Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Pool, W-LAN kostenlos, Am Strand
  • Hoteltyp: Strand, Wellness, Romantisch, 5 Sterne, Boutique
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 177
  • Check-In: 14:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Thai, Chinesisch, Englisch

Das Beste

  • Einzigartige Wellness in hängenden Behandlungszimmern im Baum
  • Einfallsreiche Ausstattung der Suiten, immer eine Überraschung
  • Viel Privatsphäre
  • Tolle Lage am Strand und dem Sirinat Park

Gut zu wissen

  • Das Hotel liegt ca. 30 km von der Innenstadt Phukets entfernt
  • Vorwiegend westeuropäisches Publikum
  • Die Privat-Villen und Suiten sind besonders für Paare und Familien interessant
  • Hund und Katzen sind nicht gestattet

Ausstattung

Concierge
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
Klimaanlage
in allen Zimmern
Nichtraucher-Haus
gilt für alle Zimmer
Parkplatz
bewachter Parkplatz, Parkservice, Stellplatz, Stellplatz kostenlos
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Grillplatz
Bar
Restaurant
Restaurant Black Ginger
Restaurant Rivet Grill & Rebar
Restaurant Tin Mine
Restaurant Tongkah Tin Syndicate
Restaurant Côtémer
Rezeption
24h Empfang
Shuttle zum Flughafen
Zimmerservice
Tresor

Lage

116 Moo 1 Tambol Sakhu, Talang, Phuket
83110 Nai Yang Beach
Phuket, Thailand
Karte
Hotel ebenerdig zum Strand
Hotel direkt am Strand
Sandstrand
Mittelfeiner Sandstrand
Strandnutzung kostenfrei
Hoteleigener Strand
Autobahn
6 km (402)
Flughafen
2 km (Phuket International Airport)
nächstgelegene Stadt
34.4 km (Takua Thung)
Ausgehviertel
38 km (Patong)
Shopping
18 km (Phuket Town)
nächstgelegener Golfplatz
7 km (Blue Canyon)
Sehenswürdigkeiten
64 km (Phang Nga Bay)
Stadtzentrum
18 km (Phuket Town)
nächstgelegener Strand
0.001 km
nächstgelegener Tennisplatz
19 km (JW Marriot hotel)
nächstgelegener Wald
2.8 km (Sirinart National park)

Hotelbeschreibung

Die zurückhaltend moderne Gestaltung des The Slate greift die Vergangenheit Phukets als Abbauort von Zinn auf: Rohe Baumaterialien und Töne von Rost und Graphit verleihen den geräumigen Zimmern, Suiten und Privatvillen eigenwillige Eleganz. Individualität und Privatsphäre setzen die Maßstäbe für eine großzügige Architektur, für die das Bensley Design Studio verantwortlich zeichnet. Für intimen Luxus stehen die privaten Villen mit eigenem Pool. Ein Highlight bildet das Coqoon Spa im Garten des Luxushotels, das Wellness-Behandlungen im „Nest“ anbietet.
Luxushotel: Individuelle Design-Suiten und private Pool-Villen
Gäste des The Slate haben die Wahl zwischen Privat-Pavillons mit eigenem Garten oder Pool, familienfreundlichen D-Buk-Suites und vielen individuell eingerichteten Zimmern. Die thematische Gestaltung zieht sich schlüssig durch alle Bereiche. Dezente Details wie Patina auf den Möbeln oder ausgesuchte Gemälde und Skulpturen machen jedes Zimmer einzigartig. Surreale Elemente unterstreichen gekonnt das Interieur. Auch Luxuszimmer mit Badewanne auf der Terrasse sind buchbar. Intimität und Individualität stehen im Vordergrund. Mit einer großen Auswahl an Luxuszimmern, Bungalows, Villen und Suiten steht das The Slate für Individualität und einfallsreiches Design. In Villen mit privatem Pool können sich Paare oder Familien zurückziehen. Die vom Bensley Design Studio entworfene Ausgestaltung der Zimmer spielt mit dem Motiv der Zinnmine.
Strandhotel: Zwischen Sandstrand und Regenwald
Das The Slate liegt an einem von Phukets schönsten Stränden, dem Nai Yang Beach. So kann man direkt vom Privatpool in den Ozean wechseln und die Aussicht auf das Andamanische Meer genießen. Auch viele weitere begehrte Strände der thailändischen Insel sind in unmittelbarer Nähe. Angrenzend an das Hotelresort befinden sich die artenreichen Wälder des Sirinat Nationalparks.
Wellnesshotel: Massagen im fliegenden Kokon
Das Coqoon Spa des The Slate im Garten Eden ist einzigartig: Vor der Kulisse des tropischen Regenwalds sind in den Bäumen „fliegende“ Behandlungszimmer in Form großer Kokons aufgehängt, die über schwebende Treppen zu erreichen sind. Im Inneren der Kokons bringen Massagen und Gesichtspflege die Schönheit zu voller Entfaltung. Der zurückhaltenden Gestaltungslinie getreu, passen sich die Kokons mit Graphit-Tönen ganz in die Natur ein. Das Motto „eins mit der Natur“ wurde hier vortrefflich umgesetzt: Die Kokons aus silbrigen Palmblättern fallen zwischen den Bäumen kaum auf. Zusätzlich werden medizinische wie Wellness-Massagen angeboten. Peelings, Packungen, Maniküren und Pediküren runden das Angebot ab.
Essen & Trinken: Authentischer Thai-Grill und Spezialitäten aus aller Welt
Das The Slate bietet eine unerschöpfliche Vielzahl an Speisemöglichkeiten. Direkt am Meer wird das À-la-carte-Menü von 10 bis 19 Uhr im Cotémer serviert. An Sonntagen gibt es außerdem das ausladende Classical Pearl Sunday Brunch von 12 bis 15 Uhr, der Dresscode ist hier ungezwungen. Das Black Ginger, mitten in einer Lagune gelegen, ist der Stolz des The Slate und ganz auf exquisite Thai-Küche spezialisiert. Frische Meeresfrüchte und Gerichte wie Som Tam und Panang Curry stehen auf der vielfältigen Speisekarte. Das Rivet & Rebar verbindet Fusion-Grill-Küche mit einer entspannten Lounge, die Digestifs und eine große Weinkarte anzubieten hat. Im Tin Mine werden die thailändischen Spezialitäten live in den landestypischen Garküchen zubereitet, während das Tongkah Tin Syndicate Whiskeys aus aller Welt offeriert. Abends kann man im Cotémer aus einer Vielfalt an Grilled Ribs, Satays, Tapas und Salaten vom internationalen Menü wählen. An allen Dienstag- und Samstagabenden erwartet die Gäste dort ein Barbecue-Buffet. Ob auf dem Balkon, im Privat-Pool oder in der Badewanne auf der Terrasse, dank des Roomservice kann man die gewählten Speisen des Luxusresorts genießen, wo immer man möchte.
Sport & Freizeit: Einzigartiger Spa, 3 Außenpools, Tennis, Golf und Wassersport
Entspannung finden Gäste im Coqoon Spa oder den 3 in den tropischen Garten eingebetteten Außenpools. Auf gepflegten saftiggrünen Golfplätzen kann man im The Slate neben dem Regenwald Bälle einlochen. Auch ein hoteleigener Tennisplatz steht zur Nutzung bereit. Mehrere Fitnessräume ermöglichen sportliche Betätigung bei jedem Wetter, dort werden auch verschiedene Kurse von Yoga bis Kampfkunst angeboten. Ein Billardtisch steht den Hotelgästen kostenlos zur Verfügung. Da das Meer nur wenige Fußschritte entfernt liegt, bietet sich dem Besucher auch eine Vielzahl von Wassersportarten an. Das The Slate offeriert Windsurfen, Kayakfahren und Tauchen. Ob über oder unter Wasser lädt das Andamanische Meer zum Entdecken ein. Schnorchlern eröffnet sich in der paradiesischen Bucht die bunte Welt der Fische und Korallen, während man sich beim Windsurfen im Bezwingen der Wellen erproben kann.
Lage: Am Strand mit Blick auf Meer und Mangrovenwald
Direkt am Nai Yang Beach und dem Sirinat Nationalpark gelegen, genießt man von den Zimmern und Suiten des The Slate eine Aussicht auf das Andamanische Meer. Zwischen Mangroven, Küstenhibiskus und Mandelbäumen kann man an den Stränden entspannen und völlige Ruhe genießen, nur durchbrochen vom Gesang der zahlreichen Vogelarten, die in den Bäumen des Sirinat Parks ihr Heim haben. Der Park umfasst viele Sandstrände, von denen der Mai Khao Beach der längste der Insel ist. Hierher kommen zwischen November und Februar Meeresschildkröten, um ihre Eier zu legen. Das Stadtzentrum Phukets liegt rund 30 km entfernt, zum Flughafen Phuket sind es ca. 2 km.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Phuket: Weitere Hotelempfehlungen

The Slate: Ähnliche Hoteltypen in Phuket