einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach
Sortieren nach
Drachenbäume, Lavalandschaften und lange Sandstrände – dafür sind die Kanarischen Inseln bekannt. Luxushotels auf Gran Canaria findet man etwa im anmutigen Städtchen Puerto de Mogán mit Brücken und Bogengängen. Teneriffa hat die Costa Adeje mit Palmen-Stränden und Golfplätzen in Spitzenqualität. Auf Lanzarote trifft man auf schwarze Strände und karge Mondlandschaften. Die Insel ist bekannt für den Einfluss des Künstlers César Manrique, dem Lanzarote seine niedrigen Hotels, statt hohe Komplexe, verdankt.

Luxushotels Kanarische Inseln buchen

Traumhaft schöne Poollandschaften, riesige Zimmer und Suiten mit tollem Ambiente, Gourmet-Restaurants, ein perfekt geschulter Personal-Stab und eine tolle Lage zeichnen die Luxushotels auf den Kanarischen Inseln aus. Eigentlich bräuchte der Gast sein Hotel nicht mehr verlassen, ihm wird hier alles geboten: Spa und Wellness, Friseur und Beauty, Luxus-Dining und exklusive 5-Sterne-Buffets – nichts, worauf der Gast verzichten müsste. Darauf sind die ausgewählten Luxushotels der Kanaren ausgerichtet und man heißt die Gäste mit südländischer Gastfreundschaft herzlich willkommen. Egal, für welches Luxushotel und welche der Kanarischen Inseln man sich auch entscheidet – ein erholsamer Urlaub mit Prestige und Klasse, aber auch viel Sehenswertem und absoluten Traumlandschaften ist garantiert.


Luxushotels auf den Kanarischen Inseln: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Luxushotels auf Lanzarote: Die Hafenstadt Arrecife & der Nationalpark Timanfaya

© Red Level at Gran Melia Palacio de Isora | Adults Only Auf Lanzarote dürfen sich Urlauber mit hohen Ansprüchen nicht nur auf exklusive Luxushotels freuen, auch die Insel selbst ist wunderschön und beeindruckt mit zahlreichen Naturspektakeln. Dies wird besonders im Timanfaya Nationalpark – zu spanisch El Parque Nacional de Timanfaya – deutlich. Beeindruckende Vulkankegel sowie ein riesiges Gebiet mit Lavatälern und -feldern zeichnen den Nationalpark im Südwesten von Lanzarote aus und machen ihn zu einen der Top-Highlights bei einem Urlaub auf der Kanarischen Insel. Sehenswert sind darüber hinaus die Vulkanhöhle Cueva de los Verdes, die grüne Lagune Lago Verde bei El Golfo und die Klippen von Los Hervideros. Entspannen lässt es sich für Luxusurlauber aber vor allem an den schönen Stränden und Küsten von Lanzarote. Dabei gehören unter anderem die Playas de Papagayo zu den bekanntesten und gleichzeitig beliebtesten Stränden der Insel. Kultur, Shopping und schöne Restaurants direkt am Wasser findet man dagegen in der Hafenstadt Arrecife. Besonders schön ist ein Spaziergang bei Sonnenuntergang entlang der Hafenpromenade, wo man einen aufregenden Tag Revue passieren lassen kann und die untergehende Sonne das aufregende Nachtleben der Insel einläutet.


Luxushotels auf Gran Canaria: Der Palmitos Park mit aufregender Tierwelt & die Dünen von Maspalomas

Gran Canaria ist eine weitere beliebte Insel für einen luxuriösen Urlaub ganz im Zeichen der Erholung. Am schönen Strand Playa de las Canteras liegen und die Sonne der Kanaren genießen oder es sich in der schönen Poolanlage des ausgewählten Luxushotels gemütlich machen – Luxusurlauber verbringen auf der Kanarischen Insel eine ganz besonders schöne Zeit. Doch Gran Canaria steht nicht nur für Erholung, Sonne und Strand, auch landschaftlich beeindruckt die Insel viele Urlauber und hinterlässt dabei bleibenden Eindruck. Vor allem die Dunas de Maspalomas zählen zu den Top-Attraktionen der Insel. Die beeindruckenden Dünenlandschaften stehen unter Naturschutz und lassen sich am besten bei einer geführten Wüstenwanderung erkunden. Wer eine bunte Tierwelt voller Exotik erleben möchte, besucht den Palmitos Park von Gran Canaria. Urlauber kommen dabei am Botanischen Garten mit tropischer Pflanzenwelt vorbei und lernen exotische Vögel kennen. Aber auch das Aquarium, das Delfinarium sowie das Schmetterlingshaus beeindrucken täglich viele Besucher auf ihrer spannenden Reise in die faszinierende Welt der Tiere.


Luxushotels auf Teneriffa: Eine historische Altstadt in La Laguna & die Casas de los Balcones

Ob der berühmte Playa de las Teresitas zum Sonnenbaden und eine aufregende Hiking-Tour im El Teide Nationalpark – auf Teneriffa erleben Urlauber einen schönen Mix aus Erholung und Abenteuer und lernen die facettenreichen Seiten der größten Kanarischen Insel kennen. Die schönen Luxushotels sind dabei das Non plus ultra – luxuriös und stilvoll auf allen Ebenen. So lässt es sich perfekt in der eigenen Suite oder am Pool des Luxushotels verweilen. Oder man geht auf Entdeckungstour durch Teneriffa. Dabei kommt man unter anderem an den bekannten Casas de los Balcones vorbei. Die traditionellen Herrschaftshäuser stehen in der Stadt La Orotava in der Calle San Francisco und geben einen Einblick in die interessante Architektur auf Teneriffa. Besonders schön ist aber die zum Weltkulturerbe gehörende Altstadt von La Laguna. Angefangen am Plaza del Adelantado kann man von dort aus die perfekte kleine City-Tour starten und ein Teil der Geschichte von Teneriffa kennenlernen. Dabei kommt man unter anderem an der Cathedral of La Laguna, historischen Museen wie dem Museum of the History of Tenerife sowie charmanten kleinen Cafés und Bistros vorbei.


Luxushotels auf Fuerteventura: Strände, Wassersport & Meer

Allen Wassernixen und Sonnenanbetern dürfte neben den anderen Kanarischen Inseln Fuerteventura besonders gut gefallen. Die Insel glänzt nicht nur mit schönen Luxushotels, sondern überzeugt auch mit traumhaften Stränden und vielen Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten. Luxusurlauber können an Stränden wie den Playas de Sotavento oder am Strand Caleta de Fuste perfekt relaxen, die Sonne der Kanaren genießen und vom Alltag abschalten. Zu den Schönsten zählt der Playa Jandía, der sich auf der gleichnamigen Halbinsel befindet. Wer Aktion und Abenteuer sucht, schaut an der Costa Calma vorbei. Ob Surfen, Tauchen, Schnorcheln oder eine Bootstour – die Küste ist ein beliebter Hotspot für Wassersport.


Die Anreise auf die Kanarischen Inseln

Je nach Saison und Jahreszeit gibt es verschiedene Flugverbindungen auf die Kanarischen Inseln. Da die Kanaren aber das ganze Jahr über als beliebtes Reiseziel gelten, kommt man ganzjährig meist per Direktflug auf die Inseln Gran Canaria, Fuerteventura, Teneriffa, Lanzarote und La Palma.


Luxushotels Kanarische Inseln: Beliebte Urlaubsregionen

Luxushotels Kanarische Inseln: Beliebte Orte

Kanarische Inseln: Beliebte Orte

Beliebte Luxushotels Kanarische Inseln

Beliebte Hoteltypen in Kanarische Inseln