einzigartige Hotels Karte Filter
Karte Preisvergleich für einzigartige Hotels

Sortieren nach: Popularität Preis Bewertung
Ein Urlaub in Florida ist mit viel Sonne, Erholung und jede Menge Spaß verbunden: Moderne Strandhotels laden an den kilometerlangen Sandstränden zum Relaxen ein und Volleyballfans und Wassersportler sieht man an jeder Ecke. Die Palmen präsentieren sich vor dem Hintergrund der City-Skyline als typisches Wahrzeichen von Florida und bunte Themenparks garantieren einen hohen Spaßfaktor für Groß und Klein.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Strandhotels Florida buchen

Florida ist auch als Sunshine State bekannt, denn auf Grund des milden Klimas ist ein Urlaub in dem Bundesstaat im Südosten der USA das ganze Jahr über möglich. Vor allem die schönen Strandhotels und die vielfältigen Möglichkeiten beeindrucken viele Urlauber. Als Top-Reiseziel besticht Florida mit wunderschönen Sandstränden, zahlreichen Vergnügungs- und Themenparks sowie dem Everglades-Nationalpark als UNESCO-Weltkulturerbe.

Strandhotels in Florida: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Miami Beach in Florida: Art Déco District & North and South Beach

StrandhotelsFlorida© Sonesta Fort Lauderdale Miami Beach liegt vor der Küste von Miami im Süden von Florida und gehört zu den beliebtesten Reisezielen in der Region. Zahlreiche Strandhotels entlang der Ostküste reichen vom North bis zum South Beach und glänzen mit moderner Architektur in einer Toplage. Die Insel ist ein echtes Urlaubsparadies: Die schönsten Sandstrände von Florida, klares Meerwasser wie in der Karibik und vielfältige Möglichkeiten den Urlaub zu gestalten. Ob zum Relaxen, Volleyball spielen oder sogar Surfen und Kiteboarden – die Insel lässt uneingeschränktes Urlaubsfeeling in einer traumhaften Kulisse aufkommen. Besonders bekannt ist der Art Déco District im Süden von Miami Beach. Das Viertel wurde zwischen 1930 und 1940 erbaut und ist für seine vielen pastellfarbenen Häuschen im Art déco Stil bekannt. Die Architektur der Häuser ist in der Region einmalig und gilt als Herzstück von Miami Beach. Zahlreiche Boutiquen und Souvenirgeschäfte, aber auch schöne Restaurants und Bars ziehen sowohl Einheimische als auch Strandurlauber in den District am Ocean Drive. Besonders sehenswert: Am Abend werden die Häuser mit bunten Lichtern beleuchtet und zeigen sich mit ihrem besonderen Stil gleich doppelt beeindruckend.

Tampa in Florida: Kulturprogramm & Freizeitparks

Tampa liegt im Westen von Florida in der Tampa Bay am Golf von Mexiko. Die Stadt ist auf Grund ihrer kulturellen Highlights und berühmten Freizeitparks ein echter Magnet für viele Urlauber in Florida. Nach einem entspannten Tag im eignen Strandhotel, kann man sich den zahlreichen Möglichkeiten in der Stadt widmen. Besonders beliebt sind der Freizeitpark Busch Gardens und der Wasserpark Adventure Island. Der Busch Gardens ist mit seiner schönen Parkanlage ein Mix aus Vergnügungspark mit Achterbahnen und Zoo mit vielen Tieren aus der Region. Währenddessen findet man in Adventure Island riesige Wasserrutschen und viele Poolanlagen – etwas für echte Badenixen. Doch in Tampa gibt es nicht nur tolle Vergnügungsparks. Die Stadt hält mit ihren zahlreichen Theatern und Opern vor allem am Abend zum Ausgehen ein buntes Kulturprogramm bereit. Das David A. Straz Jr. Center for the Performing Arts zählt zu den berühmtesten Kulturhäusern in Tampa. Unterschiedliche Künstler treten regelmäßig in dem Theater auf und liefern ihrem Publikum eine einmalige Show.

Everglades-Nationalpark in Florida: Tropischer Nationalpark & UNESCO-Weltkulturerbe

Sich vom Strandhotel losreißen und einen Tag im Everglades-Nationalpark verbringen, kann ein wahres Abendteuer werden. Der Nationalpark ist das einzige subtropische Naturschutzgebiet in ganz Nord Amerika und zählt seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe. In dem Park im Süden von Florida wird man Zeuge der eindrucksvollen Natur in der Region: Unterschiedliche Vogelarten, Alligatoren und Krokodile in den Sümpfen sowie das sensible Zusammenspiel von Flora und Fauna geben einen Einblick in die faszinierende Welt der Tropen. Besucher können verschiedene Bootsfahrten und Wanderungen durch das Gebiet machen und sich selbst von der bunten Artenvielfalt und dem beeindruckenden Naturschauspiel überzeugen.

Orlando in Florida: Themenparks & Walt Disney World Resort

StrandhotelsFlorida© The Pillars Hotel Die Stadt Orlando befindet sich mitten in Florida und ist vor allem für ihre vielen Themenparks bekannt. Der wohl Berühmteste ist das Walt Disney World Resort. Auf insgesamt 15.000 Hektar gibt es allein in dem Resort vier verschiedene Themenparks, zwei Wasserparks und zahlreiche Hotels. Der Erlebnispark hat außerdem viele Achterbahnen, ein eigenes Einkaufs- und Restaurantviertel und überall begegnet man Mickey Mouse und Co. in lebensechter Größe. Spektakulär sind vor allem die Lichtershow am Abend und das weltberühmte Feuerwerk über dem Disney-Schloss. Der Park ist allerdings nicht nur etwas für Kinder. Auch immer mehr Erwachsene entscheiden sich dazu, noch einmal Kind zu sein und die schöne Atmosphäre des Parks zu genießen. Wer sich für einen Urlaub in Florida entscheidet, sollte sich dieses besondere Erlebnis nicht entgehen lassen.

Strandhotels Florida: Beliebte Urlaubsregionen

Strandhotels Florida: Beliebte Orte

Strandhotels: Beliebte Orte

Beliebte Strandhotels Florida

Beliebte Hoteltypen in Florida