einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Italiens Hauptstadt ist ein Sehnsuchtsort: Zwischen Shoppingtempeln und antiken Prunkbauten zeigen sich die Überbleibsel des Römischen Reiches mit schillernder Geschichte und dem graziösen Stil der Römer. Viele Boutique Hotels nehmen die Eleganz von Roms Altstadt auf und interpretieren ihn für sich neu. Zu erkunden gibt es den wunderbaren Mix im Shoppingmekka Via del Corso, beim Dinieren im charmanten Colonna oder auf der turbulenten Piazza Navona.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Boutique Hotels Rom - Altstadt buchen

Grazie und Grandezza vor antiken Tempeln und klassischen Prunkbauten – das ist Rom. In der Altstadt, dem Centro Storico, reihen sich eindrucksvolle Palazzi aus der Renaissance an katholische Kirchen und kunstvoll gestaltete Barockbrunnen. Die Boutique Hotels in Roms Altstadt geben einen Einblick in die kunstvolle Metropole, in der sich alles um Schönheit und Eleganz dreht.

Wo in Boutique Hotels in der Altstadt von Rom übernachten? Die schönsten Orte auf einen Blick:

Piazza Navona: Barockkunst & Straßenkünstler

Sie ist einer der beliebtesten Treffpunkte für viele Römer: die zentral gelegene Piazza Navona. Noch immer kann man erahnen, dass auf dem lang gestreckten Platz früher Pferderennen und Stierkämpfe gefeiert wurden. Und noch immer steckt der Platz voll quirligem Treiben, ist bunt und lebhaft. Straßenkünstler, Porträtmaler und Souvenirverkäufer haben die Piazza Navona für sich entdeckt. Das Highlight des Barockplatzes ist Berninis Vierströmebrunnen, aber auch die Paläste und Kirchen sind beeindruckend. Die ganze Szenerie betrachtet man am besten bei einem Cappuccino aus einem der vielen Straßencafés. Wer in den eleganten Boutique Hotels des Viertels wohnt und einen Sightseeing-Ausflug durch Rom plant, erreicht in wenigen Minuten das Pantheon. Der zur Kirche umgebaute antike Tempel ist schon aus der Ferne durch sein rundes Kuppeldach und seine majestätischen Säulen zu erkennen.

Colonna: Shoppingparadies & romantische Gassen

Der III. Rione von Rom wird auch Colonna genannt. Durch die Lage mitten in der Altstadt ist er umgeben von den weltberühmten Sehenswürdigkeiten der Ewigen Stadt: Trevibrunnen, Spanische Treppe und Pantheon sind in direkter Nachbarschaft des legeren Viertels. Trotz der berühmten Nachbarschaft ist Colonna selbst verhältnismäßig ruhig geblieben. In verträumt wirkenden, engen Kopfsteingassen bewirten traditionelle Pizzerien und Restaurants ihre Gäste. Auch charmante Boutique Hotels haben sich in dem römischen Altstadtviertel angesiedelt. An großen Plätzen stehen schon seit Jahrhunderten beeindruckende Palazzi und drücken den Reichtum ihrer früheren und heutigen Bewohner aus. Am berühmtesten ist die antike Mark-Aurel-Säule auf der Piazza Colonna. Einen Kontrast zu den ruhigen Gassen zeigt die berühmte Einkaufsmeile Via del Corso, die ebenfalls durch Colonna führt. Wer gediegen shoppen möchte, macht sich in Rom auf den Weg durch die berühmte Einkaufsmeile. Das Modemekka ist Heimat großer Ketten und kleinerer Boutiquen. Bella Italia zeigt sich auf der Flaniermeile Via del Corso von seiner eleganten Seite.

Boutique Hotels: Beliebte Stadtteile

Rom - Altstadt: Alternative Hoteltypen

Stadtteile in der Nähe

Beliebte Boutique Hotels Rom - Altstadt