Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Hotels Belek buchen

Belek ist ein beliebtes Reiseziel an der Mittelmeerküste der Türkei, die nicht umsonst den Namen Türkische Riviera trägt: Lange, breite Strände & klares, türkisfarbenes Wasser stellen die idealen Bedingungen für einen klassischen Badeurlaub – ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie. Die Hotels in Belek sind von gehobener Klasse, komfortabel eingerichtet und verfügen nicht selten über einen direkten Zugang zum Meer. Wer auf Ausflüge in die Natur und zu Kulturstätten nicht verzichten möchte, erkundet die nähere Umgebung von Antalya zu Fuß oder per Mietwagen.

Wo in Hotels in Belek übernachten? Wichtigste Stadtteile auf einen Blick

Belek Strand: Baden & Wassersport

Belek ist ein gut besuchter Urlaubsort mit gepflegten Sand- und Kiesstränden. Da das Wasser hier flach ins Meer abfällt, ist die Küste ideal geeignet für Familien mit Kindern. Wassersportmöglichkeiten gibt es unzählige, darunter Wasserski, Segeln und natürlich Schwimmen. An einigen Strandabschnitten befinden sich Pinien und Eukalyptusbäume für ein angenehmes naturnahes Flair. Belek besitzt eine große Auswahl an Resorts und Hotels gehobener Klasse, darunter 5 Sterne Hotels mit Pool und großzügigem Spa.


Belek Stadt: Shopping & Toleranzgarten

Die Stadt an der Türkischen Riviera besucht man auch zum Shoppen in Fashionstores, bei Juwelieren oder wer es traditioneller mag auf Wochenmärkten, wo man traditionell gefertigte Handwerksgüter erwerben kann. Die Auswahl an Restaurants mit türkischer oder internationaler Küche ist breit gefächert. Golfliebhaber verbessern ihr Handicap auf den vielen Golfanlagen. Sehenswert sind die Stadtmauer von Belek sowie der Garten der Toleranz, auf dessen Gelände Moschee, Synagoge und Kirche in Eintracht nebeneinander stehen.


Belek Umgebung: Ausgrabungsstätten & Wilde Natur

Naturliebhaber besuchen den Nationalpark Kepryulyu mit seinen Schluchten, Wasserfällen und den Eukalyptuswäldern mit einer ausgeprägten Flora und Fauna, die durch große Schildkröten und verschiedenste exotische Vogelarten geprägt wird. Kulturinteressierte schauen sich die Ruinen der pamphylischen Stadt Sillyon an und statten unbedingt der römischen Ausgrabungsstätte Aspendos einen Besuch ab. Hier gibt es ein ungewöhnlich gut erhaltenes Amphitheater, wo noch regelmäßig Veranstaltungen wie Konzerte oder Ballettaufführungen abgehalten werden.


Belek – Gut zu wissen

Klima: Das Klima in Belek ist sehr trocken, weshalb die Sommer grundsätzlich sehr heiß werden und die Temperatur nicht selten über 40°C steigt. Ideale Reisezeit ist für Hitzeempfindliche daher der mildere Frühling oder Herbst.