einzigartige Hotels Karte Filter
Karte Preisvergleich für einzigartige Hotels

Sortieren nach: Popularität Preis Bewertung
Schicke Gebäudekomplexe mit modernstem Design präsentieren stolz das Ergebnis internationaler Architekten, während die Altstadt voller Kultur und Geschichte den interessanten Gegensatz dazu darstellt. Die berühmte Uferpromenade blüht mit ihren zahlreichen Cafés und Restaurants voller Leben und ist ein beliebter Treffpunkt nachdem man in der Modehauptstadt in den Genuss exklusiver Designerboutiquen gekommen ist. Die schicken Boutique-Hotels in Düsseldorf passen perfekt in die Atmosphäre und den Flair der Stadt und eignen sich für alle, die etwas Besonderes suchen.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Boutique Hotels Düsseldorf buchen

Düsseldorf ist in der Modewelt für einen guten Stil und europaweit für die exklusiven Modelabels in der Königsallee bekannt. Doch auch die Architektur der Stadt glänzt mit einem besonderen Design von modernsten Gebäudekomplexen bis hin zu historischen Schmuckstücken in der Altstadt. Kunst und Kultur, Stil und Design – das spiegelt sich auch in den schicken Boutique-Hotels in Düsseldorf wieder. Diese beweisen mit individuellen Einrichtungen und einer durchweg schönen Gestaltung einen äußert guten Geschmack und ermöglichen ihren Gästen damit einen Aufenthalt voller Inspiration.

Boutique-Hotels in Düsseldorf: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Architektur in Düsseldorf: Prämierte Uferpromenade & Medien-Hafen

Viele Boutique-Hotels in Düsseldorf überzeugen mit stilsicherem und individuellem Design. Kein Wunder, die Stadt ist für ihre besondere und vielfältige Architektur bekannt. Vor allem der Medien-Hafen präsentiert sich architektonisch von seiner besten Seite: Topausgestattete und hochmoderne Gebäude prägen das berühmte Viertel und sind zugleich Hauptsitz vieler Unternehmen. Internationale Architekten sind für die besonderen Designs verantwortlich und begeistern damit nicht nur die Düsseldorfer, sondern auch ein bunt gemischtes Publikum aus aller Welt. Doch nicht nur der Medien-Hafen ist ein Schmuckstück der besonderen Art – die Uferpromenade begeistert mit einer schönen Architektur und Stadtgestaltung. Die Promenade wurde 1998 sogar mit dem Deutschen Städtepreis ausgezeichnet und ist seitdem der ganze Stolz der Düsseldorfer. Die Cafés und Restaurants an der Uferpromenade sind meist gut besucht und sowohl tagsüber als auch am Abend gilt der Ort als beliebter Treffpunkt.

Shopping in Düsseldorf: Königsallee & Schadowstraße

Stil, Design, Mode – in Düsseldorf gibt es nicht nur tolle Boutique-Hotels, sondern auch eine der bekanntesten Luxuseinkaufsmeilen in Europa: Die Königsallee ist für ihre schicken Boutiquen und Designer-Läden bekannt. Hier treffen sich die Modebewussten und lassen sich auf das exklusive Shoppingvergnügen der Modehauptstadt ein. Cafés, Restaurants und regelmäßig standfindende Events runden das Ganze ab und vereinen in der Königsallee Mode, Festivals und allgemeinhin einen Ort, an dem man gern seine Zeit verbringt. Doch auch für den kleineren Geldbeutel hält Düsseldorf jede Menge Shopping-Möglichkeiten bereit: Die Schadowstraße liegt zentral mitten in der Stadt und viele Läden bekannter Modelabel und internationaler Marken säumen die Straße des berühmten Einkaufsviertels.

Kultur in Düsseldorf: Kunstsammlungen & Historische Sehenswürdigkeiten

Neben Mode und Boutique-Hotels überzeugt Düsseldorf noch auf weiteren Gebieten: Kultur und Kunst sind Teile vieler Orte in der Stadt und geben damit ein Stück Geschichte in Form von kunsthistorischen Werken wieder. Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen ist in Düsseldorf sehr bekannt und umfasst bedeutende Werke aus dem 20. und 21. Jahrhunderts unter anderem von den Künstlern Pablo Picasso und Jackson Pollock. Der klassische-moderne Stil steht dabei im Fokus der Sammlungen und bildet eine Mischung aus Gemälden, Fotografien, Rauminstallationen und Videoarbeiten. Aber auch an anderen Orten der Stadt lassen sich überall Zeichen der Zeit entdecken: Die zentral gelegene Altstadt zeigt sich mit ganz viel Charme und typischem Altstadtflair und nimmt Besucher mit auf eine Reise durch die Zeit. Das berühmte Rathaus am Marktplatz zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf. Das Gebäude im Renaissance-Stil stammt aus dem 16. Jahrhundert und erinnert mit seiner edlen Optik ein wenig an ein Schloss. Mehrfache Restaurierungen im Laufe der Jahre haben der Schönheit des Rathauses keinen Abbruch getan und der Marktplatz vor dem Rathaus ist mittlerweile Teil des jährlichen Karnevalsumzugs, wodurch dieser auch international berühmt wurde. Weitere sehenswerte Bauten in der Altstadt sind vor allem die zahlreichen historischen Kirchen. Die St. Andreas, St. Maximilian und die Sankt Lambertus Basilika sind Einige davon und gehören zu den schönsten Kathedralen in Düsseldorf.

Alternative Hoteltypen in Düsseldorf

Beliebte Boutique Hotels Düsseldorf