Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Pool, Am Strand, Wellnessbereich
  • Hoteltyp: Strand, Wellness, 5 Sterne, Boutique, Design
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 278
  • Check-In: 15:00 Uhr | Check-Out: 07:00 - 12:00 Uhr

Das Beste

  • Kostenloses WLAN
  • iPod-Dockingstation auf allen Zimmern
  • Herrliche Gartenanlagen       

Gut zu wissen

  • Bei Buchung von mehr als 3 Zimmern eventuell Aufschlag möglich
  • Hoteleigene Autovermietung, kostenlose Parkplätze
  • Haustiere auf Anfrage kostenlos erlaubt
  • Kinder unter 12 Jahren zahlen keinen Aufpreis für ein Zustellbett
  • Familienfreundliches Resort mit Kinderclub, Spielplatz und Kinderbecken
  • Die Pools sind eher klein und nicht zum Bahnenziehen geeignet
  • Barrierefreie Zimmer verfügbar

Ausstattung

barrierefrei
Concierge
Fahrstuhl
Wireless LAN
Klimaanlage
Parkplatz
Garage / Parkhaus, Stellplatz kostenlos
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Bar
Restaurant
Rezeption
24h Empfang
Shuttle zum Flughafen
Zimmerservice
Näh- und Bügelservice
Tresor

Lage

Bulevar Príncipe Alfonso von Hohenlohe s/n
29602 Marbella
Andalusien, Spanien
Karte
Hoteleigener Strand

Hotelbeschreibung

Das Anwesen des Puente Romano Beach Resort & Spa Marbella im Stil eines traditionellen andalusischen Dorfes strahlt mediterranes Flair gepaart mit luxuriösem Ambiente aus. Die 266 lichtdurchfluteten Zimmer und Suiten sind edel gestaltet und verteilen sich auf insgesamt 27 Villen mit 3 Etagen. Kulinarische Genüsse der Extraklasse, Tennisplätze, ein Fitnesscenter und direkter Zugang zum Strand sorgen für einen rundum entspannten und erholsamen Aufenthalt.
5 Sterne Hotel: Traditionell und stylish
Das luxuriöse Resort ist eingebettet in einen üppig blühenden Tropengarten und erinnert mehr an ein idyllisches andalusisches Dorf als eine Hotelanlage. Über 400 Bäume, Büsche und Blumen aus aller Welt zieren die gepflegten Gärten. Herzstück der Anlage ist eine antike römische Brücke, um die sich die Villen in weitem Rund gruppieren, auf die die 266 Zimmer und Suiten aufgeteilt sind. Der private und intime Charakter des Puente Romano Beach Resort & Spa wird unterstrichen durch die individuelle Gestaltung der Zimmer in hellen Erdfarben und warmen Tönen. Jedes Zimmer ist ein Unikat und bietet ein gemütliches mediterran-zeitgenössisches Design in hochwertiger Ausstattung. Die Standard-Doppelzimmer verfügen alle über einen Balkon und ein Badezimmer aus Marmor. Alle Suiten bieten eine abgeschlossene Terrasse, pastellfarbene Einrichtung und eine separate Dusche. In einer Größe von 70 bis zu 315 m² sind die Grand Suiten ausgestattet mit bis zu 4 Schlafräumen, 4 Bädern, 4 Terrassen, Whirlpool, Sauna, ägyptischem Marmor, persischen Steinwänden und tunesischen Mosaiken. Das zeitgenössische Design der Suiten wurde vom britischen Stardesigner Andrew Martin entworfen. Von der Penthouse Suite schweift der Blick über die Bucht von Marbella bis zur afrikanischen Küste. Als Familienzimmer stehen die Junior Suite und die Deluxe Garden Suite bereit.
Strandhotel: Zwischen Marbella und Puerto Banús
Es besteht ein direkter Zugang zum feinsandigen, goldfarbenen Strand der Costa del Sol. Der öffentliche Strand wird durch Rettungsschwimmer von 8 bis 20 Uhr abends bewacht und bietet darüber hinaus jedwede Annehmlichkeit. Eine Strandbar, ein Strandrestaurant, ein Strandclub und kostenlose Hängematten stehen zur Verfügung. Neben Schwimmen sind Wassersportangebote wie Segeln und Wasserski möglich. Das Puente Romano Beach Resort & Spa bietet einen Verleih von Wassersportequipment. Etwa 3 km sind es vom Hotel zum Hafen und zum Strand von Puerto Banús. Von einigen der Suiten aus eröffnet sich ein traumhafter Blick auf das Mittelmeer, und vom Hotel aus sind Bootsausflüge mit Delfinbeobachtung buchbar.
Gourmethotel: Kreative Ideen und 2 Michelin-Sterne
Ein Highlight der Anlage ist das Plaza Village mit 5 Restaurants, das als eine der Top-Gourmetadressen von Marbella gilt. Das „Dani Garcia“ wurde mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichnet. Chefkoch Dani Garcia zaubert hier verführerische Tapas, Köstlichkeiten der iberischen Küche und brilliert mit kreativen Ideen. Neuartig ist sein „Tasting Menü“, eine innovative Küche bester Zutaten, einem harmonischen Zusammenspiel von kalten und warmen Speisen und traditionellen andalusischen Rezepten. Selbstverständlich kann auch à la carte gespeist werden. Edles Ambiente und eine offene Küche tragen zum Genusserlebnis bei.
Essen & Trinken: Gesunde Bio-Küche und internationale Spezialitäten
Das Frühstück im Bio-Restaurant „Rachel’s“ besteht aus kalten und warmen Speisen, regionaler, kontinentaler, amerikanischer und französischer Küche. Wahlweise kann es auf dem Zimmer oder auf der Terrasse genossen werden. Es gibt Schon- und Diätkost, vegane und vegetarische Speisen sowie frische Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. Im Plaza Village stehen mit dem „Bibo“, einer typisch spanischen Brasserie, und dem „Suite“, einer Asia-Fusionsküche, kulinarische Köstlichkeiten am Abend zur Verfügung. Exquisite italienische Speisen mit Blick auf die römische Brücke und den Garten offeriert das „Serafina“. Frischen Fisch und Meeresfrüchte bereiten das „Del Mar“ am Stand und der „Sea Grill“ am Pool ganztägig zu. Als hippe Location ist spätabends das „Namazake“ mit Sushi-Kreationen sehr beliebt. Eine Strand- und Poolbar bietet Snacks und Getränke.
Sport & Freizeit: Mehrere Außenpools, Golf, Tennis und Yoga
Ein Fitnesscenter mit Wellnessmassagen, Aerobic-, Pilates- und Yogakursen bietet körperliche Entspannung und Erholung. Im Außenbereich gibt es mehrere Pools mit großer Terrasse und Sonnenliegen. Eine Finnische Sauna, das türkische Bad und Thalasso-Therapien vervollständigen das Wohlfühlangebot. Einzigartig ist die hoteleigene Tennisanlage mit 10 Courts und 2.500 Sitzplätzen, die zu den besten in Südeuropa zählt. Shuttle und Greenfee für das mondäne „Marbella Club Golf Resort“ sind im Zimmerpreis inbegriffen. Privat- und Gruppenkurse für Tennis wie auch Golf sind möglich. In der Nähe gibt es außerdem einen Fahrradverleih und einen Reitstall. Sehenswert sind die historische Altstadt von Marbella, der Millionärshafen Puerto Banús und das malerische Bergdorf Benahavis.
Lage: Zwischen Bergen und Meer
Das Hotel liegt zwischen den andalusischen Bergen und dem Mittelmeer, eingebettet in Parks und Gärten. Zum internationalen Flughafen von Malaga sind es 62 km und bis nach Marbella 4 km.
Und sonst?: Konferenzräume und Hochzeiten
2 modern ausgestattete Konferenzcenter, umrahmt von zahlreichen Aufenthaltsmöglichkeiten im Freien, stehen für Tagungen aber auch private Veranstaltungen wie Feste und Hochzeiten zur Verfügung. Romantische Arrangements und eine Hochzeitssuite sind auf Anfrage erhältlich. Dem tropischen Garten ist der Botanische Garten angeschlossen.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Hotels Marbella: Beliebte Hotels

Hotels Marbella: Weitere Hotelempfehlungen

Puente Romano Marbella: Ähnliche Hoteltypen in Marbella