einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach
Sortieren nach
Romantisch, detailverliebt, träumerisch und sehr italienisch – wer einmal den Lago Maggiore im Schweizer Tessin besucht hat, dem fallen ohne Zweifel Assoziationen der romantischen Art ein. Für ein gemütliches Boutique Hotel im Tessin eignet sich aber auch der Luganer See: Die größte Stadt des Kantons, Lugano, beherbergt zahlreiche Gärten und Parks mit mediterranen Olivenbäumen, Zypressen, Zitrusbäumchen …

Boutique Hotels Tessin buchen

Verträumt romantisch zwischen mediterranen Palmen und hohen Gebirgszügen: Das Tessin in der Schweiz grenzt direkt an Italien auf der Südseite der Alpen. Ein gemütliches Boutique Hotel im Tessin macht sich besonders gut im sehr milden Süden, direkt am Luganer See oder Lago Maggiore gelegen.

Wo in Boutique Hotels im Tessin übernachten? Die wichtigsten Regionen auf einen Blick

Tessin © Boutique-Hotel Remorino

Lago Maggiore: Verträumt und Romantisch

Der Nordteil des Lago Maggiore liegt im Tessin und mit ihm die beiden Städte Ascona und Locarno. Ascona wirkt mit seinem historischen Touch fast märchenhaft, wie aus einer anderen Zeit. Die malerische Altstadt beherbergt kleine Kunstgalerien, liebevoll eingerichtete Boutiquen und Antiquitätenläden und wird bestimmt vom markanten Glockenturm aus dem 16. Jahrhundert. An der Seepromenade wachen zahlreiche hohe Palmen. In Kombi mit den unmittelbar nahen Bergen mutet das fast ein bisschen surreal an. Die Boutique Hotels im Tessin befinden sich hier hinter bunten Häuserfassaden. Locarno ist als Filmstadt bekannt, wo das berühmte Locarno Festival auf der Piazza Grande stattfindet. Viele Zitronenbäumchen und Palazzi mit Kunstgalerien prägen den Ort. Vom große Anwesen der Wallfahrtskirche Madonna del Sasso hat man einen herrlichen Panoramablick den See. Tipp zum Wandern: Das Maggiatal mit zahlreichen romantischen Wanderwegen zwischen Wasserfällen, Gesteinsformationen und ganzen Steinhäuser-Dörfern.


Luganer See: Ein Stück Italien in der Schweiz

© The View Lugano, Tessin Noch weiter im Süden bucht man sich ein familiäres Boutique Hotel im Tessin am Luganer See. Stilvoll, charmant und anmutig ist Lugano, die größte Stadt des Schweizer Kantons mit mild-mediterranem Klima. Zwischen Parks und Gärten mit Olivenbäumen und Zypressen lässt man sich hier gehen und lebt das Dolce Vita so richtig aus – die Stadt ist eindeutig italienisch geprägt. Klassizistisches Flair und pastellfarbene Palazzi prägen die Altstadt, mehrere Seilbahnen fahren auf die zwei Hausberge Monte Bré und Monte San Salvatore, von denen man auf knapp 1.000 Metern Höhe die Stadt überblickt. In der Region lebte und wirkte auch Literat Hermann Hesse, in dessen Fußpuren sich hier Wanderer begeben.


Anreise:

Für die Anreise mit dem PKW in das Tessin passiert man die Alpen am besten über den Gotthardpass auf der A2. Hier können Aktivurlauber dann auch direkt einen Abstecher in das Leventina-Tal einlegen: zwischen Nadelwäldern und großen Höhenunterschieden ideal zum Klettern und Bouldern.

Boutique Hotels Tessin: Beliebte Urlaubsregionen

Boutique Hotels Tessin: Beliebte Orte

Tessin: Beliebte Orte

Beliebte Boutique Hotels Tessin

Beliebte Hoteltypen in Tessin