das Restaurant serviert À-la-carte-Spezialitäten der Region wie geschmortes Rebhuhn, gebratenes Lamm oder typische toledanische Süßspeisen wie Honig- oder Käseeis und Marzipan. Weine aus der La Mancha runden das kulinarische Angebot ab. Neben der weitläufigen Terrasse mit Fernsicht lädt die gemütliche Cocktailbar des Parador zum Genießen und Entspannen ein.
Sport & Freizeit: Schwimmen, Wandern und Sehenswürdigkeiten
Im großen Außenpool des romantischen Landhauses kann der Gast im Sommer seine Bahnen ziehen. Naturliebhaber schätzen das Wandern in den Bergen Toledos. Zu Besichtigungstouren zieht es die meisten jedoch in die alte Kaiserstadt Toledo mit ihren vielen Kirchen, Moscheen, Synagogen und Museen. Unbedingt einen Besuch wert ist das Geburtshaus des berühmten Malers El Greco und die markanten Stadttore Neue Brücke von Bisagra oder die Puerta del Sol. Neben der imposanten Kathedrale von Toledo sticht die gewaltige Klosteranlage San Juan de los Reyes unter den Sakralbauten der monumentalen Stadt ins Auge.
Lage: Hoch über Stadt und Fluss
Ins rund 3 km entfernte Zentrum von Toledo verkehren vom Hotel aus öffentliche Busse. In der Stadt selbst befindet sich auch ein Bahnhof. Über die A 42 sind es ca. 70 km bis nach Madrid. Aranjuez mit seinem sehenswerten Königspalast und dem Lustschloss Casa del Labrador liegt rund 50 km entfernt.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Hotels Kastilien La Mancha: Beliebte Hotels

Parador de Toledo: Ähnliche Hoteltypen in Toledo