Preisvergleich

Daten ändern
Reisezeitraum oder Gäste ändern

Das Wichtigste

  • W-LAN kostenlos, Restaurant, Parkplatz
  • Hoteltyp: 4 Sterne, Ruhig, Burg, Historisch, Parador
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 54
  • Check-In: 13:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Französisch, Spanisch, Englisch

Das Beste

  • Herrliche Aussicht
  • Romantisches Ambiente
  • Tolle und hochwertige Ausstattung der Zimmer
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Kostenlose Parkplätze
  • Businesscenter und Meetingräume
  • Historische Zimmer
  • Ticket- und Informationsschalter
  • Friseur- und Schönheitssalon im Hotel

Gut zu wissen

  • Haustiere sind nicht erlaubt
  • Flughafentransfer
  • Einige Zimmer sind etwas hellhörig
  • Paradores sind staatlich geführte Hotels

Ausstattung

Fahrstuhl
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
Klimaanlage
in allen Zimmern
Nachtportier
Parkplatz
Stellplatz, Stellplatz kostenlos
Wäscheservice
Bar
Restaurant
Rezeption
24h Empfang
Zimmerservice
Tresor
Nutzung kostenlos

Lage

Cardona
08261 Cardona
Katalonien, Spanien
Autobahn
32 km (c-16)
Bahnhof
32 km (Manresa)
Flughafen
100 km (Barcelona)
Hafen
100 km (Barcelona)
Haltestelle ÖPNV
1 km (Cardona)
nächstgelegene Stadt
(Manresa)
nächstgelegene Berge
45 km (Montserrat)
nächstgelegener Golfplatz
(32)

Hotelbeschreibung

In einer echten Ritterburg wohnen und den Luxus eines 4 Sterne Hotel erleben ist im Parador de Cardona in Katalonien möglich: Der Gast kann hier im Königssaal speisen und die verwunschenen Winkel der weitläufigen Burg erkunden. Das Restaurant bietet eine traditionelle Küche und die Bar im 6. Stock eine fantastische Aussicht. Entspannung und Wellness ermöglichen der moderne Fitnessraum und die Sauna. Das Hotel ist sowohl bei Paaren als auch bei Geschäftsleuten, für deren Konferenzen und Veranstaltungen geeignete Räume zur Verfügung stehen, sehr beliebt.
4 Sterne Hotel: Leuchtende Farben und gotische Elemente
Alle 54 Zimmer des Parador de Cardona sind äußerst geräumig und großzügig ausgestattet. Sie sind in gotischem Stil gehalten und verfügen teilweise über Himmelbetten. Es gibt 43 Standard-Doppelzimmer, 4 Einzelzimmer, 2 Duplex und 3 Suiten. Eingerichtet sind sie mit edlen und hochwertigen Stoffen in hellen und pastelligen Tönen sowie leuchtenden Farben. Von allen Zimmern aus eröffnet sich ein herrlicher Blick auf die weite Landschaft, den Fluss Cardoner und die mittelalterlich anmutende Stadt Cardona. Inmitten der alten Mauern und Gewölbe erwartet den Gast moderner Komfort mit Marmorbädern, SAT-TV, Minibar und kostenlosem WLAN. Die öffentlichen Räume sind sehr geschmackvoll und farbenprächtig. Sie gewähren von den stimmungsvollen Kellergewölben bis zur möblierten Dachterrasse ein reizvolles Ambiente.
Paradores: Bergfestung mit Charakter und Geschichte
Paradores sind ehemalige Bergfestungen in exponierter und einstmals strategisch wichtiger Lage, die zu Bergherbergen umfunktioniert wurden. Es handelt sich um Luxushotels, in denen der Charme der Vergangenheit gewahrt bleibt. Der Parador de Cardona liegt auf 590 m Höhe; von dort sind im Umkreis von rund 100 km Entfernung strahlenförmig wichtige Zentren des Landes wie Barcelona zu erreichen. Dieses Hotel ist besonders gut erhalten und bietet neben einem wunderschönen Panoramablick eine optimale Ausgangslage, um die Umgebung zu erkunden. Innen verlocken zauberhaft ausgeleuchtete Innenhöfe, Türme, Zinnen und das integrierte Museum zu Rundgängen. Insgesamt verfügt die Burg über 7 verschachtelte Stockwerke.
Historisches Hotel: Den Geist des Mittelalters erleben
Der Parador de Cardona hat eine lange und wechselhafte Historie aufzuweisen. Die bestens erhaltene Burg wurde im Jahre 886 von Wilfried dem Haarigen über einer wesentlich älteren Anlage errichtet. Die ehemalige Festung besitzt einen Wachturm aus dem 2. Jahrhundert und eine romanische Kirche aus dem Jahre 1040. Eine besondere Geschichte hat der Torre Minyona, der Märchenturm, aufzuweisen: In dem hohen Rundturm wurde einst das adelige Töchterchen des Grafen eingesperrt, weil sie den maurischen Hauptmann der Burg liebte, was damals streng verboten war. Von einem spukenden Gespenst in einem Zimmer weiß eine andere Sage zu berichten. Herrlich ist der Blick von der Burg auf das malerische kleine Städtchen Cardona, das sich an die Hänge des Hügels schmiegt und mit den engen Gassen und mittelalterlichen Häusern sehr sehenswert ist.
Essen & Trinken: Delikates Frühstück und eine herzhafte Restaurantküche
Gäste loben das reichhaltige Frühstücksbuffet mit kalten und warmen Speisen. Auf Wunsch wird das Frühstück auch auf dem Zimmer serviert. Das hoteleigene Restaurant bietet eine herzhaft-traditionelle katalonische Küche mit Meeresfrüchten sowie regionalen Wild- und Pilzgerichten. Spezielle Ernährungsbedürfnisse werden berücksichtigt. Die im 6. Stock gelegene Bar wird am Wochenende auch gerne von Einheimischen der Umgebung besucht und ist eines der Glanzstücke der Burg. Abwechslung bieten Restaurants, Bars und Cafés in der Ortschaft Cardona.
Sport & Freizeit: Fitnessraum, Sauna und Sehenswürdigkeiten
Wellness verschaffen dem Gast das Fitnesscenter und die Sauna in den Mauern des Hotels. In der reizvollen Landschaft sind Wanderungen, Reitausflüge oder Fahrradtouren möglich. Die Region lebte einst vom Salzabbau des Berges Sal Gema. Besichtigungstouren führen inmitten der Natur zu den drei Molinos de la Sal am Flussufer des Cardoner oder entlang der Via Salari. Naturfreunde werden von der Serra del Verd, der idyllischen Vorpyrenäenlandschaft begeistert sein. Lohnenswerte Ausflugsziele sind außerdem die stillgelegten Salzminen im Kulturpark Montana de Sal oder das Salzmuseum in Solsona. Unbedingt besuchen sollte man auch den Berg Montserrat mit Kloster und Museum in 45 km Entfernung.
Lage: Weiter Blick auf Berge und Landschaft
Der Paradores de Cardona ist etwa 85 km von Barcelona entfernt. Dort gibt es einen Internationalen Flughafen. Der nächste Bahnhof in Manresa ist 32 km entfernt. Zur Autobahn sind es vom Hotel aus 16 km. Nach Barcelona geht es über die C-58 oder die A-2 bis Manresa.
Und sonst: Festessen, Hochzeiten und Konferenzen
Die idyllische Lage und das einmalige Ambiente werden gerne zu romantischen Hochzeiten, festlichen Banketten und geschäftlichen Meetings genutzt. Jährlich findet hier ein internationaler Ärztekongress mit 600 Teilnehmern statt.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Katalonien: Weitere Hotelempfehlungen

Parador de Cardona: Ähnliche Hoteltypen in Cardona