Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Frankreich ist bekannt für seine besonders imposanten Burgen mit backsteinernen Festungsmauern. Wer sich selbst einmal wie der Hochadel von einst fühlen möchte, hat in Frankreichs Schlosshotels die Möglichkeit dazu. Nahe Carcassonne etwa, der größten Festungsstadt Europas. Chambord an der Loire wiederum ist ein meisterlich-prachtvoller Bau aus der Renaissance. Auch bei Paris lohnt sich ein Schlosshotel, denn hier ist man ganz nah an Versailles, dem großen Schauplatz der französischen Monarchie.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Frankreich Schlosshotels buchen

Leben wie ein König in Frankreich, Schlosshotels im deutschen Nachbarland machen diesen Traum vom Luxus möglich. Die mit Stuckdecken und Malereien versehenen Zimmer sind oft noch mit Originalinterieur eingerichtet, verfügen aber auch über Fernseher, Safe und Minibar. Aus den Fenstern des Zimmer erblickt der Besucher den Park der Schlosshotels Frankreichs, der zum Verweilen und Spazierengehen einlädt. Königlich genießen kann man in dem hoteleigenen Restaurant, welches exquisite Menüs von Sterneköchen als auch erlesene französische Weine in historischen Ambiente präsentiert. Auch Wellnessangebote gibt es in Frankreich. Schlosshotels ermöglichen in den alten Gewölbekellern Massagen als auch Entspannung in den Saunen für das seelische Wohlbefinden. Großzügige Poolanlagen finden hier ebenfalls ihren Platz.