einzigartige Hotels Karte Filter
Preisvergleich für einzigartige Hotels

Sortieren nach: Popularität Preis Bewertung
Feinster Sandstrand wie im Paradies, die Berge im Hintergrund als perfektes Urlaubsmotiv und kristallklares Wasser in den schönsten Türkis- und Blautönen – so sieht ein Urlaub in Forte dei Marmi aus. Die Strandhotels heißen ihre Gäste herzlichen willkommen und beweisen ihren guten italienischen Geschmack: Die Zimmer sind bestens mit Liebe zum Detail eingerichtet, haben eine besonders gemütliche Atmosphäre und durch die tolle Hotellage direkt am Meer haben es Strandurlauber nicht weit und können auch mal spontan den Sonnenaufgang am Morgen genießen.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Strandhotels Forte dei Marmi buchen

Forte dei Marmi – eine kleine Gemeinde an der Nordwestküste von Italien. Die Region liegt am Ligurischen Meer in der Toskana und ist ein echter Geheimtipp bei vielen Strandurlaubern. Die südländische Gastfreundschaft, die ausgezeichnete italienische Küche, traumhafte Strände und alles, was man für einen entspannten Urlaub braucht. Die Strandhotels in Forte dei Marmi überzeugen mit allerbester Qualität, einem warmen Ambiente zum Wohlfühlen und geschmackvoll eingerichteten Zimmern mit Blick aufs Meer.

Strandhotels in Forte dei Marmi: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Strände in Forte dei Marmi: Bagno La Bonaccia, Bagno Milano & Bagno Angelo

FortedeiMarmi© Grand Hotel Principe di Piemonte Ein Strand in Forte dei Marmi ist schöner als der andere. Man kann nicht viel falsch machen, wenn man sich für ein Strandhotel und einen gemütlichen Tag am Meer entscheidet. Zu den wohl bekanntesten Stränden der Region zählen der Bagno La Bonaccia, Bagno Milano und Bagno Angelo. Feinster Sandstrand, glasklares Meerwasser, die eindrucksvollen Berge per Panoramasicht und schöne Restaurants und Cafés entlang der Küste zeichnen die Strände in Forte dei Marmi aus. Familien mit Kindern sieht man dabei genauso häufig wie Pärchen oder Urlauber, die Ruhe suchen und einfach nur relaxen wollen. Durch die großzügigen Strandabschnitte findet jeder sein ganz individuelles Plätzchen und gerade der bunte Publikumsmix macht die besondere Atmosphäre der Strände aus. Hier zeigt sich Bella Italia von seiner schönsten Seite.

Sehenswertes in Forte dei Marmi und der Umgebung: Eine Weintour durch die Toskana & ein Tagesausflug in historische Altstädte

FortedeiMarmi© Versilia Lido | UNA Esperienze So verlockend ein Tag am Strand und im eigenen schönen Strandhotel auch ist, hat die Umgebung von Forte dei Marmi so viel Schönes zu bieten, das man einfach raus und sich die Vielfalt der Toskana anschauen muss. Ob eine Weintour in der Region Chianti inklusive zahlreicher alter Burgen und romantische Dörfer, ein Tagesausflug zu den heißen Quellen von Saturnia oder in die Stadt der 13 Türme „San Gimignano“ – die Umgebung von Forte dei Marmi ist absolut sehenswert und zieht viele Urlauber in ihren Bann. Vor allem die Altstadt von Florenz zählt zu den schönsten Attraktionen der Toskana. Per Tagesausflug kommt man schnell und bequem in die Hauptstadt der Region und kann sich den historischen Schatz in Ruhe anschauen: Von der Piazza della Signoria und der berühmten Brücke Ponte Vecchio bis hin zur romanisch-gotischen Kirche Santa Maria del Fiore sowie dem Renaissance-Palast Palazzo Pitti – zu sehen gibt es unendlich viel und die Altstadt ist seit 1982 auch Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Und natürlich darf eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten bei einem Urlaub in der Toskana nicht fehlen: Der Schiefe Turm von Pisa!


Die Anreise nach Forte dei Marmi

Von Deutschland aus reist man am besten und schnellsten mit dem Flugzeug nach Forte dei Marmi. Die meisten deutschen Flughäfen fliegen täglich die internationalen Flughäfen in Florenz und Pisa an. Von dort aus kommt man mit Mietwagen, Bus oder Taxi bis nach Forte dei Marmi.

Alternative Hoteltypen in Forte dei Marmi

Beliebte Strandhotels Forte dei Marmi