einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Familienhotels Oberitalienische Seen buchen

Den Vorteil, sich auch mal ein Essen selbst zuzubereiten, bieten Familienhotels. Oberitalienische Seen wie der Lago Maggiore oder der Gardasee liefern zudem noch Natur und Klima für Freizeitaktionen jeder Art: Schwimmen, tauchen, paddeln mit dem Schlauchboot für die Kleinen und Windsurfen für die schon älteren Kinder. Wandern und Radfahren ist ebenso möglich und wer in der heimischen Kletterhalle schon geübt hat, findet auch in der Natur Möglichkeiten unter Aufsicht zu klettern. Familienhotels verfügen über größere Zimmer, meist sogar Familiensuiten mit Kochecke, manchmal sogar Apartments. In den Außenanlagen und Gärten existieren Spielplätze. Noch mehr Unterhaltung gibt es im Gardaland, im Parco Natura Viva oder in der Caneva World am Gardasee. Wer einen Urlaub mit Kind und Kegel plant, bucht am besten Familienhotels. Oberitalienische Seen wie der Gardasee sorgen für die Kulisse.

Oberitalienische Seen: Beliebte Orte

Beliebte Familienhotels Oberitalienische Seen

Beliebte Hoteltypen in der Region