Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Pool, W-LAN kostenlos, Am Strand
  • Hoteltyp: Strand, Wellness, Romantisch, 5 Sterne, Design
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 43
  • Check-In: 14:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Russisch, Chinesisch, Englisch

Das Beste

  • Großzügige Bungalows direkt am Wasser mit hoher Privatsphäre
  • Lässiger Avantgarde-Chic in allen Unterkünften und Restaurants des Resorts
  • 5 sehr unterschiedliche Restaurants mit ausgewähltem Angebot
  • Die romantische Insel ist die perfekte Kulisse für Hochzeiten

Gut zu wissen

  • Bei Reisen auf die Malediven muss vorab ein Transfer zwischen Resort & Flughafen gebucht werden.
  • Für das Champagner-Frühstück im „Salt“ oder das 9-Gänge-Menü im „Raw“ empfehlen sich Reservierungen
  • Bei der Ankunft fällt eine Gebühr für den Empfangsservice an

Ausstattung

Concierge
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
Internetterminal in der Lobby
kostenlos
24h Internetzugang
Klimaanlage
in allen Zimmern
Nachtportier
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Bar
Restaurant
Restaurant Salt
abends geöffnet
Restaurant Celsius
abends geöffnet
Restaurant Raw
mittags geöffnet, abends geöffnet
Restaurant Fogliani's
mittags geöffnet, abends geöffnet
Restaurant Vinum
abends geöffnet
Rezeption
24h Empfang
24 h Zimmerservice
Abendunterhaltung
kostenlos
Shuttle zum Flughafen
227 $ pro Tour
Veranstaltungsservice
Hotel organisiert Hochzeiten
Zimmerservice
Tresor
Nutzung kostenlos
späte Abreise

Lage

Kaafu Atoll
08390 Nakachchafushi
Kaafu Atholhu, Malediven
Karte
Hotel direkt am Strand
Sandstrand
Feinsandiger Strand
Strandnutzung kostenfrei
Hoteleigener Strand
Liegestühle
Flughafen
26 km (Ibrahim Nasir Airport)
Hafen
1 km (Huvafen Fushi harbour)
Freibad
1 km (Huvafen Fushi pool)
nächstgelegener Strand
1 km (Huvafen Fushi beach)

Hotelbeschreibung

Alle 43 Bungalows und Villen des Huvafen Fushi Resorts haben einen eigenen Pool, zusätzlich gibt es im öffentlichen Bereich einen Infinity-Pool. Das Lime Spa lädt in den ersten Unterwasser-Behandlungsräumen der Welt zum Entspannen ein. 5 Restaurants stehen mit unterschiedlichen exquisiten Menüs zur Auswahl.
Wellnesshotel: Entspannen mit Blick auf den Indischen Ozean
Mit dem Lime Spa bietet das Huvafen Fushi Resort seinen Gästen einzigartige Erholung in 6 Überwasserpavillons und 2 Unterwasser-Behandlungsräumen. Hier können die Gäste mit Blick auf Clownsfische und Rochen entspannen oder auf weichen, an Korallenschwämme erinnernde Kissen Hot-Stone- und Reinigungsmassagen genießen.
Sporthotel: Tauchkurse und Touren im Wasserflugzeug
Das Resort bietet täglich Tauchkurse für Anfänger und Fortgeschrittene an, bei geführten Schnorcheltouren können Kinder und Erwachsene die bunte Unterwasserwelt der Malediven kennenlernen. Auch Dhoni-Segelboot-Touren und Flüge mit dem Wasserflugzeug organisiert das Hotel. Ein Infinity-Pool lädt zum Schwimmen ein, auch ein Fitnessraum und ein Yoga-Pavillon stehen den Gästen zur Verfügung. Daneben bieten sich Wassersportmöglichkeiten wie Windsurfen, Wasserski, Kitesurfen und Motorbootfahren an.
Strandhotel: Luxuriöse Bungalows direkt am Meer
Die 40 geräumigen Bungalows und 3 Luxus-Villen des Huvafen Fushi Resort liegen direkt am feinsandigen Strand des Kaafu Atolls mit Blick auf den Indischen Ozean. Alle Bungalows und Villen sind klimatisiert, mit Pool und Sonnenterrasse ausgestattet und haben direkten Zugang zum Meer oder Strand. Der Two Bedroom Beach Pavilion verfügt über einen eigenen privaten Strandabschnitt.
Essen & Trinken: 5 Restaurants, 6.000 Weine unter dem Ozean
Die Gastronomie des Huvafen Fushi Resorts bietet Vollpension à la carte. Im Überwasser-Pavillon des „Celsius“ erwartet die Gäste täglich von 7.30 bis 10.30 Uhr ein internationales Frühstück in lässiger Atmosphäre. Das „Celsius“ hält Sitzplätze auf der Strandterrasse mit Blick aufs Meer sowie unter der hohen Decke des eleganten Saals bereit. Sonntags von 9.30 bis 12 Uhr können die Gäste auch auf der Stegterrasse des „Salt“ ein Champagner-Frühstück einnehmen. Das ebenfalls in einem Überwasser-Pavillon untergebrachte Restaurant öffnet ab 19.30 Uhr wieder für das Dinner und setzt den Fokus auf frische Meeresküche. Auf der Karte stehen Gerichte mit Muscheln, Hummer oder Kaviar, sonntags wird ein 5-Gänge-Menü mit Meeresfrüchten und Champagner angeboten. Innovative Küche mit asiatischen Einflüssen und Rohkost bietet das „Raw“, das sich von 12 bis 15.30 Uhr für ein gesundes Lunch oder frisch gepresste Fruchtsäfte anbietet. Von 17 Uhr bis open end werden Cocktails ausgeschenkt. Jeden Donnerstagabend haben Gäste die Gelegenheit, an einer neungängigen japanischen Verkostung teilzunehmen. Ein Stück Italien bietet das „Fogliani’s“, das täglich von 12 bis 16 Uhr Pizza aus dem Holzofen und Antipasti serviert. An die 6.000 Weine lagern 8 m unter dem Ozean im Weinkeller des „Vinum“, das dienstags und samstags zu Verkostungen einlädt. Die „UMbar“ am Strand ist immer ein geeigneter Ort, um mit einem Designer-Cocktail zu entspannen. Mit ihren Felsen und einsamen Fleckchen lädt die Landschaft der Malediven-Insel zu Gourmet-Picknicks ein, die das Hotelteam gerne organisiert.
Sport & Freizeit: Infinity-Pool, Delfin-Touren, Segeln im Dhoni und Wassersport
Mit einem großen Wellnessangebot von Peeling bis Hot-Stone-Massage sorgt das Lime Spa für Entspannung. Im Fitnessraum können die Gäste sich auspowern, im Infinity-Pool ihre Bahnen ziehen oder im Yoga-Pavillon zur inneren Ruhe finden. Das Resort bietet außerdem Tauchkurse, Segeltouren im traditionellen Dhoni und Rundflüge mit dem Wasserflugzeug an. Ein Erlebnis ist das Hochseeangeln bei Sonnenuntergang oder eine Tour zu den Delfinen, Walhaien und Schildkröten, die sich zahlreich vor der maledivischen Küste tummeln. Meeresbiologen verschaffen den Gästen einzigartige Einblicke in die Unterwasserwelt. Die Wassersportmöglichkeiten reichen von Kitesurfen über Nachtangeln bis Wasserski.
Lage: Gut erreichbare Malediven-Insel im Nord-Malé-Atoll
Das Huvafen Fushi Resort liegt etwa 30 Minuten nordwestlich von Malé, mit dessen internationalem Flughafen es über einen Speedboot-Shuttle verbunden ist. Alternativ ist der Transfer mit dem Wasserflugzeug möglich, was ca. 15 Minuten in Anspruch nimmt. Die Insel gehört zum Nord-Malé-Atoll der Malediven.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Hotels Malediven: Beliebte Hotels

Hotels Malediven: Weitere Hotelempfehlungen

Huvafen Fushi Resort: Ähnliche Hoteltypen in Malediven