Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Amsterdam: Beliebte Stadtteile

Charmant, bezaubernd, zum Verlieben… so oder so ähnlich beschreiben Amsterdamliebhaber ihre Lieblingsstadt. Romantische Grachten, kunstvolle Museen, herrschaftliche Häuser und grüne Gärten zeugen von einem gepflegten und geschätzten Ambiente. Das besondere Wohlgefühl kommt in Amsterdams Boutique-Hotels auf, die sich einem familiären und liebevollen Flair verschrieben haben. Und wetten, dass keines der hübsch dekorierten Zimmer ohne Blumen geschmückt ist?

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Boutique Hotels Amsterdam buchen

Amsterdam hat Flair! Wer einmal in die Metropole der Niederlande gereist ist, wird es wieder tun, davon sind Liebhaber der charmanten Stadt überzeugt. Amsterdams Boutique-Hotels nehmen dieses Ambiente gekonnt auf und sorgen dafür, dass man tatsächlich so schnell wie möglich wiederkommen möchte. Gründe dafür gibt es viele: die bezaubernden Grachten, die liebevollen Blumenmärkte, die vielen renommierten Museen oder auch einfach die entspannte Lebensweise der Amsterdamer – Fahrräder sind hier zum Beispiel ein überaus beliebtes und entspanntes Fortbewegungsmittel. Willkommen in einer der hübschesten Hauptstädte Europas!

Boutique Hotels Amsterdam: Das Wichtigste auf einen Blick

Grachtengordel: Kanäle, Gondeln und Blumenmärkte

Wo sonst könnte Amsterdam schöner sein? Malerisch wie in einem Ring angeordnet, liegen die zahlreichen Kanäle, die das charmante Flair der niederländischen Hauptstadt so sehr bestimmen. Kleine Brücken überspannen immer wieder das Gewässer, von denen Besucher zu den reizvollen engen Gassen im Amsterdamer Zentrum geführt werden. Verspielte Giebelhäuser mit hübschen Verzierungen sind um die Grachten gesäumt – historische holländische Bürgerhäuser, die die besonderen Boutique-Hotels von Amsterdam beherbergen. Wer über den Gürtel flaniert oder mit einer romantischen Gondel schippert, gelangt früher oder später zum farbenfrohen Blumenmarkt, mit dessen Blütenpracht sich auch das eigene Hotelzimmer noch stilsicherer verzieren lässt.


Amsterdam Zuid: Designerboutiquen und renommierte Museen

Elegant, vornehm, luxuriös – so lässt sich der Süden Amsterdams wohl am besten beschreiben. Amsterdams Boutique-Hotels versprühen hier ein nobles Flair und sind meist in prächtigen Villen aus dem 19. Jahrhundert untergebracht. Designerläden von Gucci über Prada bis hin zu Cartier sind in der P.C. Hoofstraat ansässig. Pflichtprogramm für Kunst- und Kulturliebhaber ist das Museumskwartier, wo man auf einige der renommiertesten Museen der Niederlande trifft. Das Rijksmuseum ist die größte Kunstgalerie des Landes, das Van-Gogh-Museum widmet sich der beeindruckenden Vielfalt an Kunstwerken des berühmten Post-Impressionisten. Liebhaber klassischer Musik hingegen steuern direkt das imposante Concertgebouw an.


Plantage: Amsterdams grüne Lunge für Familien

Grün und elegant – so lässt sich das Viertel Plantage ideal zusammenfassen. Vor allem Familien und erholungssuchende Paare wählen hier gerne eines von Amsterdams Boutique-Hotels. Beispielsweise ist in Plantage der Königlichen Zoo mit so imposanten Tieren wie den Elefanten ansässig und ein Botanischer Garten, der zahlreiche tropische Pflanzen beherbergt. Gemütlich auf einem Ruderboot schippern kann man im Wertheimpark. Der Oosterpark eignet sich ideal zum Picknicken im Grünen oder alternativ zum Joggen. Wer Hunger bekommt, lässt sich in den zahlreichen hochkarätigen Restaurants nieder, die sich rundherum angesiedelt haben. Kulturliebhaber besuchen das Nationale Ballett oder die Oper.


Gut zu wissen

Fahrradstadt: Besonders charmant lässt sich Amsterdam mit dem Fahrrad erkunden. Ein echtes Hollandrad findet man in zahlreichen Leihstationen, teilweise kann man diese auch direkt im Boutique-Hotel kostenlos ausleihen. Amsterdam hat besonders viele enge Gassen im Zentrum, wo man eindeutig schneller und flexibler mit dem Fahrrad unterwegs ist. Über 400 Kilometer Radwege sprechen für sich!


Weitere charmante Reiseziele

Boutique Hotels in Rotterdam | Boutique Hotels in Den Haag