Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Für einen Urlaub mit Hund ist Österreich bestens geeignet: idyllische Almen, über die der Vierbeiner tollen kann, endlos lange Wanderwege durch die Alpen und hundefreundliche Hotels mit viel Auslauf mitten im Grünen. In Zell am See findet man zum Beispiel solche Hotels. Hier darf auch explizit mit Hund ins Wasser gesprungen werden. Leogang ist der Hotspot für alle Outdoorfans, die lässig-alpinen Charme lieben. Wer eine österreichische Altstadt bevorzugt, könnte Klagenfurt in Augenschein nehmen. Kärntens Hauptstadt liegt direkt am Wörthersee.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Urlaub mit Hund Österreich buchen

Wer einen Hund sein eigen nennt, möchte sicherlich auch mit seinem vierbeinigen Liebling Urlaub machen. Österreich bietet sich als Urlaubsort von Hundebesitzern an, da hier in vielen Pensionen und Hotels Hunde herzlich willkommen sind. Es gibt übrigens auch hundefreundliche Campingplätze in Österreich. Beim Urlaub mit Hund in Österreich sind Hund und Herrchen zufrieden, wenn der Hund auch im See baden darf, wenn er bei Wanderungen auch seinen Spaß hat, einfach dann, wenn man gemeinsam ein paar schöne Tage verbringen kann. Viele Österreicher sind selbst Hundebesitzer und sind Vierbeinern gegenüber daher meist freundlich eingestellt. Wenn man sich an Leinenpflicht und einige andere Richtlinien hält, wird der Urlaub mit Hund in Österreich sicher schön.