Preisvergleich

Daten ändern
Reisezeitraum und Zimmer
Das Schloss in Burgund ist ein absoluter Designtraum. Jedes Detail versetzt ins Staunen: historischer Kamin, futuristischer Kronleuchter oder weiße Wendeltreppe. Die gleiche Sorgfalt herrscht im gesamten Hotel, bei der Ausstattung und auch bei der großartigen Küche. Übrigens: Das Restaurant hat keine Menükarten oder Speisen. Der Koch sucht sich die besten und frischesten Zutaten und kreiert damit Abend für Abend eine kulinarische Überraschung. Escapio Travel Expert

Das Wichtigste

  • Pool, W-LAN kostenlos, Wellnessbereich
  • Hoteltyp: Romantisch, Design, Ruhig, Klein, Erwachsene
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 6
  • Check-In: 16:00 - 19:00 Uhr | Check-Out: 10:00 - 11:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Niederländisch

Das Beste

  • Gästezimmer in liebevoll restauriertem Landschloss aus dem 17. bis 19. Jahrhundert
  • Harmonische Einrichtung aus antiken Möbeln und moderner Kunst aus Privatsammlung
  • Das Frühstück ist in den Zimmerraten bereits enthalten.
  • Gäste können exklusiv für das Château entworfene Bilder kaufen
  • Familiärer Service der sympathischen und hilfsbereiten Gastgeber
  • Kleiner Spa mit Sauna und Dampfbad
  • Beheizbarer Außenpool und Fitnessraum
  • Verkauf von Lebensmitteln lokaler Erzeuger

Gut zu wissen

  • Es handelt sich um eine Nichtraucherunterkunft
  • Kinder sind ab 16 Jahren willkommen
  • Direkt im Hotel keine Kreditkartenzahlung möglich, Zahlung daher nur in bar oder mit französischen Schecks möglich
  • Hoteleigenes Poolrestaurant serviert nur an einigen Tagen pro Woche Essen
  • In der Nähe gibt es einige Restaurants, die aber nur mit dem Taxi oder Auto erreichbar sind
  • Kostenlose Parkplätze stehen am Hotel zur Verfügung

Ausstattung

Wireless LAN
WLAN in der Lobby
Kostenlos
WLAN im Zimmer
Kostenlos
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
Stellplatz
Terrasse
Liegestühle, Blick in die Natur
Garten / Außenbereich
Liegestühle
Restaurant
Restaurant Table d'hôtes
Tresor
Kostenlos

Lage

Rue des Buttes
89230 Montigny-la-Resle
Burgund, Frankreich
Hotel liegt direkt am Wald
Autobahn
10 km (A6)
Bahnhof
12 km (Auxerre)
Flughafen
140 km (Orly)
nächstgelegene Stadt
12 km (Auxerre)
Shopping
12 km (Auxerre)
nächstgelegener Golfplatz
40 km (Roncemay)
historisches Viertel
12 km (Chablis)

Hotelbeschreibung

Auf dem 6 ha großen, efeubewachsenen Anwesen stehen Gebäude aus dem 17. bis 19. Jahrhundert, die sehr aufwendig restauriert wurden. Die Einrichtung des Châteaus sowie der 2 Gästezimmer und der 4 Suiten haben die freundlichen Inhaber liebevoll mit ausgewählten Antiquitäten, eleganten Möbeln mit Loft-Charakter sowie moderner Kunst aus ihrer Privatsammlung gestaltet. Das Hotel bietet seinen Gästen zudem einen kleinen Spa sowie Fitnessraum und beheizbaren Außenpool.
Designhotel: Kunst aus Privatsammlung, Designshop mit exklusiven Bildern, handverlesene Antiquitäten und Möbel im Loft-Stil
Die Inhaber haben ein Händchen dafür, den historischen Charme des Château mit moderner Kunst harmonisch zu verbinden. Bei der Restaurierung der Gebäude wurden originale Elemente wie beispielsweise die Deckenholzbalken und die Kamine erhalten. Die 2 Zimmer und 4 großzügigen Suiten sind individuell eingerichtet mit ausgewählten Antiquitäten, Möbeln mit Loft-Charakter und dekoriert mit Bildern aus der Privatsammlung der beiden Gastgeber. Im hoteleigenen Designshop können die Gäste Bilder erwerben, die von Künstlern exklusiv für das Château de la Resle entworfen wurden.
Historisches Hotel: Restauriertes Landschloss mit vielen originalen Elementen und Einrichtung mit Antiquitäten
Das Château de la Resle ist ein typisch französisches Landschloss. Die Gebäude auf dem 6 ha großen Anwesen wurden zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert erbaut. Mit Hingabe haben sich die Besitzer Johan Bouman und Pieter Franssens dem Restaurationsprojekt gewidmet. Dabei wurden charakteristische historische Elemente wie die Kamine, die frei liegenden Holzbalken sowie die Treppen erhalten. Damit harmonieren die ausgewählten Antiquitäten in den Gästezimmern, und die Modern-Art-Gemälde an den Wänden bilden dazu einen gelungenen Kontrast.
Romantisches Hotel: Intime Atmosphäre, malerisches Anwesen und lodernde Kamine
Mit seinen nur 6 Zimmern versprüht das Château de la Resle den Charme eines Privathauses. Die sympathischen holländischen Gastgeber Johan Bouman und Pieter Franssens kümmern sich zuvorkommend um ihre Gäste. Auf dem von Wald umgebenen, 6 ha großen Anwesen des Hotels halten die Inhaber Pferde. Hier kann man den Tag gemütlich mit einem Frühstück im Garten beginnen und dabei den weiten Blick über das Tal genießen. Zur Einrichtung der Gästezimmer gehören historische Kamine, vor denen man romantische Abende bei einem Glas des hauseigenen Chablis-Weins verbringen kann. Wer möchte, kann auch den ganzen Spa des Hotels für sich allein anmieten.
Essen & Trinken: Frühstück mit regionalen Produkten, Poolrestaurant „Table d’hôtes“ und Verkauf von lokalen Erzeugnissen
Jeden Morgen wird ein Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten im Château serviert, bei schönem Wetter auch im Garten. Mittags und abends gibt es an einigen Tagen pro Woche Essen im hoteleigenen Poolrestaurant „Table d’hôtes“. Die Besitzer haben jahrelange Erfahrung in der Lebensmittelbranche und wollen ihre Passion für gutes Essen mit ihren Gästen teilen. Sie produzieren auch ihren eigenen Chablis-Wein und verkaufen handverlesene Produkte von lokalen Erzeugern. In der Umgebung des Hotels gibt es zudem einige Restaurants. Die Gastgeber geben gerne Tipps und organisieren ein Taxi.
Sport & Freizeit: Kleiner Spa mit Sauna und Dampfbad, Fitnessraum und beheizbarer Außenpool, Golf und Ausflugsziele in der Nähe
Als Mischung aus Boutiquehotel und Miniresort verfügt das Château de la Resle über einen eigenen kleinen Spa mit Sauna und Dampfbad. Auf Wunsch können Gäste den ganzen Bereich exklusiv anmieten, um ungestörte Momente der Entspannung zu genießen. Zudem gibt es einen modernen Fitnessraum und einen beheizbaren Außenpool. Es ist auch möglich, Fahrräder auszuleihen. Rund um das Designhotel erstreckt sich ein malerischer Park mit Liegestühlen sowie einem Bouleplatz. Gut erreichbar vom Hotel aus sind Ausflugsziele wie das 12 km entfernte Auxerre mit seiner historischen Altstadt und der Saint-Germain-Abtei sowie die Weinberge von Chablis oder Irancy. Ein besonderes Highlight ist eine Ballontour über die malerische Landschaft des Burgund mit ihren Weinbergen, die in der Nähe des Hotels startet. Golfer kommen auf dem 18-Loch-Golfplatz von Roncemay (ca. 37 km entfernt) oder dem rund 45 km entfernt gelegenen 9-Loch-Platz in Tanlay auf ihre Kosten.
Lage: Ruhig, umgeben von Wald mit weitem Blick über das Tal
Das Château de la Resle liegt in einem bekannten Weinanbaugebiet des französischen Burgund. Umgeben ist das Hotel von einem Wald und einem malerischen Park und den Gästen eröffnet sich der Blick auf das Tal. In der Nähe gibt es ein paar Restaurants, die man mit dem Auto oder Taxi in ca. 5 bis 10 Fahrminuten erreicht. Hierzu geben die Gastgeber gerne Tipps. Die nächste Stadt ist Auxerre in ungefähr 12 km Entfernung, die weitere Ausgeh- sowie Einkaufsmöglichkeiten bietet. Chablis, welches namensgebend für einen der berühmtesten französischen Weißweine ist, erreichen die Gäste in ca. 20 Fahrminuten. Der nächstgelegene Flughafen ist der rund 15 km entfernte Auxerre Branches Airport.

Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Frankreich: Weitere Hotelempfehlungen

Château de la Resle | Adults only: Ähnliche Hoteltypen in Burgund