einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach
Sortieren nach
Bunt, hip, modern, tolerant – Gay-Hotels gehören zu den besten Lifestyle-Hotels überhaupt und sorgen dafür, dass sich jeder aus der LGBTQ-Community wohlfühlt. Heteros sind dabei aber genauso willkommen. Geschmackvoll und charmant, meistens mit innovativem Design ausgestattet, zeigen sich die Gay-Hotels modern und weltoffen. Alternativ kann auch ein romantischer Touch dazugehören. Die besten Insidertipps zum Ausgehen in Clubs und Bars, die gay-friendly sind, gibt es an der Rezeption dazu.

Gay Hotels buchen

Gayfriendly Hotels stehen für eine offene und tolerante Atmosphäre. Ob schwul, lesbisch, bi, transgender oder hetero – in unseren ausgewählten Gay Hotels fühlt sich jeder willkommen. Romantische Hochzeitsreise, spontaner Städtetrip mit Freunden oder ein verträumter Sommerurlaub am Sandstrand: Gelebte Toleranz ist in den Gay Hotels selbstverständlich. Hier können Sie ungestört Ihren Urlaub genießen. Wer will, dem verraten die Concierges der Gay Hotels natürlich die angesagten Hotspots. Infos zu den Top-Events der Stadt wie dem Christopher Street Day oder der Pride Parade gibt es direkt in den Hotels. Und wer für seine Reise nach beliebten Szenebars, Clubs und Partys seiner Urlaubsgegend oder einen LGBT-friendly Guide durch die Stadt sucht, der bekommt in den Gay Hotels passende Tipps. Wem der Kopf nicht nach Ausgehen steht, findet in Gay Hotels immer auch einen Platz zum Entspannen. Ein erfrischendes Bad im Pool, ein Spaziergang am nahe gelegenen Strand oder ein Bummel durch die Boutiquen und Geschäfte der Stadt? In Gay Hotels kann man den Urlaub in Ruhe genießen. Dazu gibt es alles, was einen Aufenthalt in ausgewählten Hotels ausmacht.


Die schönsten Gay Hotels

Gay Hotels in Deutschland

© Boutique Hotel i31 Berlin Mitte Gay Hotels liegen voll im Trend und symbolisieren mit ihrer Toleranz und ihrem einzigartigen Konzept den heutigen Zeitgeist. Ob eine länger geplante Reise oder ein kurzer Wochenendtrip – das Zuhause auf Zeit wird absolut authentisch und sorgt dafür, dass sich Gäste den ganzen Urlaub über gut versorgt und rundum wohl fühlen. Dabei muss der nächste Städtetrip oder Wellnessurlaub nicht unbedingt weit weg sein, auch in Deutschland gibt es zahlreiche sehenswerte Orte und schöne Stellen, die man unbedingt einmal gesehen haben muss. Städte wie Berlin, Hamburg und Köln zählen in Deutschland zu den Vorreitern der Gay Hotels und locken meist mit einem tollen Design und einer Top-Location. Berlin steht für ein extravagantes Nachtleben besonders in der LGBT-Community und überzeugt mit außergewöhnlichen Bars und Clubs. Aber auch über die Nachtszene hinaus hat Berlin einiges zu bieten – kulturell, historisch, bunt und schrill, so lässt sich unsere Hauptstadt am besten beschreiben. Hamburg und Köln stehen Berlin bezüglich der Nachtszene in Nichts nach, jedoch hat jede Großstadt ihre eigene authentische Atmosphäre und ist auf ihre eigene Art und Weise etwas ganz besonderes. Während Hamburg das Zuhause vieler erfolgreicher Musicals ist und mit einer charmanten Altstadt glänzt, könnte man den Aufenthalt in Köln vielleicht mit einer Teilnahme am berühmt-berüchtigten Kölner Karneval verbinden.


Gay Hotels & beliebte Reiseziele in Europa

© Ohla Barcelona Die LGBT-Szene wird weltweit gelebt, geliebt und gefeiert. Gayfriendly Hotels gibt es daher fast überall an den beliebtesten Reisezielen. Vor allem in Europa findet man viele Gay Hotels, die mit einer außergewöhnlichen Einrichtung, dem richtigen Ambiente und einer tollen Lage punkten – alles stimmt, bis ins kleinste Detail. In den Sommermonaten ziehen besonders Länder wie Italien, Griechenland oder Spanien ein international buntes Publikum an. Eine historische Entdeckungstour durch Rom, die mediterrane Küche in Griechenland genießen oder in das Partyleben von Barcelona eintauchen, warum nicht? Je nach Vorlieben und Interessen findet man ein vielfältiges Programm und unendlich viele Möglichkeiten. Auch Frankreich ist immer eine Reise wert. Weinliebhaber können die traumhaften Weinplantagen besuchen und sich bei einer Verkostung selbst von der ausgezeichneten Qualität der Weine überzeugen. Als Stadt der Liebe findet man zudem in Paris viele Gay Hotels – zentral gelegen und teils mit romantischem Ausblick vom eigenen Balkon auf den Pariser Eifelturm. Oder wie wäre es mit einem Winterurlaub im wunderschönen Österreich? Egal für welches Ziel man sich auch entscheidet – jeder Gast darf sich auf ausgewählte Gay Hotels freuen, die in jedem Fall halten, was sie versprechen.


Gay Hotels & ein Strandurlaub an den schönsten Orten

© El Tiburon Boutique Hotel & Spa | Adults Recommended Einen schönen Urlaub am Strand genießen mit dem Meer direkt vor der Tür und exklusiven Beach-Clubs für den nächtlichen Party-Cocktail – so wird der Sommerurlaub zur perfekten Auszeit vom Alltag. Weltweit überzeugen Gay Hotels ihre Gäste zudem mit einer herzlichen Atmosphäre, mit Offenheit und Toleranz, Top-Locations und immer darauf bedacht, sich vom Standard abzuheben. Besonders angesagte Urlaubsziele wie Miami Beach oder die griechische Insel Mykonos sind ganz vorn mit dabei: Surfen, Volleyballspielen und anschließend den Tag im beliebten Art Deco District in Miami Beach ausklingen lassen. Oder an den Luxusstränden von Mykonos relaxen. Die griechische Insel gilt als besonders gayfriendly und ist international für ihre LGBT-Szene bekannt. Luxus-Clubs und Bars mit Live-Musik machen die Nacht zum Tag und sorgen für ausgelassene Partys, wie man sie sonst nirgends findet.


Alternative Hoteltypen

Gay Hotels: Beliebte Urlaubsregionen

Gay Hotels: Beliebte Orte

Beliebte Gay Hotels