einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels

Madeira: Beliebte Orte

Madeira ist die Insel des ewigen Frühlings. Mildes Wetter und ein duftendes Meer aus Blüten beherrschen die 5 Sterne Hotels der Atlantikinsel Madeira das ganze Jahr. Rote Weihnachtssterne lassen ganze Berghänge der Blumeninsel Madeira in einer atemberaubenden Pracht erstrahlen. Kleine Quintas stehen umringt von grünen Feldern am Meer. Wasserfälle stürzen steile Lavafelsen hinab in tropische Wälder. Die Hauptstadt Funchal ist Hafen für Kreuzfahrer aus aller Welt und das Hinterland ein Paradies für Naturliebhaber und Genießer.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


5 Sterne Hotels Madeira buchen

Madeira Madeira © The Cliff Bay - PortoBay

Mitten im Atlantischen Ozean ragt eine blühende Insel aus dem Meer: Madeira. Dieses Paradies aus schicken Gärten, historischer Architektur und portugiesischer Kultur ist für Naturliebhaber und Kulturinteressierte gleichermaßen ideal. Kleine Dörfer liegen an den steilen Hängen der Vulkaninsel, die eine besondere mediterrane Gelassenheit ausstrahlt. Auf den zahlreichen Weingütern der Region verkostet man den berühmten Madeira-Wein. In 5 Sterne Hotels auf Madeira finden Luxusreisende und Wellnessurlauber glamouröse Entspannung, stilvolle Suiten und erstklassigen Komfort. Ein Urlaub auf Madeira gestaltet sich abwechslungsreich und anspruchsvoll mit zahlreichen kulturellen und kulinarischen Besonderheiten.

Wo in 5 Sterne Hotels auf Madeira übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Natürlich schöne Landschaften

Vom Atlantik ziehen Nebelwolken an den Hängen der Insel hinauf, die sich in den grünen Wäldern schließlich abregnen. Diese Landschaft mit charmanten Bergdörfern, tiefen Schluchten und zahlreichen Bächen kann man auf einer Wanderung an der Levada do Castelejo entdecken. Das Wasser aus den Bergen speist traumhafte Gärten überall auf der Insel. Einer dieser romantischen Gärten ist Palheiro Gardens. Besonders für Orchideen ist das subtropische Klima der Insel ideal. Eine große Vielfalt kann man im Pregetter’s Orchid Garden in Funchal bewundern. Auf luxuriöses Ambiente treffen Gäste in den zahlreichen 5 Sterne Hotels auf Madeira auch in den eigens angelegten Hotelgärten. Ein echtes Erlebnis wird das Bad in einem Lavapool: Inmitten der vulkanischen Küste in Porto Moniz befindet sich dieser außergewöhnliche Ort.

Sakrale Bauten, Kunstmuseen und eine Schlittenfahrt

Durch die frühe portugiesische Besiedlung ist die Insel architektonisch und kulturell entsprechend geprägt. Liebhaber dieser Architektur werden sich im 5 Sterne Hotel im portugiesischen Landhausstil wohlfühlen. Sehr edel wirkt die antike Einrichtung mit hochwertigen Möbeln. Ein wahres Kleinod ist die Kirche Igreja de Nossa Senhora do Monte. Hoch über Funchal gelegen, hat man hier einen traumhaften Blick über die Inselhauptstadt. Mit etwas Mut besteigt man einen der traditionellen Korbschlitten und lässt sich von geschickten Schlittenlenkern durch die engen Gassen hinab fahren. Beim Spaziergang durch die Altstadt von Funchal fallen die Mosaike auf den Fußwegen auf. Nach alter Tradition werden die Pflastersteine in vielfältigen Mustern gelegt. Eine liebevoll gestaltete Sammlung von Kunstgegenständen aller Art finden Besucher im Universo de Memorias João Carlos Abreu. Dieser Geheimtipp überrascht nicht nur durch seine schöne Kunstsammlung: Außergewöhnlicher Service wird im ruhigen Teehaus großgeschrieben.

Kulinarische Eindrücke aus Madeira

Das angenehme Klima und fruchtbare Böden schaffen die Voraussetzung für den Weinanbau auf Madeira. Ein Hauch von Luxus und Exzellenz umgibt die historischen Weingüter. Hier kann man die verschiedenen lokalen Madeira-Weine, die sich durch ein feines Bouquet und reiche Aromen auszeichnen, probieren. Ein Highlight des Jahres sind die Weinfeste in Funchal. Viele 5 Sterne Hotels auf Madeira bereiten zu diesem Anlass in ihren Restaurants lokale Gerichte zu. Dazu zählt der schwarze Degenfisch, der in großer Tiefe gefangen wird. Exotische Köstlichkeiten kann man auch auf dem lokalen Markt Mercado dos Lavradores verkosten. Umgeben von außergewöhnlichen Düften und vielen Farben verbringt man hier eine kulinarisch ergiebige Zeit.

Gut zu wissen:

Währung: Die Insel Madeira liegt wie die Kanarischen Inseln vor der marokkanischen Küste und mehr als 1.000 Kilometer von den Azoren entfernt im Atlantik. Offiziell gehört Madeira aber zu Portugal und nutzt den Euro als Währung.

Flughafen Funchal: Der Flughafen von Funchal ist berühmt-berüchtigt. Die Landebahn liegt direkt an Meer und darf nur von Piloten mit speziellem Training angeflogen werden.

5 Sterne Hotels Madeira: Beliebte Orte

5 Sterne Hotels: Beliebte Orte

Beliebte 5 Sterne Hotels Madeira

Beliebte Hoteltypen in Madeira