Karte Filter
Karte Sortierung

Kleine Fischersboote und Luxusyachten wachen über den Hafen von Nizza und die bergige Landschaft bildet die perfekte Ergänzung zum Stadtbild mit seinen bunten Häuschen direkt am Meer. Lebhafte Promenaden begrüßen ihre Gäste voller Lebensfreude und die charmante Altstadt besticht mit besonders schöner Architektur. Die Strandhotels sind alle individuell schön eingerichtet und passen in die besondere Atmosphäre von Nizza.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Strandhotels Nizza buchen

Nizza hat wunderschöne Strandhotels, die mit einer Top-Lage und einer fantastischen Aussicht über das Meer zahlreiche Gäste in ihren Bann ziehen. Die Hafenstadt im Südosten von Frankreich ist nicht nur bei stolzen Franzosen ein absolutes Traumreiseziel, sondern zieht jedes Jahr internationales Publikum an. Kilometerlange Strandpromenaden, eine malerische Altstadt und schicke Modeboutiquen machen aus Nizza den perfekten Mix aus Strandurlaub und einem aufregenden Stadtleben.

Strandhotels in Nizza: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Altstadt von Nizza: Mode-Boutiquen & Historische Architektur

In Nizza gibt es nicht nur traumhafte Strandhotels und wunderschöne Promenaden, sondern auch eine charmante Altstadt: Pastellfarbene Häuser und Kirchen im Barock-Stil verleihen dem Ort eine besondere Atmosphäre. Verwinkelte kleine Gassen führen an schönen Boutiquen vorbei, die mit stilvoller Mode alle Shopping-Begeisterte anziehen. Im Herzen der Altstadt liegt der Place Rosetti. Der Platz zählt zu den Schönsten von Nizza und kulinarische Genießer lassen es sich in den zahlreichen Restaurants und Cafés direkt auf dem Platz und unter freiem Himmel gut gehen. Dort befindet sich auch die Cathédrale Saint-Réparate. Die Kirche stammt aus dem 17. Jahrhundert und ist mit ihrer wunderschönen Kuppel und ihrer architektonischen Pracht ein besonderes Highlight. Eine Altstadt mit ganz viel Charme, die bei einem Urlaub in Nizza auf jeden Fall Programm sein sollte.

Promenaden in Nizza: Promenade des Anglais & Promenade du Paillon

In Nizza kann man locker einen Tag an den zahlreichen Promenaden verbringen. Die Promenade des Anglais liegt direkt am Meer und in der Nähe vieler Strandhotels. Hier ist immer etwas los und neben vielen Restaurants und Cafés mit Meerblick, entdeckt man jede Menge Sportbegeisterte beim Joggen, Radfahren oder Skaten. Die Promenade du Paillon befindet sich dagegen mitten in der Stadt und ist architektonisch besonders schön aufgearbeitet. An dem Ort befand sich ehemalig ein alter Busbahnhof. Innerhalb von drei Jahren wurde der Stadtpark gebaut. Heute ist die Promenade mit einem riesigen Wasserspiegel und zahlreichen Fontänen gestaltet, die von viel Grün und schönen Häusern umzäunt werden.

Strände in Nizza: Relaxen & Wassersport

Die Hotels entlang der Cote d´Azur in Nizza werden immer beliebter. Kein Wunder, denn sie garantieren hohe Standards und das Meer ist ein absoluter Traum. Die insgesamt 7 Kilometer langen Stränden lassen keine Wünsche offen: Weißer Kieselstrand und klares Meerwasser mit einem Farbenspiel aus hellem türkis und azurblau. Es gibt sowohl private als auch öffentliche Bereiche und ruhigere Strandabschnitte wechseln sich mit lebendigen Promenaden ab. Dadurch eignen sich die Strände sowohl zum Relaxen für Pärchen als auch für Familien und Sportbegeisterte: Ob Jetski, Surfen oder Tauchen – Wassersport kommt in Nizza nicht zu kurz und rundet den Urlaub in einem Strandhotel perfekt ab.