Preisvergleich

Daten ändern
Reisezeitraum oder Gäste ändern
Romantisches Hotel Hôtel Château des Alpilles - Saint-Remy-de-Provence, Frankreich Herrlich eingebettet in einen wunderschönen Park. Schon die Auffahrt zum Herrenhaus, durch die elegante Allee, versetzt einen in die romantische Stimmung, die einen im ganzen Haus nicht mehr loslassen wird. Erholung pur. Escapio Travel Expert

Das Wichtigste

  • Pool, Restaurant, Parkplatz
  • Hoteltyp: Romantisch, 4 Sterne, Boutique, Klein, Familie
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 21
  • Check-In: 16:00 - 00:00 Uhr | Check-Out: 08:00 - 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch

Das Beste

  • Idyllischer Ort in der Provence – ideal für naturverbundene Romantiker
  • Klassisches Herrenhaus: Historische Stilmöbel mit zeitgenössischem Touch
  • Das Herrenhaus zog auch zahlreiche berühmte Gäste wie François-René de Chateaubriand und Alphonse de Lamartine an

Gut zu wissen

  • Das Hotel liegt in einer malerischen Alleinlage. Ein Auto ist bei der der abgelegenen Lage aber notwendig.
  • Hunde sind in dem Hotel auf Anfrage willkommen, müssen aber an der Leine geführt werden.

Ausstattung

Fahrstuhl
Wireless LAN
Internetterminal in der Lobby
kostenlos
Klimaanlage
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
Parkservice, Stellplatz kostenlos
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Liegewiese
Bar
Restaurant
Rezeption
24h Empfang
Touren und Ausflüge buchbar
Veranstaltungsservice
Hotel organisiert Hochzeiten
Zimmerservice
Näh- und Bügelservice
Hubschrauberlandeplatz
Tresor
Nutzung kostenlos
späte Abreise

Lage

Route du Rougadou
13210 Saint-Remy-de-Provence
Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich
Bezirk / Stadtteil: St Remy de Provence
Autobahn
20 km (A7)
Bahnhof
25 km (Avignon)
Flughafen
75 km (Marseille)
nächstgelegene Stadt
25 km (Avignon)
Ausgehviertel
25 km (Avignon)
Badebucht
80 km (La Camargue - St Maries de la Mer)
Bootsanlegestelle
80 km (Marseilles)
Shopping
1 km (St Remy)
nächstgelegener Golfplatz
10 km (Le Golf des Baux de Provence)
historisches Viertel
1 km (St Remy)
Sehenswürdigkeiten
1 km (St Remy)
Stadtzentrum
1 km (St Remy)
nächstgelegener Strand
80 km (Marseilles)

Hotelbeschreibung

Das idyllisch gelegene Herrenhaus aus dem vorletzten Jahrhundert bietet Luxus, Entspannung und Romantik pur. Und die wunderschöne Landschaft am Fuße der Alpilles im Süden von Frankreich wird Urlauber verzaubern.
Das Anwesen: Ein romantisches Hotel
Das historische Gut Chateau des Alpilles bietet eine Reise in die Vergangenheit des 19. Jahrhunderts. Dabei wird das historische Ambiente durch zeitgenössische Möbel ergänzt. Das riesige Anwesen mit dem bezaubernden Park besteht aus mehreren Gebäuden: Das luxuriös eingerichtete und authentisch gestaltete Herrenhaus beherbergt das exzellente Restaurant, die Bar und die Lounge mit dem Kamin, die Rezeption und einen Teil der 21 Zimmer des 4 Sterne Hotels. Vom alten Bauernhaus (Zypressenfarm) wurde nur das „Skelett“ bewahrt: Die gemauerten Wände und die Balkenkonstruktion des Daches sind an vielen Stellen noch zu sehen, dominant ist jedoch die moderne Einrichtung. Dieses Gebäude beherbergt mehrere Suiten und ein Apartment. Komplettiert wird das Anwesen durch die alte Kapelle, die als eigenständiges Ferienhaus gemietet werden kann.
Ein Hotel in der Provence zum Wohlfühlen
Die Hausherrinnen des 4 Sterne Hotels Chateau des Alpilles, Françoise und Catherine Bon, heißen ihre Gäste persönlich im Hotel willkommen und sind jederzeit bereit, Wünsche zu erfüllen. Für das leibliches Wohl sorgen Serge und Dominique, die im Restaurant bedienen und die hervorragende Küche des Kochs Mathias servieren. Der Pool des 4 Sterne Hotels Chateau des Alpilles lädt zu Entspannung und Sonnenbaden ein und im Pool House des romantischen Hotels bereitet Mathias darüber hinaus einfache Mahlzeiten zu. Der riesige Park des Anwesens lädt zu Spaziergängen ein und ist ideal um die Natur zu genießen und abzuschalten.
Geschichte des Chateaus des Alpilles
Die Legende besagt, dass das Gut im 13. Jahrhundert von einem Ritter gegründet wurde. Namentlich wird das ehemalige Rittergut jedoch erst im 16. Jahrhundert in den Quellen erwähnt. Nach der Familie Fléchon erbte Charles Gailhard das Anwesen im 17. Jahrhundert. Auf ihn lässt sich auch der Name des alten Bauernhauses zurückführen: Mas de Gaillard. Ein Jahrhundert später übernahm dann die Familie Blain das Anwesen, womit eine wahre Blütezeit begann. 1825 ließ Pierre-Paul Blain ein imposantes Herrenhaus und eine Kapelle errichten und den Garten anlegen. Doch der Wohlstand der Familie schwand dahin, weshalb das Anwesen 1979, als die heutigen Besitzer es erwarben, bereits recht heruntergekommen war. Doch Françoise Bon und ihre Tochter Catherine restaurierten das Chateau des Alpilles mit sehr viel Liebe zum Detail und gaben dem Anwesen den Glanz früherer Zeiten zurück.
Geschichte, Landschaft und Kultur
Der Ort Saint-Rémy-de-Provence ist, wie das 4 Sterne Hotel selbst, ein historischer Ort. Die archäologischen Ausgrabungen in Glanum zeugen von der Besiedlung vor fast 2000 Jahren: Der Arc de Triomphe (20 n. Chr.) und das Mausolée des Jules (30 n. Chr.) sind faszinierende Bauten aus der Zeit der Römer. Außerdem ist Saint-Rémy-de-Provence der Geburtsort von Nostradamus, der die ersten 20 Jahre seines Lebens hier verbrachte. Doch nicht nur der Saint-Rémy-de-Provence mit seiner verwinkelten Altstadt ist ein Augenschmaus: Die wunderschöne Landschaft am Fuße der Alpilles ist mindestens ebenso bezaubernd und lädt zu Wanderungen oder Fahrradtouren ein. Darüber hinaus sind auch Nimes und Avignon schnell zu erreichen. Einem unvergesslichen Urlaub steht also nichts im Wege.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Provence-Alpes-Côte d’Azur: Weitere Hotelempfehlungen

Hôtel Château des Alpilles: Ähnliche Hoteltypen in Saint-Remy-de-Provence