Hotels Steiermark

Ihre Auswahl:
Alle Filter entfernen

Hotels Steiermark buchen

Weite Weinlandschaften, verwunschene Wälder, hohe Gebirgswelten & kristallklare Seen – Die abwechslungsreiche Naturlandschaft der Steiermark ist wild und idyllisch zugleich. Die Hotels in der Steiermark reichen vom familiären Landhotel bis zum gehobenen Wellnesshotel. Aktivurlauber finden vielfältige Möglichkeiten zum Klettern, Mountainbiken, Wandern, Kajakfahren und Skilaufen, Romantikurlauber & Familien bevorzugen die malerischen Seen- und Flusslandschaften mit heimatlichen Gaststätten und geselligen Burschenkneipen. Kultur- und Shopping-Hauptstadt ist Graz mit seiner mittelalterlichen & zugleich modern anmutenden Architektur. Überall in der Steiermark findet man hübsche Klöster, beschauliche Dorfkirchen, alte Burgen und prächtige Schlösser.

Wo in der Steiermark übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Steiermark

Steiermark © markusspenger

Südweststeiermark & Thermenland: Weinbau, Wellness & Brauchtum

Genussurlauber besuchen den südlichen Teil der Steiermark mit seinen weiten Weinlandschaften, Rebhängen und Pappeln rund um die Weinstadt Leibnitz. In zahlreichen geselligen Burschenschaften, Weinhotels & Gaststätten bekommt man das berühmte steirische Kürbiskernöl und kostet handgeschöpfte Schokolade zu Wein & Edelbränden. Einen Reiterurlaub verbringt man in den Lipizzanergestüten, erholsamen Wellnessurlaub in den Thermalquellen des Thermenlandes Steiermark. Hier befindet sich auch die Riegersburg als größte Burg der Region.


Graz & Umgebung: Kultur, Shoppen & Ausgehen

Die Landeshauptstadt gehört mit seiner gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Kulturliebhaber finden etliche barocke Bauten zwischen den roten Dächern der Stadt, der imposante Schlossberg mit Uhrturm ist das Grazer Wahrzeichen. Dazwischen moderne Architektur rund um das futuristische Kunsthaus. Shoppen kann man in edlen Boutiquen oder auf Bauernmärkten, Ausgehen & Feiern im Grazer „Bermudadreieck“ sowie im Univiertel. Die Grazer Umgebung rund um den Schöckl trägt alpinen Charakter, hier betreibt man Mountainbiking, Trekking oder Golfen. Im Freilichtmuseum Stübing gibt es zahlreiche historische Bauwerke zu bewundern.


Gesäuse, Schladming & Ausserland: Outdoorsport, Action & Glasklare Seen

Der alpine Norden ist ein Paradies für Outdoorsportler: Klettern, Kajak, Mountainrafting & Bergsteigen ist Im Nationalpark Gesäuse zwischen wilden Schluchten, reißenden Flüssen und Hochseilgärten möglich. Ultimatives Wintersportzentrum mit actiongeladenen Skipisten, Skihotels und Après Ski ist die Region um Schladming und Ramsau. Im Ausseerland als Teil des Salzkammerguts gibt es glasklare Seen, Moorlandschaften, und ein heilsames salziges Klima rund um den Altaussee. Kulturliebhaber besuchen das Kloster St. Admont, das die größte Klosterbibliothek der Welt beherbergt.


Oststeiermark: Romantikurlaub & Landschaftliche Idylle

Die Region wird auch als „Garten Österreichs“ bezeichnet: Mit idyllischen Almwiesen, weiten Ebenen, Obst- und Blumengärten sowie malerischen Schlossgärten zeigt sich die Steiermark von seiner schönsten Seite. Ideal für Romantikurlauber, die an harmonischen Flusslandschaften mit viel Platz zum Picknicken beschauliche Radtouren unternehmen wollen. Hübsche Gaststätten und Landhotels sowie viele Museen befinden sich in der Oststeiermark.


Hochsteiermark: Unberührte Natur & Wandern

Dichte Wälder, weite Gebirge und viele verwunschene Ecken in unberührter Natur gibt es in der Hochsteiermark zu entdecken. Zwischen den zahleichen Quellen und Waldseen mit türkisblauem Wasser wirkt die Region ursprünglich und fast märchenhaft. Wanderer und Radfahrer finden abwechslungsreiche Routen verschiedenster Ansprüche, im Winter sanfte, anfängergeeignete Loipen. Viele Kirchen, altertümliche Brunnen, Bauten und gepflegte Hotels prägen die Stadt Bruck an der Muhr, Leoben ist das Wirtschaftszentrum der Obersteiermark.


Murtal-Region: Familie & Radfahren

Die Murtalregion im Westen ist eine bevorzugte Urlaubsregion für Familien, das landschaftliche Bild wird durch die Mur und seine Wassermühlen geprägt. Im Sommer befährt man den Murradweg –einer der beliebtesten Radwege Österreichs – vorbei an kleinen Dörfern, Familienhotels, gastfreundlichen Lokalen, hübschen Schlössern und Burgen. Im Winter gilt das Skigebiet rund um Kreischtal & Lachtal als besonders geeignet für Kinder und Familien.


Steiermark – Gut zu wissen

Kulinarisches: Die Steiermark hat viele kulinarische Spezialitäten hervorgebracht, auf die Sterneköche aus der ganzen Welt zurückgreifen. Darunter das steirische Kürbiskernöl, der Schlicher Roséwein, das Backhendl oder die handgeschöpften Schokoladen der Manufaktur Zotter.

Klima: Durch seine Lage südlich der Alpen ist das Klima in der Steiermark sehr mild und ideal für Weinanbau. Temperaturunterschiede bestehen zwischen Höhenlagen und Tiefebenen.

Top-Hotels Steiermark

Österreich, Steiermark
Kaiser von Österreich, Historik- und Thermalhotel
85% Zufriedenheit, 57 Kommentare
Ab 137 $
Jetzt buchen
Österreich, Steiermark
Gut Pössnitzberg
91% Zufriedenheit, 60 Kommentare
Ab 179 $
Jetzt buchen
Österreich, Steiermark
Schloss Gabelhofen Hotel
83% Zufriedenheit, 36 Kommentare
Ab 189 $
Jetzt buchen
Österreich, Steiermark
arx Genusshotel
92% Zufriedenheit, 70 Kommentare
Ab 133 $
Jetzt buchen
Österreich, Steiermark
Genusshotel Riegersburg
89% Zufriedenheit, 46 Kommentare
Ab 219 $
Jetzt buchen
Österreich, Steiermark
LOISIUM wine & spa resort Südsteiermark
89% Zufriedenheit, 10 Kommentare
Ab 186 $
Jetzt buchen

Hotels Steiermark nach Urlaubsregionen

Steiermark: Beliebte Orte

Beliebte Steiermark Hotels

Hotels in benachbarten Regionen

Unser Versprechen:
Preisvergleich
Handverlesene Hotelauswahl
Präzise Beschreibungen
Leidenschaftlicher Service
Kostenlos telefonisch buchen
011 49 30 6165 1690
Escapio Premium Partner
A00253