einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach

Paradores Zentralspanien buchen

Die Paradores sind eine ganz besondere Art von Hotels. Der Gast wohnt in Klöstern, Burgen oder Herrensitzen. Es sind historische, aber auch luxuriöse Unterkünfte. Die Paradores Zentralspanien sind staatliche betriebene 3- bis 5-Sterne Hotels. Die Idee der Paradores ist es, attraktiven historischen Bauwerke neue Bedeutung und gleichzeitig Reisegästen exquisite Unterkünfte zu geben. Die Paradores in Zentralspanien zählen zu den beeindrucktesten des Landes. Insgesamt 25 Paradores sind hier zu finden, die sich sehr gut auf einer Rundreise durch Zentralspanien entdecken und erleben lassen. Die Hotels können auch für Flitterwochen oder Wanderurlaube genutzt werden. Rund um die Paradores lassen sich Sehenswürdigkeiten wie die Universitätsstadt Salamanca, Ávila mit komplett erhaltener Stadtmauer, das gigantische Klosterschloss Escorial, die historischen Perlen Toledo und Segovia oder das Herz Spaniens Madrid mit Prado und Königspalast erkunden.

Zentralspanien: Beliebte Orte

Beliebte Paradores Zentralspanien

Beliebte Hoteltypen in der Region