Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Restaurant, Stadtzentrum
  • Hoteltyp: Burg, Historisch, Parador
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 36
  • Check-In: 12:00 - 00:00 Uhr | Check-Out: 00:00 - 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

Ausstattung

Concierge
Fahrstuhl
Wireless LAN
Klimaanlage
Wäscheservice
Bar
Café
Restaurant
Rezeption
24h Empfang
Shuttle zum Flughafen
Veranstaltungsservice
Zimmerservice
Tresor

Lage

Plaza Contralmirante Azarola Gresillon, S/N
15401 Ferrol
Galizien, Spanien
Karte
Flughafen
50 km
Haltestelle ÖPNV
1,5 km
nächstgelegene Stadt
50 km (A Coruña)
Ausgehviertel
0,5 km
Bootsanlegestelle
Shopping
nächstgelegener Golfplatz
historisches Viertel

Hotelbeschreibung

Ferrol liegt im äußersten Nordwesten von Spanien in der Provinz A Coruña. Wer der bewegten Geschichte dieser Seefahrerstadt näher kommen möchte, sollte das Stadthotel Parador de Ferrol besuchen! Diese historische Villa blickt schon seit Jahrhunderten auf den Hafen von Ferrol hinab.
Der Parador de Ferrol
Der Parador de Ferrol befindet sich im historischen Villenviertel der Stadt. Leicht erhöht gelegen, bietet es einen sehenswerten Ausblick auf den Hafen von Ferrol – und der hat es in sich: Ferrol galt im 18. und 19. Jahrhundert als der wichtigste Marinestützpunkt Europas, nicht zuletzt weil sich hier auch die bekannten Navantia Schiffswerke angesiedelt haben. Die relative Reichtum, den Ferrol aufgrund seiner besonderen Bedeutung hatte, hat überhaupt erst dazu geführt, dass die Villen, die sich rund um den Parador de Ferrol befinden, gebaut wurden.
Historisches Ambiente im Parador de Ferrol
Zwar hat die Bedeutung von Ferrol in den letzten Jahren nachgelassen – der Glanz in der Villa spiegelt jedoch den Glanz früherer Zeiten treffend wieder. Im typischen Stil Galiciens erbaut, sind in dem historischen Hotel zahlreiche Galerien und Einrichtungsgegenstände aus der Welt der Seefahrt zu bewundern. Weltkarten, Navigationsinstrumente und eine alte Schiffslaterne erinnern an die maritime Vergangenheit der Stadt Ferrol.
Leckere Spezialitäten im Parador de Ferrol
Das Restaurant im Stadthotel in Ferrol bietet Ihnen zahlreiche Gerichte, die typisch sind für die Region. Dabei spielen vor allem Zutaten aus dem Meer eine große Rolle - angesichts der Lage von Ferrol kein Wunder. Galizische Gerichte wie ’Pulpo a la mugardesa’ (Tintenfisch), ’Rape a la coruñesa’ (Seeteufel), oder ’Sopa ferrolana’ (Fischsuppe) versetzen den Gaumen eines jeden Seafood-Liebhabers in Extase. Zum Nachtisch muss man zumindest einmal den beliebten und nach der Stadt benannten Ferrol-Kuchen probieren.
Tagungen in der Hafenstadt Ferrol
Auch für Tagungen ist der Parador de Ferrol geeignet. Insgesamt vier verschiedene Veranstaltungsräume stehen in dem Tagungshotel zur Verfügung. Die unterschiedlichen Größen sorgen dafür, dass für jeden Veranstaltungstyp die passenden Räumlichkeiten vorhanden sind. Während die Räume „Herrera“ und „Prioriño“ jeweils Platz für ca. 60 Personen bieten, haben im „Salón Areal“ gut 100 Personen und im „Salón Convenciones“ sogar 200 Personen Platz. Die Ausstattung des Tagungshotel beinhaltet ein modernes audio-visuelles Equipment und einen Internetzugang. Das macht das Parador de Ferrol ideal für Präsentationen, Tagungen oder Meetings in Ferrol!

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Galizien: Weitere Hotelempfehlungen

Parador de Ferrol: Ähnliche Hoteltypen in Galizien