einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach
Sortieren nach
Insgesamt sieben Inseln gehören zu den Kanaren und davon ist eine schöner als die andere. Ob die exotische Tierwelt im Palmitos Park auf Gran Canaria, die Altstadt von La Laguna als Weltkulturerbe auf Teneriffa oder die Playas de Papagayo als die schönsten Strände von Lanzarote – ein unvergesslicher Urlaub ist in jedem Fall garantiert. Die schönen Boutique-Hotels auf den Kanarischen Inseln sorgen dabei für das perfekte Zuhause auf Zeit, damit es Gästen an nichts fehlt. Mit einem besonderen Ambiente und einem künstlerisch-interessant gestalteten Design überzeugen die ausgewählten Boutique-Hotels mit hochwertigen Zimmern, extravaganten Lobbys und schönen Spa-Bereichen auf allen Ebenen.

Boutique Hotels Kanarische Inseln buchen

Die Boutique Hotels auf den Kanaren zeichnen sich durch ein besonderes thematisches Flair aus. So gibt es Hotels mit asiatischem Ambiente genauso wie urbanes Design oder künstlerisch gestaltete moderne Häuser. Für jeden Geschmack findet sich auf jeder der Kanarischen Inseln das passende Boutique-Hotel. Man darf sich auf eine herzliche Gastfreundschaft sowie liebevoll und edel eingerichtete Zimmer freuen. Zudem kommt auch der anspruchsvollste Gaumen mit der hervorragenden Küche der Hotels auf seine Kosten. Aber ein Urlaub auf den Kanaren ist nicht nur wegen der schönen Boutique-Hotels so beliebt – die Inseln überzeugen mit einem angenehm milden Klima das ganze Jahr über, faszinieren mit beeindruckenden Vulkanlandschaften und bieten charmante kleine Hafenstädte zum gemütlichen Verweilen.


Boutique-Hotels auf den Kanarischen Inseln: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Boutique-Hotels auf Teneriffa: Der Nationalpark El Teide & die Altstadt von La Laguna

© Royal Garden Villas & Spa Teneriffa ist die größte Insel der Kanaren und gleichzeitig die Bekannteste. Das ganze Jahr über zählt die Insel zur beliebten Reisedestination und glänzt mit ausgewählten Boutique-Hotels der Extraklasse. Ob Urlauber, die ihre Zeit gern am Strand verbringen, oder abenteuerlustige Hiker – auf Teneriffa gibt es viel zu sehen und zu erleben. An der berühmten Playa de las Teresitas kann man wunderbar Relaxen, die Casas de los Balcones in der Calle San Francisco als beliebte Sehenswürdigkeit bestaunen oder im Jardín Botánico eine tropische Pflanzenwelt erleben. Außerdem zeichnet sich Teneriffa durch eindrucksvolle Landschaften und Steilküsten wie die berühmten Los Gigantes im Nordwesten der Insel aus. Passionierte Wanderer finden im Nationalpark El Teide zahlreiche Wanderrouten, die unter anderem am Pico del Teide vorbeiführen. Dieser ist mit über 3700 Metern nicht nur der höchste Berg der Kanaren, sondern auch von ganz Spanien. Am Abend kann man sich dann die charmante Altstadt von La Laguna anschauen oder ein Theaterstück im Konzerthaus Auditorio in der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife besuchen.


Boutique-Hotels auf Gran Canaria: Exotische Tierwelt im Palmitos Park & die Dünenlandschaft von Maspalomas

Schöne Boutique-Hotels finden Urlauber auch auf Gran Canaria. Die Insel bietet einen besonderen Mix aus einerseits traumhaften weißen Sandstränden, und andererseits Buchten mit dunklem Vulkankies. Zu den beliebtesten Stränden zählt der Playa de las Canteras, der in der Bucht der Hauptstadt Las Palmas liegt. Feiner, weißer Sandstrand und eine lebhafte Promenade machen die Küste zum beliebten Ort von Gran Canaria. Wer sich für Kultur interessiert, findet auf der Kanarischen Insel außerdem sehenswerte Museen – darunter das Archäologische Museum Cueva Pintada sowie das Museo Canario als Heimatort der kanarischen Geschichte. Ein echtes Naturspektakel bekommt man dagegen im Süden von Gran Canaria zu sehen: Die Dunas de Maspalomas. Urlauber finden sich dort in beeindruckenden Dünenlandschaften wieder. Die Dünen stehen unter Naturschutz und sollten bei einer geführten Wüstenwanderung unbedingt besichtigt werden. Äußerst interessant ist auch die Tierwelt auf Gran Canaria. Im Palmitos Park sieht man unter anderem exotische Vögel wie Flamingos, Kolibris und Papageien und außerdem Erdmännchen sowie Australische Wallabys.


Boutique-Hotels auf Lanzarote: Die Klippen von Los Hervideros & die Vulkanhöhle Cueva de los Verdes

Lanzarote besticht nicht nur mit besonderen Boutique-Hotels und der kulturellen Hauptstadt Arrecife, sondern auch mit wunderschönen Naturlandschaften, Klippen, Vulkanhöhlen und allen möglichen Naturspektakeln. Strände wie die Playa Blanca, Playa de Papagayo sowie die Playa de Famara gehören locker zu den schönsten Küsten der gesamten Kanarischen Inselgruppe. Von der Nordküste aus hat man darüber hinaus einen grandiosen Ausblick auf die kleine Insel La Graciosa und ihren Vulkanhügeln. Wer mag, kann mit der Fähre rüberfahren und einen Tag auf der charmanten kleinen Insel verbringen. Zu den Must-Sees gehören auch die leuchtend grüne Lagune Lago Verde bei El Golfo sowie die Klippen von Los Hervideros im Südwesten der Insel. Die Ursprünge als Vulkaninsel werden auf Lanzarote aber vor allem im Nationalpark Timanfaya deutlich. Auf einer Fläche von über 51 Quadratkilometern sieht man zahlreiche Vulkankrater und beeindruckende Lavafelder. Beeindruckend ist zudem die Vulkanhöhle Cueva de los Verdes. Sie liegt im Norden von Lanzarote und ist mit sieben Kilometern die größte Vulkanhöhle der Welt. Bei einer geführten Tour kommen Besucher nicht selten ins Staunen und einer der Höhlenhallen ist so ausgestattet, dass dort ab und zu Konzerte stattfinden.


Boutique-Hotels auf Fuerteventura: Playa Jandía & Surfen an paradiesischen Stränden

Fuerteventura – der perfekte Ort für einen Strandurlaub und echte Wassersportfans. Der Strand der Halbinsel Jandía im Süden von Fuerteventura bietet alles, was man von einem idealen Traumstrand erwartet: Feiner, weißer Sand, türkis-blaues und klares Wasser und eine über 21 Kilometer lange Küste, die die verschiedensten Strandabschnitte für Urlauber bereit hält. Es gibt ruhigere Buchten für Pärchen, aber auch lebhaftere Stellen für Familien mit Kindern. An der Costa Calma können sich Abenteuerlustige besonders freuen, denn es gibt ein breites Angebot an Wassersportaktivitäten – von Surfen und Tauchen bis hin zum Flyboarding sowie aufregende Bootstouren. Oftmals bekommt man viele Auskünfte bereits im eigenen Boutique-Hotel, sodass man sich in Ruhe erkundigen und das für sich richtige auswählen kann. Doch Fuerteventura ist nicht nur eine Insel für den Strandurlaub, auch kulturell und landschaftlich steht die zweitgrößte der Kanarischen Inseln ihren Nachbarn in nichts nach. Gäste bekommen die atemberaubende Wüstenlandschaft des Dünengebietes El Jable zu sehen, werden Zeuge der beeindruckenden Flora und Fauna der Vulkaninsel Isla de los Lobos und erleben zeitgenössische Kunst im kanarischen Kulturzentrum Centro de Arte Canario.


Boutique-Hotels auf La Palma: Caldera de Taburiente & Santa Cruz de La Palma

La Palma gehört zu den kleineren der Kanarischen Inseln – kann aber locker mit den anderen mithalten. Wer sich für ein Boutique-Hotel auf der schönen Insel entscheidet, verbringt seine Zeit quasi mitten in der Natur und kann sich idyllische kleine Städtchen anschauen. Naturliebhaber sieht man vor allem im Nationalpark Caldera de Tauburiente, an der beeindruckenden Schlucht Barranco de las Angustias und am Wasserfall Cascada de Colores. Auf dem höchsten Berg der Insel, dem Roque de los Muchachos, gibt es außerdem einen Aussichtspunkt, der ein fantastisches Panorama über Teneriffa sowie La Gomera und El Hierro bietet. Zu den schönsten Städten der Kanarischen Insel zählt Santa Cruz de La Palma. Tagsüber findet man dort in der Calle O´Daly zahlreiche Boutiquen und Geschäfte, während die Straße am Abend mit angesagten Bars und den besten Restaurants zum beliebten Ausgehviertel wird.


Die Anreise auf die Kanarischen Inseln

Teneriffa, Gran Canaria, Fuerteventura, Lanzarote und La Palma verfügen alle über einen Flughafen, der international angeflogen wird. Von den meisten deutschen Städten aus gibt es regelmäßige Direktverbindungen auf die Kanarischen Inseln, wobei sich dies je nach Saison unterscheiden kann. Nach La Gomera und El Hierro gibt es ausschließlich regionale Flugverbindungen.


Boutique Hotels Kanarische Inseln: Beliebte Urlaubsregionen

Boutique Hotels Kanarische Inseln: Beliebte Orte

Kanarische Inseln: Beliebte Orte

Beliebte Boutique Hotels Kanarische Inseln

Beliebte Hoteltypen in Kanarische Inseln