Eine neue 5-Sterne-Oase: Carrossa Hotel Spa Villas

Im Nordosten Mallorcas, entfernt von allen touristischen „Hotspots“ der Insel und nahe des romantischen Städtchens Artà, liegt auf einem der sanften Hügel der Levanten der herrschaftliche Landsitz „Carrossa“. Eins der vielen Highlights ist der Traumblick auf den einzigartigen Felsen „Ferrutx“ und in die umliegenden Buchten von Alcúdia bis Cala Millor. Hier herrscht eine Stille, die den Alltagsstress ganz schnell auflöst. Rund um das sorgfältig restaurierte Herrenhaus ist ein einzigartiges 5-Sterne-Domizil entstanden, das allerhöchsten Ansprüchen an Ausstattung, Servicequalität und Ambiente gerecht wird. Eine Oase im ursprünglichen Teil Mallorcas.


Wohlfühwelt zwischen Tradition und Moderne

Erst im Mai 2018 wurde das Resort von der Kölner Hoteliersfamilie Hamacher eröffnet, die seit vielen Jahren schon mit ihren Osttiroler Domizilen im Defereggental und dem Dolomitengolf Resort erfolgreich ist. Auch hier wieder mit an Bord war der Allgäuer Innenarchitekt Florian Keck, dessen Gestaltungsideen die perfekte Balance zwischen Komfort und Ästhetik meistern. Genauso gekonnt wurde das Gleichgewicht zwischen der Historie des Landsitzes und einem modernen Hotelbetrieb in Szene gesetzt: Neben dem luxuriös renovierte Landsitz gibt es 25 nagelneue, großzügie Junior-Suiten, sechs Superior-Suiten sowie fünf exklusive Bay-View-Suiten mit privater Sonnenterrasse. Ob im Herrenhaus oder in den neuen Suiten – überall erwartet einen der stilvolle Material-Mix aus Holz, Stein und Stoffen mit harmonischen Farbkonzepten, dazu Klimaanlage und Nespresso-Maschine.


Rückzugsort mit Weiblick

Hotspot im Sommer ist natürlich der Panorama-Pool, von dem man einen geradezu inspirierenden Weitblick Richtung Artà und der Bucht von Alcúdia erleben kann. Luxuriöse Wellnessbehandlungen muss aber niemand missen: Auf über 1500 Quadratmetern werden im Carrossa SPA körperliches Wohlbefinden und Fitness in stylish-edlem Ambiente regelrecht zelebriert. Der Pool lädt wetterunabhängig zum Schwimmen ein, die Sauna-Oase mit eleganter Spa-Lounge und herrlichem Ausblick in die Natur verspricht Regeneration pur, unzählige Massage-, Beauty- und Spezial-Anwendungen mit hochwertigen Pflegelinien verwöhnen in den fünf Behandlungsräumen jeden Hauttyp. Und wer auch im Urlaub das Sportprogramm nicht aussetzen will, findet im modernen Fitness-Center reichlich Beschäftigung.


Gaumenfreuden und Freizeitspaß

Auch die Kulinarik ist erstklassig: Unter der Leitung von Executive Chef Nicholas Gomez-Duran bietet das „Fine Dining“-Restaurant „Carrossa“ täglich wechselnde Kreationen der mediterranen Küche. Im Bistro „Badia“ mit herrlicher Panorama-Terrasse und Cocktail-Bar locken u.a. fangfrischer Fisch aus der Bucht von Alcúdia und eine sommerliche Küche mit südamerikanischen Einflüssen. Übrigens: Hauseigenes Catering wird auch für Hochzeiten, Feiern oder geschäftliche Veranstaltungen angeboten. Auch die Freizeitgestaltung kommt nicht zu kurz: Golfern bieten sich im Nordosten Mallorcas gleich vier attraktive 18-Loch-Golfplätze in nur 15 Fahrminuten entfernt: Capdepera Golf, in den Hügeln der Levanten und mit Meerblick einer der schönsten Plätze der Insel, dazu noch die Plätze Canyamel, Pula und Son Servera. Gäste des Hotels erhalten 20% Ermäßigung auf die Greenfee. Einfach Rundum-Service in Perfektion.


Wir mögen die Carrossa Hotel Spa Villas, weil man hier umgeben von familiärem Hotelkomfort noch das echte, ursprüngliche Mallorca erleben kann.

Unser Geheimtipp: Das Sommer-Special Juli & August 2018 → 4 für 3 Nächte oder 7 für 5 Nächte Last Minute Luxus Urlaub mit bis zu 30% Nachlass. Anwendbar auf Tagesraten inkl. Genießer-Frühstück. Buchbar auf der Hotelwebseite.

Interessant? Mehr zu Carrossa Hotel Spa Villas

Schreibe einen Kommentar