Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • W-LAN kostenlos, Restaurant, Stadtzentrum
  • Hoteltyp: 4 Sterne, Boutique, Design, Stadt, Historisch
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 90
  • Check-In: 15:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Niederländisch, Französisch, Spanisch, Englisch, Deutsch

Das Beste

  • Sehr stilvolle Inneneinrichtung
  • Professioneller und zugleich herzlicher Service

Ausstattung

Concierge
Fahrstuhl
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
Klimaanlage
in allen Zimmern
Nachtportier
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Terrasse
Frühstück auf der Terrasse möglich, Blick auf Altstadt, Blick auf Stadtzentrum
Wäscheservice
Bootsanlegeplatz
Bar
Restaurant
Restaurant Restaurant Izakaya
Rezeption
24h Empfang
24 h Zimmerservice
Shuttle zum Flughafen
16 € pro Tour
Touren und Ausflüge buchbar
Zimmerservice
Tresor
Nutzung kostenlos

Lage

Albert Cuypstraat 2-6
1072 CT Amsterdam
Nordholland, Niederlande
Karte
Autobahn
1,7 km (Stichting Autobahn)
Bahnhof
2 km (Station Amsterdam-Muiderpoort)
Flughafen
14 km (Amsterdam Schiphol Airport)
Haltestelle ÖPNV
0.2 km (Tram nr. 16 or 24. Tram stop Albert Cuyp Straat )
Ausgehviertel
0.5 km (Leidseplein)
Shopping
0.3 km (PC Hooftstraat)
nächstgelegener Golfplatz
5 km (De Waterlandse Golfclub)
historisches Viertel
0.2 km (Historical city)
Sehenswürdigkeiten
0.2 km (Rijks Museum)
Stadtzentrum
0.3 km (Amsterdam City Center)
nächstgelegener Tennisplatz
1,4 km (Lawn Tennis Club Festina)

Hotelbeschreibung

Durch das Sir Albert Hotel weht ein Hauch von Aristokratie. Die mondäne Lebensart und das Faible für hohe Qualität des alten Stadtadels sind überall spürbar. Seine Einrichtung setzt mit Einzelstücken und Designklassikern aus wertigen Materialien wie Leder, Holz, Porzellan und edle Textilien auf zeitlose Eleganz. Gleichzeitig kommt, nicht zuletzt im authentisch japanischen Restaurant, die Weltoffenheit des traditionellen Handelskontenpunkts Amsterdam zum Ausdruck. Nicht weniger exklusiv und dabei zeitgemäß zeigt sich das hoteleigene Spa mit breit gefächertem Wellnessangebot. Außerdem wartet eine schicke Lounge mit Designerkamin, gut bestückter Bibliothek, Internet-Point und WLan-Netz. All dies wird begleitet von einem durch und durch herzlichen Service.
Historisches Hotel: Moderner Komfort in alter Diamantschleiferei
Das Gebäude, in dem das heutige Sir Albert untergebracht ist, hat tiefe Wurzeln in der Amsterdamer Geschichte. Bis zu seinem Umbau in ein First-Class-Hotel, war es eine bekannte Diamantschleiferei. Perfekte Lichtverhältnisse war die wichtigste Voraussetzung für die Arbeit in diesem Gewerbe. Dieser Vergangenheit verdanken die Gästezimmer ihre riesigen Fenster, die jedes von ihnen in ein bezauberndes Licht tauchen. Auch die Nachbarschaft rund um das Gebäude ist geprägt von historischen Bauten des De Pijp, das traditionell das Viertel der Künstler, Literaten und Designer ist.
Designhotel: Eleganter Avantgarde-Stil im Industriebau
Das Raumdesign im Sir Albert Hotel schlägt zeitgemäße Töne an, ohne kurzfristigen Trends nachzulaufen. Die zugleich extravaganten und formschönen Möbel und die zeitlos edle Farbgestaltung in Naturholzfarben, Schwarz-, Weiß und Grautönen werden auch morgen noch aktuell sein. Dazwischen sind einige Modern-Art-Objekte sparsam und clever platziert. Ansonsten genügt sich die Ausstattung selbst als Dekoration, wobei vieles dem Bauhaus-Stil entlehnt ist. In den Bädern kommt ein Hauch von Asia zum Vorschein. Den letzten optischen Schliff erhält das avantgardistische Design durch die großen, geometrischen Industriebaufenster.
4 Sterne Hotel: First-Class-Komfort & persönliche Gästebetreuung
Nicht nur optisch, sondern auch im Service erweist sich das Sir Albert als zeitgemäßes First-Class-Hotel. Anstatt an einer klassischen Rezeption, wird man in der Lounge sitzend bei einem Begrüßungsgetränk eingecheckt und dabei nach persönlichen Vorstellungen und Wünschen gefragt. Auch die Zimmer werden der 4-Sterne-Kategorie mit komfortablen Betten samt eigener Kissen- und Deckenkollektion, hochwertiger Badausstattung und modernster Zimmertechnik (Laptop-Safe, iPod-Dock und LED-Fernseher) mehr als gerecht.
Essen & Trinken: Ein Hauch von Fernost
Das Hotelrestaurant präsentiert sich im Stile eines Izakaya (typisches japanisches Restaurant) nimmt seine Gäste mit auf eine kulinarische Reise nach Fernost. Sowohl die Einrichtung als auch das Essen ist authentisch japanisch. An sonnigen Tagen genießt man Sushi, Sashimi und Sakana auf der Straßenterrasse mit Kanalblick. Dazu trinkt man Cocktails mit echt japanischem Shochu-Schnaps oder man wählt einen von insgesamt 300 Prämiumweinen.
Freizeit & Sport: Sightseeing, Fitness und per Fahrrad durch Amsterdam
Das Hotelkonzept richtet sich vor allem an Gäste, die eine Basis für Einkaufsbummel, Kultur und Sightseeing suchen. Die Lage ist perfekt dafür. Freizeiteinrichtungen bietet das Sir Albert nur begrenzt. Es steht jedoch ein modern ausgestatteter Fitnessraum zur Verfügung. Praktisch ist außerdem der hoteleigene Verleih von Fahrrädern, dem beliebtesten Fortbewegungsmittel der Amsterdamer.
Lage: Künstlerflair & Kanalblick
Das Sir Albert Hotel liegt sehr zentral im Künstlerviertel De Pijp und in kurzer Gehweite zum Museumplein oder zum Leidseplein.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Amsterdam: Weitere Hotelempfehlungen

Sir Albert Hotel : Ähnliche Hoteltypen in Amsterdam