Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Restaurant, Parkplatz, Stadtzentrum
  • Hoteltyp: 4 Sterne, Stadt, Parador
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 53
  • Check-In: 14:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Ausstattung

barrierefrei
Concierge
Fahrstuhl
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Internet (Kabel) im Zimmer
kostenlos
Klimaanlage
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
Stellplatz kostenlos
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Liegewiese
Bar
Café
Restaurant
Rezeption
24h Empfang
Zimmerservice
Tresor
Nutzung kostenlos

Lage

Carretera N-I Km. 363
01192 Argómaniz
Spanisches Baskenland, Spanien
Karte
Bahnhof
Flughafen
60 km
Haltestelle ÖPNV
2 km

Hotelbeschreibung

Der Parador de Argómaniz ist ein romantisches Hotel in einem wunderschönen Natursteinpalais im Herzen des Baskenlands in Nordspanien. Es liegt in einem winzigen Dorf mit kaum mehr als fünf Straßen zwischen Vitoria-Gasteiz und Pamplona. Perfekt geeignet für Menschen, die Sehnsucht nach dörflichem Lebensstil und Blick in die Natur haben.
Der Parador de Argómaniz
Der beeindruckende Renaissance-Palast, in dem heute das historische Hotel Parador de Argómaniz untergebracht ist, liegt auf einer kleinen Anhöhe im Dorfkern von Argómaniz. Rund um das Dorf erstreckt sich in alle Richtungen unberührte und geschützte Natur: Der Blick vom Parador schweift über die Álava-Ebene, den Gorbea Gebirgszug und die Ullibarri Gamboa Sümpfe.
Die Atmosphäre
Von innen wie von außen zeichnet sich der Parador de Argómaniz durch ein tolles historisches Ambiente aus. Alles ist meisterhaft restauriert und bestens gepflegt. Böden aus Steingutfliesen oder Holzparkett sind teils mit historischen, teils mit modernen Möbeln kombiniert. Der raue Charme von freiliegendem Mauerwerk und Balkendecken gibt den majestätischen Räumen des romantischen Hotels im Baskenland ihren besonderen Charakter.
Die Zimmer
Die 53 Gästezimmer im Parador de Argómaniz sind ebenfalls historisch-romantisch eingerichtet. Gepflegtes historisches Mobiliar, wie großzügige Doppelbetten, restaurierte Kommoden und blitzblanke Parkettböden bestimmen das Bild. In einer Sitzecke kann man es sich in einem gemütlichen Polsterlehnsessel gemütlich machen. Alle Zimmer des historischen Hotels im Baskenland sind mit Minibar, Safe, Telefon und Fernseher ausgestattet. Eine Klimaanlage gibt es in den Zimmern nicht. Das ist aber kein Problem, denn die Zimmer lassen sich abdunkeln und sind aufgrund der dicken Steinmauern selbst im Sommer angenehm kühl.
Das Restaurant
Kennen Sie Perretxikos? Diese baskischen Pilze kann man sich im Restaurant des Parador de Argómaniz schmecken lassen. Ebenso wie viele andere leckere Traditionsgerichte des Baskenlandes. Dazu zählen verschiedene Gemüsegerichte, Schnecken und die typische Süßspeise Goxua (Crèmekuchen). Beim Essen schweift der Blick immer wieder nach oben: Gespeist wird nämlich unter einer traumhaft schönen Balkendecke.
Geschäftlich im Baskenland
Wer eine Tagung oder Konferenz in Nordspanien plant, bekommt im Tagungshotel Parador de Argómaniz nicht nur entsprechend ausgerüstete Räumlichkeiten sondern auch eine außergewöhnlich schöne Arbeitsatmosphäre. Die vier Veranstaltungsräume des Tagungshotels im Baskenland sind ebenfalls elegant möbliert und mit makellosem Parkett ausgestattet.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Spanisches Baskenland: Weitere Hotelempfehlungen

Parador de Argómaniz: Ähnliche Hoteltypen in Spanisches Baskenland